Diskussion zu S3XY Knob / Button

Weil wir bei Italien sind, was bei mir im Tesla nicht funktioniert: Wenn ich von Mailand komme und Affi als Ladestation gewählt wurde, dann will er mich immer über Verona schicken. Wenn Rovereto als Ladeort ausgesucht ist, fährt er brav über die 450er. Dafür werde ich in Zukunft wohl den Knob benützen.
Ehrlich gesagt hätte ich den Knob wieder raus genommen und nur den Commander verwendet. Frau schaltet aber den Scheibenwischer lieber über den Knob, also bleibt er.

1 „Gefällt mir“

Ja. Ist auch mein Top Highlight. Zuvor war es mühsam(Knopf am Lenkhebel leicht drücken, Menü erscheint, dann wegschauen um das fizelige kleine Menü unten Links halbwegs genau steuern zu können - geht jetzt easy am Knob).

Mein Favorit, ist das Umschalten von Chili in Sport!
Ein Knopfdruck am Knob und meine Frau schreit…. und die Kinder wollen meeehr!
Liebe Grüße

2 „Gefällt mir“

Das geht mit dem Commander auch, per kick down.

Hab ich versucht…gefiel mir nitt.

Wollte mal einen Button dazu nutzen an meinem ladekabel die ladeklappe zu öffnen. Problem ist nur das ich trotzdem immer das Handy dabei haben muss, damit sich das Auto vorher öffnet. Funktionieren die Buttons nur bei geöffnetem Auto oder gibt’s da nen Trick.

Das Auto muss auf jeden Fall wach sein (und wahrscheinlich auch auf), damit du die Buttons oder den Knob nutzen kannst.
Speziell zum Öffnen der Ladeklappe bzw. Entriegeln des Kabels kannst du aber über die App den (z.B. hinteren) Türgriff programmieren, so dass dieser nach ein paar Sekunden Haltezeit den entsprechenden Befehl ausführt - sehr praktisch. Allerdings muss auch dafür dass Auto entriegelt sein.

1 „Gefällt mir“

Das Auto muss nicht geöffnet sein.
Man kann das im Commander einstellen.
Siehe Screenshot

PS. Falls man das mit dem einem Button machen möchte, reicht es wenn man einen Türgriff zieht, dann wacht das Auto auf und man kann es über den Button entriegeln. Aber m.M nach macht es über den hinteren Türgriff mehr Sinn bzw. man spart sich den Button und man kann diesen besser nutzen.

3 „Gefällt mir“

Ich habe den Knob jetzt auch seit einigen Wochen drin und bin grundsätzlich sehr zufrieden. Leider habe ich bei den aktivierten hinteren Tagfahrleuchten das beschriebene Flackern. Tritt wirklich nur sporadisch auf und ist mir nur aufgefallen, als ich im Rückspiegel die Positionsleuchten meines Anhängers beobachten konnte. Das geht für mich gar nicht und daher habe ich es wieder deaktiviert.
Was ich während der aktiven „Rear DRL“ Zeit aber auch hatte und daher damit in Verbindung bringe, ist ein ungewöhnliches Verhalten des Blinkers. Bei ungefähr 30-50% aller Blinkvorgänge hat der Rhythmus des Blinkers nicht gestimmt und links unten im Display ist das Scheinwerfer Menü aufgeploppt, wie wenn man eine Lichthupe macht.
Ich hatte dem Support beide Phänomene geschrieben mit dem Hinweis, dass man eine Lichtfunktion, auch wenn man sie Beta nennt, so nicht veröffentlichen kann. Das mit dem Blinken konnten sie sich auch nicht erklären, wie gesagt, hatte sich bei mir mit dem Deaktivieren der hinteren Tagfahrleuchten aber auch erledigt.

1 „Gefällt mir“

Jetzt wo du das so schreibst – bei mir war das identisch, hab der DRL hinten auch wieder deaktiviert, aber nicht damit verbunden, dass die Blinker-Phänomene nun auch wieder weg sind.

Hab gestern am Tesla Takeover Event bei dem Buttons zugeschlagen weil enhauto vor Ort war, 229€ für 4 Stk.
Ich hab ein SR+ wo man das Winterpaket für 300 dazukaufen müsste. Hatte die hoffnung das man den kauf mit den Buttons zumindest temporär zum Testen umgehen kann (Lenkradheizung Wert ja/nein?)
Aber leider funktionieren die hinter Sitzheizung und Lenkradheizung auch über die Buttons nicht. Hat sich das noch jemand erhofft bzw. Erfahrung. Dachte es funktioniert da es ja direkt über den CAN läuft.

Ich war eigentlich schon ziemlich gehypt und wollte bestellen… dann habe ich das hier vom Hersteller gefunden: https://enhauto.com/supported-tesla-versions
image

Muss man immer auf eine Freigabe des Commanders warten bis man Tesla Updates einspielen kann?

Also ich habe mit den Uodates keine Probleme. Funktioniert alles wie vormals!:man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

Habe gerade das neue Update von Tesla aufgespielt. Der Knob funktioniert weiterhin einwandfrei.

1 „Gefällt mir“

Scheibenwischer Bedienung funktioniert am Auto ohne Probleme, habe das mit dem Knob noch nicht probiert ob es geht oder nicht.
Es wird aber sicher bald ein Update für den Commander und den Knob geben, dann ist dieses Problem auch weg. Der Rest funktioniert ohne Probleme.

Es besteht halt immer die latente Gefahr, das ein Tesla SW Update Auswirkungen auf Drittanbieter-SW hat. Vor so ca. 1 Jahr gab es ja dieses hin und her bei den Anzeigen in diesen Mini-Displays. Hier hatte Tesla wohl was geändert und die Hersteller mussten dann nachziehen.

Ich habe den Knob + Commander bei mir drin und auch SW 2024.14.3 drauf und zumimdest über die normale Bedienung am Hebel-Knopf+Display funktioniert alles wie gewollt. Die Scheibenwischerfunktion am Knob hab ich mit der SW noch nicht probiert.

Da hast du grundsätzlich Recht.

Genau das dürfte aber bei Enhance - falls tatsächlich mal nötig - relativ schnell geschehen. Die Jungs (und Mädels?) da sind ziemlich auf Zack

N’Abend zusammen,
ich hab seit gestern 2014.14.8 im Auto.
Meine Scheibenwischersteuerung über den Knob funktioniert leider nicht mehr.
Versuche ich diese zu aktivieren, geht im Display die Scheibenwischerfunktion an.
Im Knob springt dann der Radiosender einen weiter…
Liebe Grüße

Kann ich bestätigen, aber bereits ab der 2024.14.3.

Die müssen sicher nur von Scrollrad rechts links, auf Scrollrad hoch runter umstellen.

Damit kann man trotzdem leben, immerhin hat man den Scheibenwischer ja weiterhin am Lenkrad.

1 „Gefällt mir“