Der Sauerlandstromer stellt sich vor



So, nun stellt sich der Sauerlandstromer mal vor mit einer kleinen Beschreibung bis zum Erhalt des Tesla und bis heute.
Ich bin 49 Jahre jung und heiße Thomas. In der herrlichen Umgebung von Arnsberg bin ich zuhause.Bis jetzt bin ich Opel, Mercedes, Skoda ,Ford und VW gefahren.
Mit E-Mobilität hatte ich bis letztes Jahr nichts am Hut. Es fing mit meinem Nachbarn an, der mir von der Förderung der Wallbox erzählte.
Kurzer Zeitensprung: November und gleich 2 Wallboxen installiert. E-Auto noch nicht in Sicht.
Klar mal hier und da im Internet geschaut, aber nichts konkretes. Zwischen Weihnachten und Sylvester wurde es doch schon mal mehr, da die Spritpreise sich schon langsam nach oben orientierten und mit der besseren Hälfte über ein E- Auto geredet. Fahrleistung war da erstmal zweitrangig. Ein bißchen schön sollte das E-Auto schon sein und es gibt echt einige, nach unserem Geschmack, komische Designentgleisungen. Nun ja, mein Arbeitsweg ist zusammen knapp 90 Km, also schon mal kein Hybrid.
In die engere Wahl ist der Id.3, Polestar, Tesla M3 und der Cupra Born gekommen. Polestar viel sehr schnell aus der Auswahl raus.
Id.3 und Born mit der Ausstattung des Tesla verglichen - was soll ich sagen. TESLA und mit den Fahrleistungen. Klare Entscheidung fürTesla Model 3 SR+.
Dann wurde es Januar und ziemlich spontan/verrückt!!
Am 15.1.22 eine Probefahrt mit meiner, doch noch abgeneigten, besseren Hälfte. Ist ja doch schon viel Geld! Aber nach der Probefahrt hatten wir beide ein Grinsen und hätten wir keine Ohren, hätte man es auch von hinten sehen können.
1Tag später bestellt!!
Ab dann hab ich viel hier im Forum mitgelesen und muss sagen, dass uns das sehr geholfen hat.
Oder auch nicht. Schiffstracking - wer hat wann seine Bestellung abgegeben und die Fin bekommen. So eine kribbelige und gleichzeitig schöne Wartezeit auf unser Auto haben wir noch nicht erlebt. DANKE schon mal an alle hier im Forum für die tollen Beiträge.
Aber es geht ja noch weiter.
Natürlich schon mal nachgeschaut, was braucht unser neues Auto noch so. Im Teslashop natürlich fündig geworden für die ersten Teile und mal ab zum Sec nach Dortmund. Radkappen und Mittelkonsolenschalen bestellen. Pusteblume!
Ohne Fin keine Bestellung im Sec. Ich dachte, das kann doch nicht deren Ernst sein.
Ich fragte noch nach einem Shirt zum Kauf, was dort ausgestellt hängt, aber wieder die selbe Antwort - ohne Fin keine Ware.
Ich fragte den netten Mitarbeiter noch, ob Guido Cantz hier gerade Verstehen Sie Spaß dreht!
Nun ja ich konnte es dann online bestellen, ja das geht auch ohne Fin. Schon komisch??
Radkappen sind angekommen und mussten noch verändert werden. Sind halt nur schwarz mit Logo.
Wassertransferdruck wollte ich immer schon mal ausprobieren und so war es das erste Mal. Coole Sache und nicht das letzte Mal. Ist auch recht gut geworden für so schwierige Teile.
Mit dem Wassertransferdruck haben die Radkappen dann also Carbonoptik bekommen und meine Frau hält mich jetzt oder schon länger für nicht mehr normal. Fängt wohl im Alter das Tuningfieber wieder an!
Anfang März dann die Fin!! Wieder Hektik, nur 3 Tage zum bezahlen. Wird es richtig gebucht? Nicht, dass die Fin wieder weg ist.Wann hat die Bank lange auf? 3 Tage sind schon stressig! So erledigt, schnauf. Termin beim Straßenverkehrsamt holen. Und warten, warten warten, wo bleiben die Unterlagen. 16.März zur Anmeldung. Und dann am 26. März die Abholung. Man, hatten wir ein Glück, so schnell unseren M3 zu bekommen. Juppie!
Und ja, Tesla polarisiert.
Die einen sind mit Freude zum Anschauen gekommen und andere haben es erstmal sacken lassen müssen, manch einer bis heute. Man, haben da einige dem Mund nicht mehr zu bekommen, Schnappatmung inklusive.
Lag wohl auch ein wenig daran, dass wir niemanden von der Bestellung erzählt haben.
Mittlerweile hat unser Sauerlandstromer andere Alus bekommen und die 18 Zoll Alus werden Winterfelgen. Und nein, er wird nicht tiefer gelegt. Die Wege zum Modellflugplatz verlangen doch ein bißchen Bodenfreiheit. Distanzscheiben hinten?
Einen original Heckspoiler ist auch noch dazu gekommen. Seitdem ist bei hohen Geschwindigkeiten Ruhe im Heck. Da konnte man vorher schon Angst bekommen.
Aber jetzt werden erstmal bei Folienking die Scheiben ein wenig dunkler. Juli ist der Termin.
Auch hier, Danke für die guten Hinweise zu den Folierern. Vor 30 Jahren ist das nicht so einfach gewesen an Infos zu kommen.
Wünsche allen hier immer ein paar Watt im Speicher bis zur nächsten Ladesäule.
Der Sauerlandstromer

