Die Auslieferung verzögert sich - Motivationsthread

Hallo zusammen,
ganz ganz viele hatten diese Woche ein Wechselbad der Gefühle. Erste Schiffe kommen nach Europa, VINs werden vergeben, doch einige gehen leer aus. Selbsthilfegruppen für Leidensgenossen mit Auslieferung Mai werden gegründet und der Auslieferungszeitraum verschiebt sich plötzlich in den Herbst.

In diesem Thread finden wir das GUT, denken optimistisch und motivieren uns!

Also let’s go.

Ich finde eine spätere Auslieferung gut, weil …

4 „Gefällt mir“

… ich genug Zeit habe noch Geld für eine Xpel Steinschlagfolie zu sparen.

4 „Gefällt mir“

…ich mein Model Y direkt auf Winterreifen ausgeliefert bekomme und somit nicht auf den Potthässlichen 20 Zollern :wink:🥹:sob:

1 „Gefällt mir“

… man zumindest noch vom 9-Euro-Ticket profitieren kann, wenn schon der Tankrabatt an uns vorbeigeht.

8 „Gefällt mir“

Weil wir die erst ab Q3 verbauten elektrischen Kofferraumabdeckungen bekommen.

2 „Gefällt mir“

Weil die Anzahl der Bestellungen vermutlich doch nochmal bedeutend größer ist, als man vielleicht dachte → die Tesla Aktie sich ggf. bald gut erholt…

1 „Gefällt mir“

Weil ich denke, dass die Qualität der Montage nun höher ist, da der Lockdown in Shanghai endet.

weil die Vorfreude länger hält :relaxed:

1 „Gefällt mir“

Hallo,- habe meinen Model Y Perf. im Mai bestellt. Im Konfigurator wurde als LT der August angegeben.
Auf meinem Bestellkonto wurde dann August bis Oktober angezeigt.
Wenn ich jetzt neutral ein neues Fahrzeug konfiguriere, erscheint Oktober bis Dezember.
Auf meinem Konto heißt es jetzt Januar bis Februar. Wer ändert so etwas?
Dann verliere ich aber die € 7.500,- Zuschuss.
Unter diesen Umständen habe ich aber keine Lust mehr.
LG

Dann widerrufe…

2 „Gefällt mir“

Du hast den Sinn des Threads nicht verstanden…sorry.

Mach doch Storno und schau bei welchem Hersteller du ein Auto eher bekommst :man_shrugging:

7 „Gefällt mir“

Ich miete mir einen Y bis zur verspäteten Auslieferung meines Modells =) Das motiviert hoffentlich.

…weil ich es kann!
:wink:

…weil wegen des geringeren Angebots der Marktwert unserer Ys dann noch höher liegen dürfte, v.a. wenn dann in two weeks die Preiserhöhung kommt :grinning:.

Die verlierst du ja auch nicht komplett, es gibt nur weniger.

Das MYP verliert dann die komplette Förderung. Das günstigste Modell in weiß kostet regulär 66.965€ ohne Förderung. Dieser Preis liegt über der 65.000€ Grenze…

Huch, sorry. Ich hatte das Performance nicht gelesen, das stimmt dann natürlich.

Glaubt ihr das die Regierung das so durchzieht?
VW, Audi, Mercedes haben bei den E-Autos auch Lieferzeiten die deutlich in 2023 oder sogar 2024 reichen - und 65.000€ sind ja doch relativ schnell ausgegeben bei einem E-Auto.

bitte nicht zu vorschnell… Es ist noch nichts offiziell und die letzte Info war wohl, dass ALLE Abzüge inkl. dem Herstelleranteil und Sonderrabatten (natürlich nicht relevant für Tesla) berücksichtigt werden und es nur um den Preis unterm Strich geht. Darüber hinaus gibt es aber aktuell auch das Gerücht, dass alles so bleibt wie es ist.

… im Sommer es eh besser ist mit dem Fahrrad in die 30 km entfernte Arbeit zu fahren als mit einem MYP :see_no_evil:

1 „Gefällt mir“