DISCOVERY arrived

Fremde Welten…unbekannte Straßen… :mrgreen:

Was für ein Tag. Vorgestern Papiere erhalten und bis zum Auslieferungstermin heute am Freitag um 10:30 in Hamburg keine Schlussrechnung erhalten. Ok, egal… Was braucht braucht man schon mehr als den Brief (hat Tesla nicht interessiert) Fahrzeugpapiere und 2 Nummernschilder ? Wenns nach Tesla geht eine Schlussrechnung :mrgreen: Nach 30 min beraten und bangen meinerseits, konnte ich dann per Handy die Schlussrate begleichen. Vorab schon mal ein herzlichen Dank an die ganze Übergabecrew in Hamburg. Für die Akkordarbeit (bis zu 50 Autos am Tag und Sonntag noch bis 20 Uhr). Hut ab. Auto war nicht aufbereitet, was mir der Del. Spezialist aber auch gleich als erstes beichtete. War aber ok für mich. Ich dachte das wäre eh besser, um unnötige Mikrokratzer vorzubeugen. Dazu später mehr.
Kurze Einweisung in die grundlegendsten Dinge. Auto rausgefahren und erstmal in Ruhe (ca. 1 h) meine Checkliste abgearbeitet.

Positiv:

  • So gut wie keine Nennenswerten Probleme. Alles wirklich klasse. Spaltmaße, Verarbeitung, wirklich nichts zu meckern bis auf Kleinigkeiten…

Negativ:

  • Das ganze Auto mit Mikrokratzern übersät, als wenn es durch eine alte Waschstraße geschickt wurde. 2 ganz kleine Lackprobleme (ca 1mm) am Einstieg hinten.
  • 2 Türdichtungen leicht wellig.
  • fehlende Clips hinten Radkasten
  • Löcher für das Nummernschild gebohrt obwohl sie sich das vermerkt hatten. Das war für mich fast das schlimmste :stuck_out_tongue:

Alle „Restleistunge“ (Sind jetzt für mich keine Mängel) werden behoben. Für die Türdichtungen und Clips mache ich mit dem SEC ein Termin und das Auto wird komplett noch mal aufbereitet. Darf mir ein Bodyshop auf der Tesla Seite aussuchen. Danach sollte es sicher perfekt sein.


Es war ein wirklich klasse Erlebnis abseits der ganzen Telefonanrufe und Mails. Wobei man sich meist selber mehr verrückt gemacht hat als angemessen wäre :laughing:

Das Auto ist einfach nur der Hammer ! Das warten hat sich gelohnt !
Navigate on Autopilot konnte ich auf der Rücktour schon testen und funktioniert nach etwas Übung sehr sehr gut. Erstaunlich gut. (Mad Max Mode)
Eine Phantombremsung hatte ich, als ein Auto rechts von mir auf dem Beschleunigungsstreifen auftauchte. WLAN Empfang ist echt grottig von dem Auto.

Kurz noch einen 50KW CCS Charger getestet. Erst 40KW und nach dem die Zoe weg war ging hoch auf 48KW. Alles gut.

Ich wünsche ALLEN wartenden und ALLEN Besitzern viel viel Spaß mit diesem genialen Meisterwerk :exclamation:

Glückwunsch, nette Kombi.