Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Diese Fußmatten!

Weiß zufällig jemand, was die Original-Fußmatten bei Tesla kosten und ob man auch nur das Set für vorne bekommt?
Meine Matten (05/2014) haben übrigens keinerlei Klettpunkte, weder unten an der Matte noch im Bodenteppich, die rutschen also immer rum. Eine heftige Beschleunigung führt dazu, dass das obere Ende der Beifahrerfußmatte „runterklappt“…

Falls das Original-Ersatzteil zu teuer sein sollte, werde ich wohl hier bestellen:
onlinefussmatten.de/tesla/model-s/

Keiner eine Ahnung? :question:

Die Matten gibts nur komplett. Als bei meiner Fahrermatte der Filz abging, wollte ich eine neue haben. Die gab es aber nur, wenn ich alle 3 Matten abgebe und auch 3 neue bekomme.

Danke, TeeKay. Hast du die dann auch bestellt und weißt noch den Preis?

Ich denke, die hier angebotenen Matten sind konkurrenzfähig, das Produkt macht mir einen seriösen Eindruck zu einem akzeptablen Preis.

Bei mir wäre es eine Garantieleistung für die Matten gewesen. Ich hab hier im Forum gebrauchte Zweitmarkt-Matten mit rotem Rand gekauft. Die sind schwerer als das Original und liegen auch ohne Klett hervorragend. Wer die herstellte, weiß ich nicht.

Hi Alle,

motiviert durch diesen Thread kam mir wieder in den Sinn, dass ich im Bürokeller auch noch Fußmatten liegen habe. Aus genau diesem Grund präventiv gekauft, dann aber nie gebraucht, weil ich Glück hatte… Und weil ihr nun an meinem Marktplatz-Post „schuld“ seid, mach ich hier mal ein bisschen interne Eigenwerbung :mrgreen: .

Falls also jemand von den unglücklichen Fußmattennutzern einen hochwertigen Dritthersteller-Ersatz sucht, schaut mal hier:
[url]Premium Fußmatten Taft Velours für MS]

Marktplatz-Spende an TFF bei Verkauf ist selbstverständlich. :sunglasses:

ADMIN: Ich hoffe, das ist so OK, wenn nicht, bitte löschen.

Ist selbstverständlich OK.
LGH

Ich habe ein Facelift Model S seit August 2016 und meine Fahrerfussmatte hielt bisher anstandslos.
Aber seit einigen Wochen sieht es bei mir ganz genauso aus wie auf mbrandhus Bild eingangs, es nervt. Was mich aber noch viel mehr nervt, ist meine ausgefallene Klimaanlage. Wenn ich lese, was NortonF1 zu diesem Thema erlebt hat, kommt mir das kalte Grausen, da mein Berliner SeC 180 km von meinem Wohnort entfernt ist…

Ich habe mir jetzt „gescheite“, schöne dicke, schwere und starre Fußmatten eines Drittherstellers gegönnt. Die falten sich nicht und liegen schön fest auf. Die zwei Sätze Original-Tesla-Schrottmatten werde ich dann im Winter oben drauf legen um die teuren Matten zu schonen. Finde ich davon unabhängig aber ein Trauerspiel seitens Tesla, solche miserablen Fußmatten in der Preisklasse auszuliefern.

Hab auch dieses nette Problem. War wohl schon beim Vorbesitzer so - auch schön nach vorne zusammengeschoben…
Der Versuch, die Klettpunkte unten wieder zu kleben, hat leider nicht lange gehalten. Genauer gesagt nur zwei mal Ein- und Aussteigen. :frowning:
Jetzt hab ich mir auch welche bei diesem Onlinefussmatten Laden bestellt - schön mit passendem Schriftzug und sogar noch mit 20% Gutschein aus dem Netz. Bin gespannt, was für eine Qualität ich nun für 76 Euro bekomme. Werde berichten… :wink:

Hab mir ebenfalls die Fussmatten von Onlinefussmatten.de zugelegt. Der erste Eindruck von der Qualität ist top. Mal sehen wie sie sich über die Zeit bewähren. Es sind die Matten mit der höchsten Qualitätsstufe „Saxony“ mit weißer Doppel-Ziernaht und 4 Jahren Garantie. Verrutschen sollten sie auf Grund ihres hohen Eigengewichts nicht mehr so schnell :mrgreen: Kostenpunkt: 99EUR



Hab die zwar schon im Thread meines Autos gepostet, aber da ich die hier ja eigentlich auch zeigen wollte, hier eine Kopie aus dem anderen Thread. :wink:

Hier erst mal der Vergleich der vom Vorbesitzer zamgetretenen Originalen gegen die Neue:

Verarbeitungsdetail:

Im Auto:


Hallo,

gehe ich recht in der Annahme, dass bei der Neuauslieferung eines Model S zwar Fußmatten dabei sind, aber keine Trunk und Frunk-Matten?

Gruß, Albert

Fußmatten für den Innenraum sowie eine Frunk-Matte war bei meinem MS in 11/2017 dabei. Lediglich im Trunk war keine Matte vorhanden. Habe mir dann nachträglich noch die Frunk- und Trunk-Gummimatten von Tesla gekauft.

Frunk: shop.tesla.com/nl/en/product/ve … k-mat.html
Trunk: shop.tesla.com/nl/en/product/ve … k-set.html

Hallo,

danke für die Info!
In einem Beitrag habe ich gelsen, dass die Teslatrunkmatte sich an den Ecken ständig aufwölben würde. Wie ist die Qualität der Teslamatten zu beurteilen? Kann man sie uneingeschränkt empfehlen?

Gruß, Albert

die original Tesla Fussmatten liegen im Keller. Nicht schön, aber praktisch(bei täglichem Golfspielen) und sehr günstig im Vergleich zu der Tesla Apotheke:
maluch.at/rezaw-plast-gummi … sla-s.html
maluch.at/kofferraumwanne-c … sla-s.html

…bei mir lösen sich nach und nach die auf den rückseiten der matten verklebten klebepads.

habe nun schon 4 von 8 „verloren“.

gibt es eine bewährte methode, die abgelösten pads wieder fest an die matten zu kleben?

madmax

Hab es damals bei den Originalmatten auch mit kleben versucht. Irgendwie wollte kein Kleber aus meinem Fundus so richtig kleben, weshalb ich ja die anderen Matten bestellt hab (siehe oben auf dieser Threadseite). Nach nun einem Jahr und knapp 20k sehen die immer noch sehr gut aus. Und vor allem halten die ihre Position. :wink:

Ich habe mir eben die mittlere Qualität in anthrazit, Umrandung sport-schwarz, graues Garn bestellt. Bin gespannt. Danke an Deadpool für den Tipp!

gib uns doch bitte dann dein feedback zu diesen matten.
danke vorab.

madmax