Diskussion zu Fahrzeugsoftware V11.0 2021.44.xx "The Holiday Update"

Moin Leutz! Hab vor einer Woche ein Update herunter geladen, dass keine sichtbaren Verbesserungen brachte. Aktuelle Version 2021.44.30.14
Mehrere Dinge haben sich aber verschlechtert.
So zeigt der Navigationsbildschirm keine Details mehr, das Radio geht manchmal nicht, die Ampeln werden nicht immer erkannt. Softreset habe ich schon durchgeführt–keine Verbesserung. An den Tesla-Support habe ich schon eine Mail geschickt–ohne Rückmeldung.
Hat hier jemand nen Tip?

Sonnige Grüsse

Thomas

Forum lesen

1 „Gefällt mir“

Moin ich hab seit heute die 2022.4.5.3 drauf und gefühlt führt er den Spurwechsel im EAP Modus wesentlich schneller aus. Ist euch das auch aufgefallen?

Ich hab noch bei der Auslieferung in der Halle das aktuelle Update eingespielt… bin da aus Versehen drauf bekommen. Musste dann zwar ne halbe std. warten aber war direkt aktuell unterwegs zur ersten fahrt.

1 „Gefällt mir“

Bei mir war das ruckeln der Rückfahrkamera mit 2021.44.30.11 und .14 ganz schlimm, mit 2022.4.5 habe ich hier eigentlich, bis auf hin und wieder ein paar ganz kleine Ruckler, überhaupt kein Problem mehr. So ist es wohl bei den meisten, die dieses Geruckel hatten.

6 „Gefällt mir“

2 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Diskussion zu Fahrzeugsoftware V11.0 2022.4

8 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Fahrzeugsoftware-Update-Chat

Bin ein bisschen schlauer, aber hab‘s noch nicht gelöst.
Lt. meiner Info müsste man den APN (Access Point Name) der SIM ändern. Beim iPhone wüsste ich wie, beim Tesla leider nicht. Hab’s weitergegeben an Tesla. Leider noch keine Info.
Gibt es hier Cracks, die sich im Tesla und seiner SIM-Karte so auskennen , dass man das selbst ändern kann? Würde ich dann selbst mal ausprobieren.

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Diskussion zu Fahrzeugsoftware V11.0 2022.4

Kam bei dir wirklich ein anderes Fenster?


Die 2 Fenster kommen bei mir, wenn er mich überreden möchte ein Update zu installieren

Ja, so sah das auch bei mir aus. Habe dann mit „X“ die Meldung geschlossen, sie poppte jedoch gleich wieder hoch. Habe dann das Update installiert und muss sagen, dass es in diesem Stand eigentlich in Ordnung ist.

Da ich mittlerweile sehr Update-Müde und genervt bin und 2022.4.5 wenigstens halbwegs fehlerfrei funktioniert, werde ich jetzt erstmal eine längere Pause einlegen, obwohl die UI, meiner Meinung nach, immer noch Mist ist. Schauen wir mal, was Elon uns zu Ostern „beschert“. Vielleicht zurück zu V10. :+1::grinning: Das wäre auf jeden Fall eine positive Entwicklung

7 „Gefällt mir“

Ist Vollbild im Browser beim MX nicht mehr möglich?
Wie kann man das kleine Klima Fenster aufrufen ohne die Temperatur umzustellen?

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: /dev/null : Aussortierte Off-Topic-Beiträge

15 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Fahrzeugsoftware V11 - Pro und Kontra

So

Heute hat sich Tesla aus Berlin bei mir gemeldet und mir bestätigt dass es am APN liegt, die neue Software nach dem MCU2 Upgrade aber eine Änderung derzeit noch nicht zulässt. Problem an Engineering in US gemeldet und Lösung kommt mit einem neuen Software Update. Wann kann wohl selbst Elon nicht sagen. Zwischenlösung mit deutscher SIM gibt’s nicht. ich muss mich noch weiter gedulden :face_with_raised_eyebrow:

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Fahrzeugsoftware V11 - Pro und Kontra

Bitte, wie funktioniert denn das „Einschlafen lassen ohne Wächtermodus“? Beim Modell S?

Heute morgen eine Info „Heute vor 7 Jahren“ und dieses Foto kam dabei vor…

Ich fand das UI von der Funktion und Bedienung her in vielen Punkten besser, die Knöpfe waren groß der Fortschrittsbalken groß und alles sehr übersichtlich und die Schrift in der richtigen Größe.

So würde ich mir es gerne wieder wünschen, gerne im V11 Look and Feel aber eben ordentlich sortiert und vor allem die Apps oben super erreichbar.

4 „Gefällt mir“

Das ist aber schon sehr 2000er… :grinning:

3 „Gefällt mir“