[Diskussion] Model 3 / Model Y - Technische Veränderungen

Bitte diesen Thread für Diskussionen zum Thema „technische Veränderungen“ des Model 3 und Model Y nutzen.
So halten wir den Hauptthread sauber für Neuigkeiten, über die dann hier diskutiert werden kann.

Falls ich eure Beiträge aus der Wiki in diesen Thread verschoben habe, so versteht das bitte nicht als „Degradierung“. Wir profitieren nur alle davon, wenn der Hauptthread selbst als Blog-Format funktioniert. Mit einer Zusammenfassung am Anfang und den letzten Neuigkeiten am Ende des Threads.

Mal schauen ob das so klappt…

______________________________________________________________________________________________

Hier gehts zur Technikabteilung:

1 „Gefällt mir“

Unqualifizierte Frage: Wieso ist da ein Hubschrauber abgebildet? Edit: ach, ich glaube das soll eine Art Wasserzeichen von dir sein? :grinning_face_with_smiling_eyes:

3 „Gefällt mir“

Aktuell nur die Erkenntnis, dass Tesla sich für die SR+/CATL/MIC Modelle für eine neue Antriebstechnologie (Hairpin Winding / Drive Unit Category 2) entschieden hat. Diese Fahrzeuge werden also höchstwahrscheinlich auch ihren Weg zu uns finden.

3 „Gefällt mir“

Die Vermutung, dass erst V15 die Lenkradheizung hat erhärtet sich damit zumindest nicht. Würde mich schon etwas ärgern, wenn ich die Umstellung um ein paar Wochen verpasst hätte. Bekomme meine Papiere erst morgen, aber mein LR ist von Mitte Jänner schätze ich. War jedenfalls auf der Glovis Captain.

1 „Gefällt mir“

Ist aber auch evtl. einfach kein genehmigungspflichtiges Teil in den Augen von Tesla oder den EU Prüfern. Also ist kein Indiz dafür oder dagegen.

Genau richtig.
Lenkradheizung hat mit der Typgenehmigung nichts zu tun.

So ist es bei Tesla aber immer, es wird immer neue Features geben nahezu wöchentlich.
Wenn die Lenkreidheizung jetzt mit drin ist dann verpasst man halt das nächste Feature knapp.

Tesla entwickelt und macht Änderungen einfach viel schneller und öfter als alle andere Auto Hersteller.

2 „Gefällt mir“

Eine Lenkradheizung nicht, aber eine neue Türpappe schon?

Und Danke @eivissa für den Thread. Es wäre toll, wenn wir diesen auf dem aktuellen Stand, je nach Version gehalten bekommen. :slight_smile:

5 „Gefällt mir“

Das steht und fällt damit ob ich weiterhin an die Informationen komme und ob die @moderatoren es ermöglichen können, dass Post 1 immer editierbar bleibt.

Sowas dachte ich mir auch, vor allem da im Lenkrad ja auch sicherheitsrelevante Hardware, wie der Airbag, verbaut ist. Meine Motivation mich da in die Zulassungskriterien einzulesen, geht aber gegen null. Am Ende kann man sich bei Tesla eh nicht darauf verlassen, dass sie alles korrekt melden.

2 „Gefällt mir“

Zur Not mach das aus den ersten Post ein Wiki und schreib rein, dass nur du den bearbeiten darfst.

1 „Gefällt mir“

Das könnte interessant werden, vielleicht dadurch wieder eine höhere Reichweite, wenn der E-Motor effektiver wird?

1 „Gefällt mir“

Was mich hier wirklich wundert ist, dass es nirgendwo eine Notiz zum neuen Lenkrad gibt, aber sonst für jede minimale Änderung. Stand die vielleicht schon unter 12?

Gegenfrage: seit wann gibt es das, in meinem Augen hässlichere, Lenkrad ohne Nähte?

Seit dem Refresh. Also eigentlich v13.

1 „Gefällt mir“

Bin mal gespannt, ob in den MIUS Modellen mit V14 wirklich diese neue Türverkleidung schon verbaut ist oder ob das nur China betrifft.

Das würde mich auch interessieren.

Wurden von @eivissa schon in 2 M3 in einem Delivery Center gesichtet.

Vermutlich wie im Dezember bei den Scheinwerfern. Bis denen dort alle alten Verkleidungen ausgehen, so lange werden sie bei uns so ankommen. Lotteriespiel anscheinend derzeit noch :joy:

Nur, dass man sie diesmal NICHT haben möchte! :laughing:

2 „Gefällt mir“

Also ein LR 882er FIN wurde Samstag ohne die neuen Verkleidungen ausgeliefert.