/dev/null : Aussortierte Off-Topic-Beiträge

Ich kann ihn auch verstehen, er hat auch recht das es nicht in Berlin ist sondern grünheide, ich würde mir auch wünschen wenn es eine höhere Anerkennung bekommen würde und nicht Berlin „die Lorbeeren“ einheimsen würde, aber so läuft es nunmal nicht. In der Realität wird sich über kurz oder lang Berlin durchsetzen, vor allem im internationalen Kontext. alles andere ist ein Kampf gegen Windmühlen.

Das sehe ich anders. Die Presse hat es auch geschafft. Es ist ja auch schlicht falsch. Wenn Du meinst, selbst Süddeutsche können das nicht unterscheiden, dann unterschätzt Du sie. Wer den Thread hier verfolgt hat, wird gemerkt haben, dass die Verortung der Baustelle nach Grünheide seit mindestens einem Jahr korrekt ist. Dass nun heute wieder falsch Berlin hier genannt wurde, habe ich versucht zu korrigieren - mit entsprechenden Erklärungen. Wer es dennoch nicht versteht und auf seinem Recht der falschen Bezeichnung besteht, soll es machen. Ich schreibe hier ja eher im deutschsprachigem Raum und nicht im asiatischen oder sonstigem. Sie können auch schreiben, dass in Berlin produziert werden wird, ohne dass ich oder irgendwer korrigiert. Hier würde ich mir nur etwas Respekt wünschen, sofern echtes Interesse an der Baustelle und der Berichterstattung von Ortsansässigen besteht. Die meisten sind Brandenburger. Und die Berliner werden kaum sagen: lass uns nach Berlin fahren und ein Video von der GF4 machen. Sie wissen es auch besser :wink:
Ich wollte das nur klarstellen und werde da von meiner Seite nicht weiter drauf herumreiten…
P.S. Mag sein, dass es Leute gibt, die sich mit einer großen Stadt in ihrer Nähe selbst aufwerten wollen. Wir sind hier anders. :wink:

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

3 „Gefällt mir“

@TommyP nächstes Mal schick ich dir ne tüte snickers vorbei. Wie man direkt so nen Fass auf machen muss is mir unklar. Hab ich halt mal was versemmelt ist dir sicherlich noch nie passiert.

Ausserdem Verzeihung wenn ich den werten Herr indirekt angriffen habe.

Sollte ich jemals noch ein Beitrag verfassen wo dich die gigafactory in Deutschland erwähne werde ich bei „Deutschland“ bleiben eventuell ist dir das „genau“ genug wenn es das richtige Land ist.

Offensichtlich hast Du rein garnichts verstanden. Schreibe, was Du willst. Es bleibt Dir überlassen.
Von mir aus steht die GF4 auf dem Alexanderplatz oder sonst wo.
Es bleibt Dir auch überlassen, mich auf die Ignoreliste zu setzen. Dann musst Du meine Erklärungsversuche nicht wahrnehmen.
Dass das schon wieder thematisiert werden muss, ist mir unklar. Vielleicht ist es der späten Stunde geschuldet…
Ich hätte nichts dagegen, wenn ein Moderator den Quatsch hier aussortiert. Es hat ja offenbar keinen Sinn, wenn Leute sich auf den Schlips getreten fühlen, sobald korrigiert wird, dass Tesla in Brandenburg ein Werk baut. Überrascht mich, diese Reaktiion.
Schönen Start in die Woche

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

11 „Gefällt mir“

Ich weiß mal wieder warum du bei mir auf ignore bist. Außer FUD und längst bekannten, hunderte Male durchgekauten, berechtigten Mäkeleien kommt von dir einfach nix.

Aber hey, ich bin der Dussel der zu neugierig ist, was denn in dem versteckten Beitrag steht.

3 „Gefällt mir“

Du machst das schon intelligent. Bist definitiv schlauer als es deine Beiträge annehmen lassen. Und das ist ja auch schon was.
Wie gesagt, ich bin der Dussel, ich spring über dein Stöckchen :slight_smile:

Wird hoffentlich nicht mehr passieren…

1 „Gefällt mir“

Nein, das mache ich sicher nicht. Auf dem Beifahrersitz mitfahren oder im Stand genauer ansehen ist ja kein Problem.

