[Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Ja. Genau. Allgemein bevorzuge ich einen Michelin Reifen, aber beim harten MY Fahrwerk nehme ich jedes bisschen mehr an Gummi gerne mit.

1 „Gefällt mir“

V21 Tesla Superhorn? im MY2022


1 „Gefällt mir“

Laut Teilenummer nur der normale AVAS

1 „Gefällt mir“

Ja, wahrscheinlich ist das Superhorn nur Software und die eigentliche Hupe ist weggefallen.

Dachte, wenn ich schon an den Rädern bin, schaue ich Mal schnell nach. :+1:

3 „Gefällt mir“

Ja müsste nur Software sein.

1 „Gefällt mir“

Hallo Eivissa,
da du die alte u. neue MY Variante mit der Doppelverglasung hinten verglichen hast: Sind die hinteren Scheiben nach wie vor getönt?

Danke sehr

Gab es jemals so Firmware-Updates für das Model Y Performance ?

Trifft das auch zu bei voller Beschleunigung ? Nicht das die Performance beim E5LD Model 3P schlechter wird ? edit: OK, habe eine Antwort dazu weiter oben gesehen, dass es sich wohl nicht auf 0-100 auswirkt. Aber falls Du es mal genauer testen kannst, wäre natürlich sehr interessant.

Scheiben sind getönt. Gab doch schon ge ich Bilder von ausgelieferten MY dazu.
Und ein bisschen die Suche benutzen und man wird auch schnell fündig.

2 „Gefällt mir“

Ja, sind sie. Rein optisch sind von außen und innen keine Unterschiede zu erkennen, zwischen den beiden Modelljahren. Ist alles „unter der Haube“.

Kann ich dir leider nicht sagen. Das Fahrzeug gibt es bei uns ja noch nicht und die US Modelle habe ich auch nicht im TMC Forum verfolgt.

Ich versuche das Ende der Woche Mal zu messen. Vielleicht ist es auch ein leichter Schluckauf des BMS gewesen und lässt sich nicht nachstellen.

2 „Gefällt mir“

Darf ich noch zwei Fragen zu den Veränderungen stellen:

  • Die Lautsprecher sind bei den 2022 M3P und LR Modellen identisch mit denen aus Q4/2021?
  • Im laufe des Jahres erhalten die M3 auch eine Doppelverglasung hinten?

Ja sind sie und es wird auch die Doppelverglasung hinten kommen.

Laut der Änderungsliste soll der vordere Center Speaker nun bei allen M3/MY an V21 2022 fehlen. Habe nicht nachgeschaut ob das der Fall ist, denn die Anlage klingt genau so (gut).

Man kann die Änderungsliste so lesen, weil hinter der Änderung nicht explizit Model 3 oder Y steht, aber es wurde noch nirgends gesichtet oder bestätigt.

Falls es mit dem französischen video noch relevant ist, Ich höre es mir Morgen mal an, bin Belgier und kann französisch, werde berichten

Bitte mach das mal mit dem Video und ein kurzer Bericht wäre gut :+1:t4::grinning:

1 „Gefällt mir“

also bezüglich des Videos auf französisch, es geht um das M3, aber die ein oder andere Änderung ist sicher auch im Y

Er stellt einige Neuerungen vor, das Auto ist von einem seiner Abonnenten. Erst prüft er die VIN und nenn die beiden geänderten Buchstaben, an Stelle 10 und Stelle 8. Er meint wenn man N an der 10 Stelle hat, wird man wohl alle Neuerungen haben werden. An Stelle 8 steht jetzt ein R für den Motortyp. SR scheint etwas langsamer zu sein jetzt. 203 KW vs 208 KW Reichweiten bleibt gleich, beschleunigen ist langsamer von 5,6 auf 6,1 s.

  • Gewicht des Fahrzeugs bleibt gleich, auch mit den Neuerungen. Die weniger Leistung kommt dann offenbar aus dem geänderten Motor und nicht aus mehr Gewicht
  • 12 v Lithium batterie, Sehr klein und sehr leicht
  • Vorn Doppelverglasung, Hinten keine Doppelverglasung im Gegensatz um y
  • USB ports sind da, wireless charging fürs Handy geht auch aber man kann USB nicht als Quelle aussuchen, USB Port lädt also nur. Nur der USB im Handschuhfach geht für Daten
  • Ryzen ist verbaut. Er spricht von v10 statt v11. Aber da habe ich keine Ahnung was er damit meint ich bin leider noch neu mit tesla und meiner kommt erst im juni, ich denke er spricht von der Softwareversion?
  • Audio. im Display wird angezeigt „Neue Premium Lautsprecher“, „kein externer Verstärker“, in den Einstellungen findet er nichts nennenswertes und macht deshalb einen Test, er kann aber nicht viel dazu sagen außer wo Sound rauskommt… Hinter dem Dashboard hört er Musik (A Säule unten). Türe unten. Im Spiegeldreieck hört er nichts. A Säule oben am Dach auch nicht. Premium Lautsprecher heißt für ihn also nicht dass es unbedingt einen überragender Sound gibt.
  • Beheizte düsen sagt er erkennt man nicht. Er meint nur das es ein zusätzliche düse gibt auf der Hälfte des Scheibenwischer. Scheibenwischer Heizung scheint dort montiert zu sein wo die Scheibenwischer stehen bleiben, also wenn sie nicht an sind.
  • Dann erzählt er einiges über den Auslieferung Standort…
  • Im Fazit sagt er, dass es sein kann, das manche Funktionen erst am nächsten Tag zur Verfügung stehen und es noch eine Software Aktualisierung braucht, ggf. auch für die Lautsprecher
  • Rückleuchten sind gleich geblieben
  • und er geht nochmal auf einen angeblichen Schlitz im Sitz, das wohl im Handbuch vermerkt ist, für Belüftung. Dabei handelt es sich wohl um eine falsche Übersetzung/Darstellung im Handbuch.

hoffe ich konnte Euch damit helfen
Gruß Marco

33 „Gefällt mir“

Super, tolle Zusammenfassung!

1 „Gefällt mir“

Perfekt, lieben Dank für deine Mühe!

1 „Gefällt mir“

Also ist R der langsamere Motor für den LR?

Bei mir steht K, das bedeutet Hairpin Motor, glaube ich

Schau einfach in Hauptthread / Wiki im VIN Decoder.

R = B = 3D5
S = K = 3D7

1 „Gefällt mir“

Ist die Frage, ob sich das auf den LR übertragen lässt. Im Video wird die Basisversion des Model 3 getestet und Spawn MC spricht zwar vom LR, erwähnt dann aber die 5,6 auf 6,1 seks Änderung, die sich ja auf die Basisversion bezieht.

2 „Gefällt mir“