[Diskussion] Model 3 / Model Y - Batterie / Akku

Weiß niemand. Bisher waren alle aus Q4 alt.

WhatsApp Image 2021-10-29 at 13.31.37

Ich glaube ich wurde verarscht :rage:
siehe Batteriekapazität

Tesla gibt keine Auskunft!

Keine Sorge. Variante E5LD ist korrekt.

Unter „Welchen Akku habe ich“ im Beitrag 1, kannst du bei Abholung verifizieren, dass dir kein 77kWh Akku angedreht wurde.

Am simpelsten:

  • Auf 100% SoC laden.
  • Der LG 5C Akku kann im LR nicht mehr als 554km anzeigen.
  • Der LG 5L sollte ca. 567-575km anzeigen.
3 „Gefällt mir“

Du hast im LR Auslieferthread ja schon eine Antwort bekommen.
Chill

2 „Gefällt mir“

Sehr coole Übersicht.

Kurze Frage: Ich habe es versucht im Thread zu Finden, aber woher genau weiß man, dass der 5L Akku von LG kommt?

Die Antwort wird im Parallelthread gegeben / Variante Spalte 2:

War dass an mich gerichtet?

Ist die Tabelle nicht von dir erstellt? Woher weißt du, dass der 5L Akku von LG ist? Steht das in der Typengenehmigung?

Ja, das ist die Antwort auf deine Frage. Diese Tabelle stammt aus der Typgenehmigung. Nicht von mir :wink:

Ahh, interessant.

Vielen Dank für die Aufklärung.

Sind dann netto aber immer noch ca. 5kWh mehr als beim vorherigen LG, richtig?

Sehr interessant dann bereust du wohl eher dein Performance abbestellt zu haben, dass noch den 3L hatte oder?

Edit: hast du schon den neuen LG testen können? Also Ladekurventechnisch

Sind aber beim EU M3P und bei dem US M3LR ja bis jetzt nur geschätzte Werte, könnte somit bei beiden mehr werden. Wobei ich, so wie deine Rechnung schon zeigt, eher denke das der US M3LR weiter kommen wird als jetzt angegeben und beim M3P für Europa die 547 km stehen bleiben werden.

1 „Gefällt mir“

Ja, 4-5kWh mehr.
Also hat LG jetzt kurz vor 2022 die Kapazität des Panasonic aus 2018 geknackt :wink:

Naja, ich fahre ja gerade den E3LD Performance aus Q2/2021 und habe eine „567km Performance“ Bestellung mit Auslieferung im Dezember laufen. Wenn da irgendwas komisch läuft, behalte ich einfach meine aktuellen. Er ist ja gerade zum Performance mit der größten Reichweite „ever“ geworden :slight_smile:

Leider nein. Ab dem 13. habe ich zwei E5LD Fahrer an der Hand für Ladetests. Ich hoffe immer noch, dass sich ein früherer Abholer meldet.

Eigentlich gab es für das 82kWh LR schon EPA Testläufe, die aber nie veröffentlicht wurden. Das Ergebnis, wie jetzt im Konfigurator, erscheint mir deutlich zu niedrig. 590km / 367 Meilen, war meine Schätzung bisher. Sehe das aber wie du!

6 „Gefällt mir“

Es passt eigentlich ganz gut zur Anzeige im Auto in km. Ca. 570km max. Es wird einfach etwas Puffer für Degradation freigelassen, in der Anzeige, nicht im Gebrauch.

Dir wird im Auto 570km angezeigt?

Ok Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Heißt jetzt konkret, dass die LRW M3P jetzt mit dem LG Akku kommen werden?

Damit hat man mit einem LRW M3P und Panasonic eigentlich das „optimale“?

Lieben Gruß
Erik

Ja, aber evtl auch erst ab der Februar 2022er Charge. War ja nur ne Frage der Zeit, bis die Lieferungen von Panasonic nach China abebben.

Schwer zu sagen.
Beim LR würde ich mich, ohne den LG 5L besser zu kennen, soweit hinauslehnen zu sagen, dass der E3LD der bessere LR bleiben wird. Kapazität (und Ladeleistung) ist halt King.
Beim Performance könnte das anders aussehen. Ich fahre ja gerade abwechselnd das M3P E3LD und das MY Y5CD. Beim LG 5C fällt auf, dass er bei gleichem SoC eine höhere Spannung hat. Da beide die selben unteren Spannunglimits haben (260-265V), kann der LG bei niedrigerem SOC unter Last weiter „droppen“ (Voltage Sag) und so, trotz des niedrigen Ladestands, relativ stabil noch hohe Leistung abgeben.
Da der Performance Panasonic höhere BAT Power Limits hat, geht er dennoch besser, aber in einem direkten Vergleich E3LD vs E5LD im Performance, könnte der neue LG Akku die bessere Leistungskurve über den SoC Bereich bieten.

8 „Gefällt mir“

Jetzt fehlt nur noch die Antwort auf die Frage aller Fragen: Die Ladekurve. Genauso „gut“ wie die des 5C oder so gutwie die des 3C/L. Ich bin mir aber irgendwie sicher, dass wir das von dir aus allererster Hand erfahren werden :wink:. Nochmals ein Dank an dich und deine investigativ genutzte Zeit :metal:t2:

8 „Gefällt mir“

Es gibt einen kleinen Fehler beim Kopieren und Einfügen.

2 „Gefällt mir“

Danke. Ähm…Test bestanden :wink:

6 „Gefällt mir“