Oh, doch ein wenig länger geworden. Upps…

Hoffe aber, dass nach so viel Lesen noch ein T für mich machbar ist.
Bis dann am Charger oder beim Grüßen auf der Straße.

22 „Gefällt mir“

Logisch…
Dauerte nur etwas länger, weil der Text ja noch gelesen werden musste… :wink:

Dankeschön für das T.

1 „Gefällt mir“

Sehr schöner Text :grin:
Aber auch ein sehr schönes Auto… bin ja mal gespannt wie meine Nachbarn reagieren werden… :rofl:
Es ist ja in unsrem Dorf jedes mal fast ein Dorffest wenn jemand ein neues Auto bekommt.

Wenn das warten nicht wäre😔

Viel Spaß dir auf jeden Fall und allzeit gute Fahrt!

3 „Gefällt mir“

Gruß aus Balve, ist ja ums Eck

So ist es hier auch.
2Wallboxen installiert und noch nicht mal 3Tage später wussten es schon etliche.
Da sind dann schon Fragen gekommen wann wir unsere 2 E-Autos bekommen.
Ich glaube die Nachbarschaft ist nervöser gewesen was den so passiert als wir selbst.

Und ja, das warten ist schon nervenraubend.
Ich hatte mir die Zeit mit dem Wassertransferdruck vertrieben.


Bische Zoomen sonst sehen Sie immer noch schwarz aus in dem kleinen Bild.
Sind jetzt für die Winterfelgen.

Sieht wirklich gut aus. :smirk::+1:
Machst du das zu Hause selber??

Ja, hab die Sachen von MST-Design.
Dort gibt es auch eine Anleitung im Netz.
Becken ist ne Kunstoffkiste gewesen.
Digital Fieberthermometer wegen der Gradzahl.
Folien,Haftvermittler und Aktivator vom Hersteller.
Lack aus dem Baumarkt. Kunstharzlack.
Genau nach Anleitung funktioniert super.
Vorher aber Tauchübungen machen.
Ja nicht so schnell!!
Und nicht in der Küche :stuck_out_tongue_winking_eye:

Schöne Vorstellung und viel Spass! Möge das Grinsen lange mit Euch sein! :grinning::wink:

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank!
Und das beste daran ist das es vom Arzt verschrieben wurde für gute Laune.
Nennt sich Elektrotherapie :grin: :stuck_out_tongue_winking_eye:
Hat sogar Langzeitwirkung :blush:

3 „Gefällt mir“

Gruss aus dem Upland! Ich muss leider noch etwas auf mein Model Y warten :sweat_smile: