Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Die ersten 3000 km nach 10 Tagen sind um

Hallo Zusammen,

Die ersten 3000 km sind um ich habe das auto jetzt 10 Tage und bin echt überrascht wie gut alles funktioniert. Das Laden an den Superchargern ist echt ok es funzt einfach und gut.
Einziges Negativ Erlebnis bisher war ein Hotel mit angeblich eigener Säule die dann aber fremd betrieben wurde und gar nicht vom Hotel und natürlich nicht funktionierte. Es endete damit das ich morgens mit 3% restakku zur nächsten 50kw Säule schlich die dann nur 22 kw brachte was mich dann aber zumindest zur nächsten 150kw Säule von ewe brachte mit angeschlossenem mc Donalds wo ich dann frühstückte.
Sonst bisher echt zufrieden.

Ich lasse jetzt noch die mcu gegen eine aktuelle tauschen und den ap3 einbauen (ap2.5 aktuell) und dann habe ich mit meinem MS 100D faktisch ein neues auto. Das finde ich mehr als geil und bin auf dem Weg ein Fan zu werden.

Meine Frau hat sich prompt für einen Model x 100D entschieden als Ersatz für ihren Panamera weil sie auch jeden Tag 100km fährt und hin und wieder einen pferdeanhänger ziehen muss (Panamera hatte 2000 kg anhängelast)

Den Model x holen wir nächste Woche ab.

Beide Fahrzeuge sind aus 2018 und 100D. Wenn absehbar ist wann die Neuen lieferbar sind dann schauen wir mal ob ich Wechsel aber im Moment fehlt mir nichts.

Morgen kommen die nächsten 1000km dazu.

8 „Gefällt mir“

Verlassen kann man sich eigentlich nur auf die Supercharger und „echte“ Tesla Destination Charger. Auf den Rest nur dann, wenn es mindestens 4 Ladepunkte an einem Ort sind. Jedenfalls mache ich das so.

2 „Gefällt mir“

Hey, ja ich buche jetzt auch nur noch mit Tesla destination Charger und fertig. Aber ich werde auch nicht mehr mit 3 % am Hotel ankommen. Aber das ist ok ist halt meine eigene Lernkurve …

5 „Gefällt mir“

Destination Charger auch nur wenn man vorher anruft. Hatten ein Hotel gebucht mit 2 chargern - beide waren wegen Wartungsarbeiten offline.

Natürlich. Ich lasse mir das vorher schriftlich bestätigen, dass mindestens ein funktionsfähiger DeC (bzw. eine 11kW Ladestation) für mich verfügbar ist während ich dort bin. Man ist ja ein misstrauischer Mensch bei solchen Dingen :slight_smile:

Hab das bei einem Ferienhaus in Italien eine ähnliche Situation gehabt.
Das Ferienhaus wurde mit Lademöglichkeit angepriesen. Ich habe vor der Buchung nachgehakt und siehe da, eine öffentliche Ladesäule in der Nähe war gemeint.
Ich habe dann nicht gebucht, weil öffentliche Ladesäulen und Italien, weit ab von einer anderen Lademöglichkeit, war mir dann zu doof. Soll ja Urlaub sein.

1 „Gefällt mir“

Und wie klappt das? Ein oder zwei Pferde? Normales WB? Würde mich mal interessieren…bei uns ist das Thema immer noch die Pferdeklinik. Die ist ja je nachdem welche man wählt mit 250km einfach nicht so einfach in einem Rutsch zu erreichen, denn Pferd auf Hänger und SuC ist nicht so einfach…ansonsten wäre es kein Problem.
Also aktuell noch in diesem Fall Auto borgen…(nicht optimal aber es geht).

Hey das sind 2 quarter mix habe je 600kg und ob das klappt oder nicht kann ich dir dann am Dienstag sagen dann hole ich den von meiner Frau ab.
Wir haben es zur Tierklinik keine 100km und das ist ja kein Problem aber für ganz lange Strecken habe ich noch was zur Not (RAM 1500) mit dem will nur meine Frau nicht fahren ist ihr schlicht zu groß

Ok gleiche Klasse wie das normale WB also 500-700 kg. Ja bei 100km ist das alles kein Problem selbst mit beiden Pferden. Wenn ihr einen der neueren X habt gehen sogar im Raven glaub ich 250 - 350 km mit 2,4 to Zuglast.
Interessiert mich halt da ich ja auch 2x WB a 6xxkg habe…

Hey es ist ein Auto mit Erstzulassung November 2018 X 100D. Ich denke mal Raven war ab 19 oder ?

Beim S gab es die Raven Modelle ab Mitte 2019. Ob es beim X auch so ist weiß ich allerdings nicht sicher.

Vielleicht lohnt es sich, mit der MCU noch zu warten? Die MCU 3 gibts ja jetzt auch für Model Y und bald wohl 3. vielleicht kommt die ja auch als Retrofit für das Pre-Refresh Model S.

Kann natürlich auch sein, dass man da vergeblich wartet.

Mann bereut im Nachgang immer nur Dinge die man nicht getan hat aber in der Regel nie Dinge die man getan hat und dann gescheitert ist… Warten ist etwas was ich tatsächlich gar nicht kann.

1 „Gefällt mir“

…solltest ein DAX Vorstand sein…da ist es genau anderes herum😂