Diskussion zu Fahrzeugsoftware V11.0 2022.4

Ja, das ist jetzt sehr gut gemeint von Tesla. :roll_eyes:

Ist das nicht scheiss egal wie schnell der Deckel schließt? Ob 2, 5 oder 20 Sekunden? Man regt sich über was auf das anderen gar nicht auffällt bzw komplett irrelevant ist

15 „Gefällt mir“

nein, ist es nicht. wenn es zu schnell ist, ist es zu schnell. man hätte es ja von seiten teslas nicht ändern müssen. mir „knallt“ der deckel jedes mal auf den stecker, da ich diesen zwischen auto und wand nicht schnell genug wegbekomme. das nervt einfach und war ja vorher auch nicht. vorher war es so, dass ich mir keine gedanken dazu gemacht habe - habe nicht mal mitbekommen, wann der port zugeht.

2 „Gefällt mir“

Bei erster Fahrt heute ist mir aufgefallen, dass er viel sportlicher aufgetreten ist als vorher. Dies hatte zur Konsequenz, dass öfter ne Kurve zu schnell angegangen wurde und er über die Mittellinie getragen wurde.
Überhaupt hatte ich den Eindruck, dass der Wagen in der Spurerkennung die ganze Breite voll nutze; ich hatte den Eindruck, dass er sogar angeschnitten hat. Linkskurven gegen die Mittellinie und dann weit rausgetragen-musste mehrmals eingreifen.

1 „Gefällt mir“

Der Autopilot hat auf kurvenreichen Strecken doch noch nie funktioniert. Er fährt immer schon mit überhöhter Geschwindigkeit in scharfe Kurven. Nur sanfte Kurven schafft er. Das ist doch keine Neuigkeit von dieser Softwareversion oder ist es jetzt noch schlimmer geworden, als es ohnehin schon war?

4 „Gefällt mir“

Welche Quelle hast du dazu?
Ich stelle diese in Frage, denn selbst mein MiA-Februar-2019-Model-3 stellt per Software die Scheinwerfer um, wenn ich nach UK fahre.

Siehe z.B.

2016er Model S macht dies genauso:

9 „Gefällt mir“

Die Aussage halte ich für höchst fragwürdig.
Die anderen Automobilhersteller machen die Matrix Funktion auch ausschließlich per Kameraerkennung. Klar die Kameras sitzen da woanders, das dürfte im Endeffekt aber keine Rolle spielen.

Das Scheibenwischer nicht mit Kameras sauber funktionieren können ist logisch, weil der Regen nunmal kurz vor die Kamera tropft und das auch nicht im selben Maße wie in dem gesamten Sichtfeld was man als Fahrer hat.

1 „Gefällt mir“

Wie gesagt, er ging auf meiner ersten Fahrt das Ganze sportlicher an, also „schlimmer“, wenn Du so willst.
(Ich bin LA gefahren, nicht AP).

Klar geht das!! Frag mal Elon! Und wenn du da anderer Meinung bist schmeißt Elon dich raus.

Die Ladeklappe stört mich eigentlich gar nicht mehr. Ich bekomme die Finger schnell genug weg. Mittlerweile gefällt mir der Bug sogar.

Hauptsache die 2022.4 macht endlich Schluss mit den Heizungsproblemen.

Und gerade zum Auto und die Klappe bleibt nach Abziehen des Steckers eine gefühlte Ewigkeit offen stehen. :joy:
Dank 2022.4?

Berichte bitte, ob das auch bei weiteren Ladevorgängen so bleibt.

Das wusste ich bisher nicht, dann nehme ich alles zurück.

2 „Gefällt mir“

Hab auf der Probefahrt beim Ausparkieren beinahe meinen Vater umgenietet… :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Puh, schieb es auf das Auto! :joy:

Und ich habe mich letztens im Display selbst gesehen wie ich an der Heckklappe stehe, obwohl ich schon im Auto sass. Das war auch ein Schockmoment, denn ich dachte da wäre wirklich jemand hinter mir.

3 „Gefällt mir“

Das habe ich auch, wenn er gerade aufgewacht ist und ich schnell losfahre. :crazy_face:

Mach dich nur lächerlich, aber das Bild ist verzögert wie bei einem Stream aus dem Jahr 2000… Ich hoffe da kommt noch Nachbesserung.

Mittlerweile frage ich mich echt, ob man vor lauter Spielereien nicht gewisse Grundfunktionalitäten vernachlässigt.

8 „Gefällt mir“

Ich muss bislang noch auf die 2022.4 warten, um es selbst zu testen.
Bei dir ist der Lag mit der aktuellen Version aufgetreten… wie auch schon bei den Vorversionen?!

Herrje, noch schlechter als vorher? Dann kann man das ja komplett bleiben lassen.

1 „Gefällt mir“

Nein, ist es nicht

Hab ich was anderes behauptet?
Bei mir ist es ja genau so.

Wer relevantes im Forum lesen tut, weiss auch das Ranger bestätigt haben, dass es mit der 2022.4 behoben wird.

1 „Gefällt mir“