Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Diskussion zu Fahrzeugsoftware V10.2 2021.36

Hatte vor ca 2 Stunden das gleiche Problem. Auto steht direkt vorm Haus wie immer, also sogar im WLAN. Bisher nie Empfangsprobleme gehabt. Nach Öffnen der Autotür plötzlich sofort wieder Empfang, ohne reboot oder ähnlichem.

Mit unter reicht es mit der FB auf Fahrzeug gehen und Auto öffnen und wieder schließen drücken. Und dann klappt es meistens wieder mit der Verbindung.

Scheint nicht nur mir so zu gehen: App Störung in Österreich - #3 von Motschi

Habe ich mittlerweile regelmässig. Die 35.5.5 scheint es mit dem stromsparen etwas zu ernst zu nehmen und das Modem gleich mit abzuschalten :slight_smile:

Dito.
Konnte mit 36.5.5 heute zum dritten mal das Auto nicht per App wecken. Empfang ist voll da sobald man einsteigt.

Schau mal hier rein, bin auch betroffen.

1 „Gefällt mir“

Es ist wahrscheinlicher dass weder die App noch die Fahrzeuge Kommunikationsprobleme haben, sondern die Dinge dazwischen, wie z.B. DNS Probleme beim Mobilfunkprovider oder die Server von Tesla.

4 „Gefällt mir“

Keine Ahnung, ob das schon in vorherigen Versionen so war, mir ist dies jedenfalls heute morgen mit der 36.5.5 das erste Mal aufgefallen. Letztes Jahr hat die Fernlichtautomatik bei Fahrten durch die Ortschaft voll aufgeblendet. Jetzt schaltet er auch ohne Gegenverkehr bei Tempo <50 und wenn die Straßenlaternen da sind, auf Abblendlicht. Funktioniert noch nicht perfekt, aber doch zu 80%. Letztes Jahr bei der gleichen Strecke musste ich Fernlicht ständig von Hand bedienen.

3 „Gefällt mir“

…womit in mir wieder mal die Idee reift, die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Smartphone einmal mit dem Wireshark genauer zu betrachten, um zu sehen, wo und was für Ströme da laufen :slight_smile:

Wirst wahrscheinlich nicht vielen sehen, Stichwort TLS :wink:

1 „Gefällt mir“

es erhöht den Schwierigkeitsgrad, mehr nicht

War bei mir heute morgen das erste Mal. Vorher hat es mit der 36.5 reibungslos funktioniert. Da weder das Auto, noch die App upgedated wurden, schließe ich (zumindest bei mir) einen Fehler bei beidem aus.

Habe auch Probleme mit der App Verbindung zum Auto. Hatte ich schon viele Monate nicht.

Als ich zum Auto kam schlief es tief und fest. Tür öffnen und der Display bleib noch 10 Sekunden schwarz. Echt Deep sleep.

Mag die ganze 36x nicht … hat echt viele Probleme. Spotify, AP, Verbindung, Darstellung ….

Und mein Auto ist noch bei 36.5 … keine Anzeichen auf Neuerungen trotz Suche und wlan.

Bernhard

Yep. Bei meinem seit gestern ebenso.

Sehe ich nicht so. Die hatte bei mir seitdem ich das Update vor ein- zwei Wochen bekommen habe immer reibungslos funktioniert.
Heute hat es das erste Mal nicht funktioniert, wieso soll das dann an der 36 liegen?

Zwar komplett Off-Topic: In einem Firmennetz mit CoD (Company owned device) funktioniert das und es ist möglich die TLS Verbindung aufzubrechen, ja. Wenn du aber keine Kontrolle über den Client hast und dieser TLS korrekt bzw. sicher implementiert (z.B. pinning) machst du da gar nichts auf ;-).

1 „Gefällt mir“

Scheint ein regionales Problem zu sein- in Spanien funktioniert es einwandfrei , vielleicht liegt es ja am Novemberwetter in Deutschland :wink:

1 „Gefällt mir“

Da hast du recht! Eventuell hat auch das backend von Tesla seit gestern Probleme.

Aber die anderen Probleme hat die 36 trotzdem. Nicht optimal.

Bernhard

1 „Gefällt mir“

Habe das Problem, dass die App den Wagen nicht erreicht, immer wieder mal bei beiden Wagen. Ein System kann ich nicht erkennen, meistens geht es dann bei einem späteren Versuch wieder.
Was mir noch aufgefallen ist: ich wecke die Wagen mit der App (wenn es denn funktioniert) und versuche es später (ein oder zwei Stunden später) wieder. Während der neuen „Anmeldung“ wird mir angezeigt, dass die letzte Anmeldung mehrere Stunden (zehn, fünfzehn, ein oder zwei Tage) her ist. Ist bei beiden Wagen so.
SW Model X: 2021.36.5.8
SW Model 3: 2021.36.5.5
SW der Apps auf den Handys identisch 4.2.3-742-60cec6df6
Kennt das noch jemand?
LG, Dieter

1 „Gefällt mir“

Ich kriege neuerdings das Auto nur auf, wenn ich das Smartphone (Android) mit dem Fingerabdruck-Leser oder durch PIN-Eingabe öffne. Die Tesla-App muss ich aber nicht aufmachen. 2021.36.5.5