Diskussion zu Fahrzeugsoftware V11.0 2021.44.xx "The Holiday Update"

Wie kommt man zu so einem 2.Display? Hätte ich auch gerne.

Bestellen und einbauen, ist hier aber Offtopic, bitte per PN klären.

Hast du deine Lösung in irgend einem Thread näher beschrieben? Danke!

Eigentlich ganz praktisch, dass man bei 2021.44.30.11 jetzt bei Ladepausen endlich mal ein Nickerchen machen kann.

Der „Kino“-Ordner ist leer. Kein Netflix und kein YouTube mehr.

1 „Gefällt mir“

Das gab‘s auch vor dem Update schon (war selbst betroffen).
(Offizielle Tesla) Lösung:

  • Sprache auf Englisch und danach wieder auf Deutsch zurück stellen oder
  • Reifenkonfiguration ändern und wieder zurück.

Beides führt zu einem Neustart und Kino ist wieder da.

2 „Gefällt mir“

Den Monitor? Ja „kleiner Bildschirm über Lenkrad „… oder meintest Du etwas anderes?

Das Display hab ich bei Aliexpress bestellt, 9 Zoll, Fellostar … ca 320 Eur ohne Mwst/Zoll…. Selbst eingebaut… ist alles im Thread „kleiner Zusatzmonitor über Lenkrad“ drin. Bin sehr zufrieden,?war ne gute Entscheidung. Ist demontierbar, ohne dass man Spuren sieht.

1 „Gefällt mir“

V11.0 2022.4 gibt es seit gestern, siehe

Danke für den Tipp.

Naja, alles gut und schön, nur Tesla sollte ein HUD anbieten, dann müsste man nicht den halben Tesla auseinander bauen um in diesen Genuss zu kommen. Handwerkliches Geschick und ein wenig Mut gehört schon dazu, wenn man so eine Sache angeht. Dennoch meinen Glückwunsch zu dieser gelungen Lösung.

2 „Gefällt mir“

Bin absolut Deiner Meinung. Ein HUD könnte Tesla ja optional anbieten. Danach hatte ich auch gesucht, abet nichts gefunden. Ich befürchte, dass Tesla viele potentielle Kunden durch diese Politik an die Konkurrenz verliert … siehe Polestar oder Ioniq 5…

2 „Gefällt mir“

Naja, was man so ließt, hat Tesla schon überlegt, das neue Model ( wird wohl Model Q heißen) sogar ohne Pedale und Lenkrad auszuliefern, (FSD) wird das mit einem HUD wohl nichts. Denn Elon geht davon aus, das seine Tesla’s in bälde ohne unser zutun, uns von A nach B bringen.

erste fahrt mit der .11, wie immer vorher schlafen gelassen…

bei Tidal ist die listenansicht neu, man sieht jetzt nicht mehr ob der titel in hifi runtergeladen wurde, nur oben beim aktuell laufenden…

schon 1 oder 2 versionen länger fehlt mir das kontextmenü fürs telefon, also abheben/auflegen. eventuell nur im stand? eventuell liegt es unter dem homelink menü?
hmmm, muß ich nochmal prüfen…

Mit der 30.11 ist bei mir das kurzzeitige Stehenbleiben des Bilds der Rückfahrkamera immer noch vorhanden. Auch ist das Problem das nach dem Starten der letzte TuneIn Sender nicht mehr abgespielt wieder da. Und auch fährt mein Sitz zuerst in mein Profil, danach wieder ins Easyentry und erst nach dem schalten in D wieder in mein Profil.
Auch kommt oben mal wieder keine Luft, nur mitte und unten, egal welche Temperatur draussen ist.

30.11

Spotify beginnt immer noch ungefragt ohne Grund irgendwann zu shufflen.

Bernhard

1 „Gefällt mir“

Hast du hierzu schon eine Lösung gefunden?

Nein, bin seit besagter Fahrt auch nicht mehr unterwegs gewesen. Es ist auch kaum möglich, selber eine Lösung zu finden. Eine solche bleibt leider nur Tesla vorbehalten mittels SW-Update.
Aber ich nehms noch einigermassen gelassen. Ich wusste ja, auf was ich mich (schon zum zweiten Mal) beim Kauf dieses Fahrzeugs einlasse… :laughing: :wink:

FSD in 2022 laut Elon einsatzbereit….:flushed::partying_face:

Das hat er aber 2017 schon gesagt… :wink:

10 „Gefällt mir“

Ist es doch jetzt schon - also die 60.000 Betatester fahren alle voll selbst und selbstverantwortlich :wink:

Ernsthafter: „full self driving“ würde ich in dem Kontext noch nicht als L3/4/5-Freigabe verstehen, sondern nur, das das Fahrzeug überwiegend selbst fährt, nach wie vor L2/mit Fahrerverantwortung - andernfalls hätte man auch von L5 regulatory approval gesprochen.

3 „Gefällt mir“