/dev/null : Aussortierte Off-Topic-Beiträge

Die vielen Kommentare zu Marc3 machen neugierig. Da ich ihn ausgeblendet habe, bleibt mir das jedoch erspart.
Interessant finde ich, dass gerade zum Quartalswechsel so viel Aktivitäten vom Gegenteil der Tesla Fahrer und Freunde festzustellen ist.

11 „Gefällt mir“

Beide gemacht, parallel, schon seit 2016 keine Sorge:) Und meine „Erwartungen“ liest du im Forum. Eine " ver6fachung" traue ich nicht nur zu, das ist eine bestätigte Tatsache.

Ernst die Frage? Dir der Begriff FUD Bekannt?! Viele lesen hier mit, solche Kommentare verunsichern und treiben Verkäufe der Aktie. Kurs fällt und die Akteure profitieren…

Dich bezeichne ich so, warum, kann hier jeder sehen.
Und die, die grundlos mit auf mir rumhacken ohne mal zu sehen, wer den Mist hier ausgelöst hat und welche neutral verfassten Infos ich eingestellt habe, vielleicht auch.
Das ist doch kein Umgang miteinander.

Ich habe hier vollkommen normale Infos eingestellt, die die Marktmeinung zu den Zahlen widergespiegelt haben.
Diese war wie oben begründet scheinbar auch treffend, zumindest der Marktreaktion nach.
Dass hier danach ne Hexenjagd anfängt, konnte ich nicht wirklich ahnen.
Da war kein bashing oder sonstwas.
Angriffe kamen nicht von mir, ich habe mich lediglich verteidigen müssen.
Aber dann auf der Anzahl meiner Postings rumhacken, auch wieder großartig.
Und ja, wenn man keine Infos zu Tesla haben möchte, die auch mal über den Tellerrand hinausgehen, sollte mich dann wohl ausblenden, normaler Vorgang.
Ob man dann ausgeblendete Posts kommentieren muss… darf jeder für sich entscheiden, wie sinnvoll das ist.

Aktien beinhalten nunmal Chancen und Risiken, aber manchen hier scheint das Wort Risiko schon zu viel.
Dann sind Aktien aber nix!

Als Betthupferl ein klassischer Kostolany, der hier gerade gut passt denke ich zum drüber sinnieren;

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil

Gute Nacht.

Und beruhigt „euch“ mal.
Damit meine ich die, die blindlings um sich schlagen.

PS: Jetzt lese ich „da oben“ noch, dass eine weitere versechsfachung des Tesla-Kurses eine Tatsache ist, aber ICH versuche, den Kurs zu manipulieren :roll_eyes:.
Und meine Beiträge sind sicher kein FUD, weitere Unterstellungen bitte unterlassen

Hier wird kein Kurs gemacht, sicher nicht.

6 „Gefällt mir“

Jetzt wird es aber albern. Sorry für die harten Worte, aber das kannst du niemals für die Zukunft ernst nehmen! Und für die Vergangenheit musst du bei Tesla von mehr als einer Verhundertfachung sprechen.

6 „Gefällt mir“

Jaja:) Und 2019 als ich gesagt habe, dass uns Kursziele von 3000-4000$ vor Split erwarten(die haben wir jetzt) haben sich die Leute auch amüsiert- kannst ruhig nach oben scrollen:) Da hat sich einer auch amüsiert und wollte auch „die Lottozahlen“ wissen. Aber so ist es in deutschen Foren wenn es um Tesla geht, die Leute begreifen einfach nicht wohin die Reise hingeht:)

Welchen Tellerrand sollte das sein? Du hast beim Handelsblatt oder sonstwo einen Artikel gelesen und weder die PDFs im Original gelesen, noch verstanden. Und den Call hast du auch nicht zugehört, sonst würdest du Tesla nicht als Autounternehmen bezeichnen. Das machen hier schon die hartesten Tesla Gegner nicht mehr.

Und ins Call würde ich überhaupt nicht reingehen, denn wenn man etwas aufgepasst hat, würde man schon einsehen, dass das Model Y in 1-2 Jahren das meistverkaufte Model werden wird. Und dann kann weder ID4 noch sonstwas mithalten mit der Produktion auf 3 Kontinenten…

Du bist einfach aus der Zeit gekommen und wiederholst Sachen, die 20 Leute vor dir gefudstert haben.

1 „Gefällt mir“

Ich lese hier gelegentlich mit großen Augen mit, wie sich erwachsene Leute beflegeln und befetzen. (ihr seid doch Erwachsene, oder?) :wink:

Aber glaubt jemand ernsthaft, dass von diesem Kindergarten hier der Aktienkurs nach oben oder unten nur um 0,1 Cent bewegt wird?

Ehrlich, großes Kino hier, besser wie jede Reality TV-Show. Aber mehr ist da nicht. :joy:

2 „Gefällt mir“

Welchen Bulls… wird hier gemeint, wenn du von anderen redest? Ich erinnere nur erneut, dass obwohl du hier andauernd den Anschein eines besserwissendens Langaktionär zu vortäuschen versuchst , bis jetzt hat sich keine, Null, deiner Prognosen verwirklicht.

Wenn du zurückscrollen würdest, hat sich der „Bullsh…“, den ich und anderen schon seit 2019 vorhersagen, auf die Kommastelle verwirklicht.

Da braucht man sich nicht zu fragen, wer den Bullsh… verbreitet.

An dieser Stelle würde ich einfach etwas mit den Qualifikationen zurückrudern. Oder etwas brauchbares dem Thema beitragen. Mindestens 1x.

Naja, dann weisst du nicht wirklich, wie das mit der Börse so funktioniert:) Und ja, der Kurs bewegt sich deutlich mehr als das, wegen genau solche Themen. Viele lesen hier mit ohne was zu schreiben, Zehntausende.