Ein M3LR ist ein sehr leistungsstarkes Auto, da lasse ich keine Leute ans Steuer von denen ich nicht sicher weiß, dass die damit auch verantwortungsvoll umgehen werden.

8 „Gefällt mir“

Ich verspüre gerade einen leichten Schmerz… Wer sagt denn, dass du nicht derjenige bist, dem man so ein „leistungsstarkes Auto“ besser nicht geben sollte? Aber im Straßenverkehr gilt halt noch immer der Spruch alles Fahranfänger außer ich!

:man_facepalming: Achte darauf dass er nicht zu lange hinschaut!

Das ist ähnlich zum Valet Mode. Die Jungs bei denen ich einen Wagen zum Valet Parking abgebe, bewegen regelmäßig Fahrzeuge die das vierfache von meinem kosten und gerne mal die doppelte Leistung haben. Aber hey, lieber mal die Leistung drosseln, man will ja niemanden bloßstellen, weil er damit nicht umgehen kann. Diese Mischung aus Gönnerhaftigkeit und Arroganz find ich schon arg …

1 „Gefällt mir“

Kann aber durchaus andere Gründe haben…
Ist nicht alles so eindeutig schwarz-weiß…

1 „Gefällt mir“

Ich gebe dir recht. Wird hier

allerdings sehr schwarz weiß dargestellt.

Ich schneide hier mal nur ein weiteres mögliches Thema an: „Allergie“
Ich kenne ein paar Leute mit Allergie, die ihre neuen Elektro-Errungenschaften
bestimmt gern Einigen zum Testen ausleihen würden und auch könnten,
wenn da nicht diese blöde Gesundheitsbelastende Allergie im Weg stehen würde…

Aber ich könnte auch im versicherungstechnischen Bereich einige Antworten finden…

Solang ich keine detaillierten Gründe von @ThomasNRW erfahre, halte ich mich mit Beschuldigungen oder möglichen Gründen lieber zurück… :wink:

Also ich sehe hier schon den genauen Grund. Dein Beispiel ist allerdings nachvollziehbar, wenn es der Fall sein sollte.

EDIT: Ich merke gerade, ich hab deine Ironie überlesen. Und jetzt, da ich sie sehe, verstehe ich sie nicht ganz :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Wird zwar langsam sehr OT, aber nur kurz die Antwort auf Deine Frage:
Da ist von meiner Seite keine Ironie…

Ich habe in meiner Familie auch ein paar Leute, denen ich meinen Tesla auch nicht einfach so zur Verfügung stellen würde, auch aus den Gründen, die @ThomasNRW genannt hatte, aber auch weiteren versicherungstechnischen…

5 „Gefällt mir“

Mal im Ernst: Das Model 3 ist in der Versicherung arschteuer. Wenn ich bei meiner SF12 auf „jeder darf fahren“ umstelle wird der Spaß auf einen Schlag 150€ teurer.

2 „Gefällt mir“

Ich musste grad an den Ferrari SF12 denken. Der ist dann doch nochmal ne andere Liga, wenn alle damit fahren dürfen! :joy:

Richtig!
Mein Teslamoment: Dass das außer mir noch jemand bemerkt.

Beim Anschalten der Warnblinkanlage geht das Schiebedach auf ?!

Ach - ist sitz im Polo der Frau…die Macht der Gewohnheit nach wenigen Monaten…

4 „Gefällt mir“

Wie häufig brauchst du denn die Warnblinkanlage, dass das schon zur Gewohnheit wird?
Bist du ein Schulbus? Taxi in zweiter Reihe? Oder viel auf der Autobahn an Stauenden?

1 „Gefällt mir“

Das war ein Scherz

Hallo, danke für dein Interesse an meinem Gebrauch der Warnblinkanlage.
Das Sonderparkrechtgenehmigungslichtzeichen (kurz SPGLZ) nutze ich eigentlich immer, wenn ich auf mich aufmerksam machen muss (hab da so nen Komplex…). Sei es in zweiter Reihe neben bereits parkenden Autos, einfach mal so vor dem Eingangsbereich eines Bahnhofs oder auch vor Schulen auf dem Zebrastreifen.

4 „Gefällt mir“