Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Diskussion zu Softwareversion V10.2 2020.24

Nope - Die OSM-Daten (und zB auch Waze) würden bei mir passen und die werden (zumindest laut diverser Stimmen im Netz) auch nicht gezogen.
Das sind irgendwelche Uralt-Zombie-Daten aus der Kartenhölle, die sie da ausgepackt haben :rofl:

Ich mach’ auf meinem YouTube Channel zu jeder Softwareversion ein Video in dem ich immer die gleiche Strecke fahre. Fazit: Mit jedem Update ändert sich das AP Verhalten. Meist nur geringfügig, aber doch auch meist merklich.

Die Rampe zur Autobahn z.B. - da meint er seit 3 Updates einen „Mittelstreifen“ zu erkennen und zentriert sich äußerst links oder rechts. Davor ging das ohne dieses Phänomen.

Eine andere langgezogene Linkskurve wiederum die er früher eher mit 40-50 km/h gefahren ist, fährt er nun mit 65km/h.

2 „Gefällt mir“

Ich packs zwar nicht auf Video, aber genau das hab ich bisher nach jedem Update gemacht: Meine Standardstrecken (und da ist Übles dabei) komplett durchtesten und gucken ob ich Bock auf das aktuelle Verhalten habe.
Die Version, die wir bei Abholung hatten war so übel, dass mein Freund aufm Beifahrersitz bei der ersten Abfahrt dachte wir rasen voll in die Leitplanke und ich meine AP-Fahrten erstmal ohne ihn gemacht habe.
Die Geschwindigkeiten in kurvigem Gelände wurde von Update zu Update besser, ist aber immer noch Fahrstil „Neunzigjährige Oma“. Aber die Nummer mit der Insel auf der Fahrbahn war schon hässlich und bestätigt mich auch darin das weiter nach jedem Update durchzutesten.

3 „Gefällt mir“

Ich finde die Seitenkamera Sicht top.
Ich habe mal auf mehrspurigen Straßen getestet, im Gegensatz zum Aussenspiegel gibt es fast keinen toten Winkel. Da könnte zukünftig gerne die automatische Aktivierung blei Blinker kommen.
Auch im Regen bei der Meldung " rechte Kamera blockiert " kann man nachschauen und sieht tatsächlich wegen dicker Tropfen auf der Linse fast nichts.

3 „Gefällt mir“

Die Fahrweise 90-jährige Oma würde ich in die Rubrik „ece_restrictions“:true einordnen

90 jährige Oma? Ich finde der AP heizt auf der Berliner Stadtautobahn eher nach dem Prinzip „Augen zu und durch“

Hier (Pfälzer Wald) mit engen, kurvigen Hügelstrecken ist es das genaue Gegenteil. Man kann ihn richtig denken fühlen :rofl: Ich mach das nur, wenn kein Auto weit und breit unterwegs ist um zu gucken was sich geändert hat. Aber von „Das Auto fährt unauffällig im Straßenverkehr mit“ ist das noch gaaaaanz weit weg.

Das wird vermutlich auch nie kommen, denn zum „unauffälligen mitschwimmen“ müßte er die Verkehrsregeln ähnlich lax nehmen, wie der typische Autofahrer, das wäre rein technisch zwar kein Problem…

9 „Gefällt mir“

Also das generelle fahren ist nach 200km ganz ok, nichts schlimmeres passiert.
Die Kameras beim Rückwärtsfahren sind toll.
Allerdings muss das Navigations-Update aus dem letzten Jahrtausend sein.
Er glaubt auf Landstraßen 70 zu sehen, wo schon seit über 20 Jahren 100 ist.
Das Gleiche auf 70er Strecken, wo mit einem Mal 50 signalisiert wird.

Freunde, so wird das aber nichts :frowning:
Die Schildererkennung kann doch nicht soo schwer sein :frowning:

1 „Gefällt mir“

Gerade kam beim Einsteigen folgende Meldung. Weiß nicht, ob das schon bekannt ist.

Diese Meldung hab ich schon mit der 2020.20.12 erhalten.

Ich kriege das auch, aber nicht immer angezeigt. In der Tiefgarage nicht, weil wohl das Auto dort keine Wlans findet. Oben an der Ladestation schon, weil dort wohl ein Firmen-Wlan in der Nähe ist.

Ich hab die Home-Wifi Meldung nicht. Ich bin von der 2020.20 direkt auf die 2020.24.6.4 gewechselt. Das ist ein kurioses Feature.

Diese Meldung zeigt mir mein Auto immer dann, wenn es ein WLAN findet ohne das Kenneort zu kennen…

Das erklärt es, mein Wifi für Zuhause habe ich ja längst konfiguriert.

Nachvollziebare Erklärung.
Ich bekomme diese Meldung sporadisch, seit ich das M3 habe. Es parkt auf einem Garagenhof, weit weg von unserem Haus, empfängt aber wahrscheinlich Nachbar´s WLAN

Schließe ich mal so pauschal aus. Auf der Arbeit steht das Auto quasi immer in einem WLAN. Das PW ist dem Auto unbekannt.

Mir ist da ein kleiner Schönheitsfehler aufgefallen in der 2020.24.6.4:
Grafikfehler

Bei der Ladeklappe wird so ein weißer Rahmen dargestellt. Aber das ist nur der Fall wenn man auf das Aero Radkappen Kit umgestellt hat.

Naja…nichts tragisches und auch nur der Vollständigkeit halber…bezüglich dieser Version :wink:

Aber das coolste mit dieser Version 2020.24.6.4 ist, Ich kann jetzt meinen Tesla in der Tiefgarage wo nur WLAN Empfang ist per go-eCharge app aufwecken… absolut genial :+1: :smiley:

1 „Gefällt mir“

Kann es sein dass die Klimaanlage nicht mehr so extrem kühlt wie vorher. Mir ist aufgefallen wenn ich das Auto mit der App vorkühlen will de Klimaautomatik nicht über 4 geht, auch wenn ich los fahre bleibt es unten und ich fühle mich so als wäre es einen Tick zu heiß. Früher hat das Auto auch extrem gebrummt beim verkühlen jetzt hört man kaum was. Wenn ich jedoch ohne vorkühlen einsteige springt die Klima gleich auf volle Pulle, denke es hängt mit der Aktivierung per App zusammen was den Bug auslöst.

2 „Gefällt mir“