Sonst würden es die stelens der Welt auf Foren, Zeitungen und Fernsehen nicht andauernd FUD verbreiten. Kaufen und Verkaufen, mehr ist da nicht zu verstehen.

1 „Gefällt mir“

@xtelp hat hier sowas von nichts verloren…

Achso. Schade nur, dass das mein Car Computer nicht wusste, als er kaputt ging weil an der Endstufe im Kofferraum die Masse fehlte und sich die Endstufe in der Folge die Masse aus dem Car Computer zog. Ein Unding im automotiven Bereich. Aber ist natürlich ein riesiger Designvorteil. :joy:

@OS-Electric-Drive
Du wirst schon wieder Verhaltensauffällig.
Gleiche Leier wie immer.
„Puh“
“Das sollte man sich gut überlegen…“
„Anschluss verlieren“
In einem Post drei Anregungen die Marke zu wechseln ohne substanzielle Argumente.
Was soll das?
Warum gehst Du nicht endlich zu den anderen Foren.

Es sind keine alten Zellen nur die alte Form und nur beim refresh.
Die gesamte Branche leidet unter dem Versorgungsengpass.

7 „Gefällt mir“

OMG, ein echter @trayloader mal wieder… was Du alles so zwischen den Zeilen rein interpretierst… Unfassbar… Was ist bloß los mit Dir?

Wenn man also sagt eine Mercedes S Klasse wäre derzeit nicht mein Favorit, dann hat man den ganzen Mercedes Laden denunziert, soll sich dort nicht mehr blicken lassen? Dann darf man auch die E-Klasse oder C-Klasse nicht mehr toll finden?

Irgendwie solltest Du mal etwas klar kommen :slight_smile:

Ich würde mir anstelle des MS dann ein MY nehmen, mit neuster Batterietechnologie! Voll schlimm oder ? :man_facepalming: :man_facepalming:

3 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Off Topic-Beiträge aus diversen Threads

Hallöchen,

wo wir in Italien wohnen ist die Frequenz auch etwa drei Minuten - und wir brauchen uns nicht mal vom Frühstückstisch zu entfernen:


Etwas anders als Kamine vom Parkplatz auf ein Flachdach zu hieven:

Etwas näher dran:

3 „Gefällt mir“

Suchbildrätsel?

Ps: nach vergrößern und zoomen hab ich gesehen was du meinst, aber dunkelblauer Hubschrauber vor dunkelgrünen Bäumen ist schwer zu finden

1 „Gefällt mir“

Nicht schon wieder vom Thema abschweifen! Herrgott ist das denn so schwer?

1 „Gefällt mir“

@Dacri:

Ich wollte euch nur wach machen :rofl:.

Sozusagen mein Blick über den Kaffeetassenrand manchmals, und fast immer donnerstags.

Irgendwann muss ich ein paar Aufnahmen von die Hauptstraße machen…

Aber jetzt besser zurück zum Thema, sonst werden die @moderatoren wieder den Kehrbesen herausrücken :angel:.

Ich denke immer an Apple, die iPhone Killer kommen und machen Apple den Markt kaputt.
Wo sind sie denn?

Im Wettbewerb zeigt sich erst wie gut ein Produkt wirklich ist und wer sich ersthaft damit beschäftigt wird nur zu einem Ergebnis kommen, das Tesla allen Meilenweit voraus ist im Bezug Preis/Leistung.

Es gibt auch heute noch viele verirrte die Opel toll finden und diese Marke kaufen, das gibts immer.

Es gibt nicht nur „Brains“ es muss auch „Pinkeys“ geben.

1 „Gefällt mir“

Wenn Apple solch eine Fertigungsqualität geliefert hätte, wie sie zum Teil von Tesla kommt, würde dieser Laden Heute nicht mehr existieren. Und je mehr Autos verkauft werden, desto mehr Leute verbreiten auch ihre Erfahrungen in Bezug auf Reklamationsbearbeitung. Das wird Tesla bald auf die Füße fallen.

1 „Gefällt mir“

Lieber Hesse, bis gerade eben fand ich Dich eigentlich noch echt sympathisch.
Das dumme Gelaber von dir gegen die Marke Opel und die Beleidigung derer die so etwas kaufen kann ich nicht nachvollziehen!

Opel ist genau so eine Firma mit Tradition wir es Ford oder Volkswagen sind.
Ich fahre kein Opel, ich hatte noch nie einen Opel, aber meine Frau zum Beispiel liebt ihren Opel Mokka sehr! Der zwischenzeitlich angeschaffte e-Golf muss jetzt einem e-Mokka weichen weil er ihr einfach zu langweilig ist.

Muss ich jetzt meine Frau als eine „Verirrte“ beleidigen lassen?

Du darfst selbstverständlich Deine Meinung zu einer anderen Automarke als der von dir präferierten haben und auch äußern. Die Fahrer von anderen Marken aber zu diffamieren passt nicht.

Um zum Thema zurückzukommen, meine Frau ist tatsächlich so verirrt, dass sie mit mir unseren Tesla gut findet, sich freut damit zu fahren, aber schlau genug ist zu wissen dass er für den absoluten Kurzstreckenverkehr den sie tagtäglich fährt nicht geeignet ist. Trotzdem findet sie Tesla wirklich so gut, dass sie mir jetzt genehmigt hat weitere 100 Stück Aktien zu kaufen. :stuck_out_tongue_winking_eye::joy::rofl:

So irre kann sie dann nun doch nicht sein … :stuck_out_tongue_winking_eye:

7 „Gefällt mir“

Nehm das doch nicht so persönlich.
Letztens meckert dein Finanzministerum noch über die hohen Kursverluste und jetzt darfst du 100 STK. kaufen? Witzig. :rofl: