Dashcam-Aufzeichnung aus München (A95) benötigt

Wir reden immer noch über das Land, in welchem ich für meinen nicht vorhandenen Auspuff eine Plakette benötige, bzw. ich wegen Lärmschutz 30 fahren soll.

Da wird sich nichts ändern :smiley:

1 „Gefällt mir“

Doch, die kommt an, sonst würde ich nicht in zwei Stunden die Aufzeichnungsfahrt machen, obwohl ich ein Befürworter eines strikten Tempolimits dort bin, weil ich selber unter den Lärm auf der Autobahn dort leide.
Zuerst muss ich mal meinen vierzehnjährigen Sohn wach bekommen, das wird die größere Anstrengung.
Gerade ist da wieder so ein „Depp“ nach Aufhebung des Tempolimits voll reingestiegen, sodass das in 250 m Entfernung hier bei mir im Büro noch deutlich zu hören war und da gibts Leute, die wohnen noch viel näher an der Autobahn und die wohnen dort schon seit Jahrzehnten.
Da war noch nix mit der Autobahn.

Aber ein faires Verfahren muss der Bürger haben, sonst können wir den Laden gleich zusperren @mgruen

2 „Gefällt mir“

Kurz mal etwas Aufklärung: im Rollbetrieb ist ein Verbrenner bei 60,80 und auch sonstigen höheren Geschwindigkeiten nicht lauter als ein Elektroauto, wenige Exoten und Sportwagen ausgenommen, die wohl zur Minderheit im Berufsverkehr gehören.

3 „Gefällt mir“

Aber wir (alle) sind doch das Land. Dann lasst es uns ändern!

Ich verstehe die Logik dahinter nicht, dass man mit Tempreduktion den Lärm reduzieren will.
Denn das Problem wird nicht durch das Tempo hervorgerufen…

Mit dieser Aussage öffne ich wahrscheinlich die Büchse der Pandorra. :innocent:

Doch, wird es.
Abrollgeräusche - und die macht auch ein BEV! - sind tempoabhängig.

2 „Gefällt mir“

Bei LKW und dergleichen gebe ich dir recht. Jedoch nicht bei PKW.

Natürlich ist es auch bei PKW messbar. Nur bringen einzelne dB hier nichts.

Vielen Dank nochmal vorab für Deine Bereitschaft, da hin zu fahren und die Strecke aufzunehmen. Mit „Message“ meinte ich auch eher die Nachricht „fahr 60!“ für die Verkehrsteilnehmer. Das war heute Nacht etwas ungenau geschrieben, sorry dafür :slight_smile:

Doch, natürlich auch bei PKW,
Bei uns im Dorf ist ein Teil der Hauptstraße Tempo 30 und ein anderer Tempo 50. Der Unterschied ist deutlich…

Wie geschrieben: Büchse der Pandorra.
und bevor dies hier in die Aluhut Diskussion geht. Halte ich mich nun raus :slight_smile:

30/50 vs 60/80 ist schon nen deutlicher unterschied. bei 30 sind die Abrollgeräusche sehr weit im Hintergrund. Da hört man jeden Motor. Ab 50 fängt es dann erst an, dass man die Abrollgeräusche so langsam wahr nimmt. Bei 60 sind Abrollgeräusche schon deutlich präsenter als mit 50. Ab 80 ist das Motorengeräusch quasi vernachlässigbar. Ausgenommen bestimmte Motoren von Sportwagen.

Den Thread kann man schließen. Aufzeichnung ist gemacht.

@moderatoren Vielen Dank für die Nichtbeachtung dieses emotionalen Themas. Jetzt kann der Thread tatsächlich geschlossen werden. @LudwigII und ich haben die Aufzeichnung ausgetauscht.

Herzlichen Dank!!

2 „Gefällt mir“