Dank uns Teslafahrern bezieht Frau Merkel PVA Strom

Anstatt zu spenden (oder natürlich gern auch zusätzlich) könntet Ihr auch Mitglied in der Inselwerke e.G. werden. Das Geld ist dann nicht „weg“, sondern mit Eurer Einlage (ab 250 Euro) unterstützt Ihr die Genossenschaft, weitere Ladestationen zu errichten:
:arrow_right: inselwerke.de/

Auf GoingElectric kann man auf einen Blick sehen, welche Ladestationen es ohne die Inselwerke nicht geben würde:
:arrow_right: goingelectric.de/stromtanks … rladenetz/

Hier konnte man die Inselwerke in Aktion erleben, einige von Euch waren dabei:
:arrow_right: 24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)
:arrow_right: 23.-25. Juni 2017: e-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)
:arrow_right: 29.06.-01.07.2018: eCorso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

Auch das :arrow_right: Super-Sonder-Zoe-Angebot, das vor einiger Zeit doch einige Forumsmitglieder wahrgenommen haben, hattet Ihr den Inselwerken zu verdanken.

Ich erwähne das deshalb, weil die Inselwerke die Ladestation an Frau Merkels Wahlkreisbüro, um die es hier geht, betreiben werden.