Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Da kam ein Reh gesprungen

Und mir blutet mein Herz.

Ich bin nun gespannt wie es weitergeht vor allem durch die Werkstattbindung

Habt ihr Erfahrungen?

Von dem armen Tier ist gar nicht die Rede…Vielleicht zu Ostern lecker mit Rotkohl und Klössen angerichtet ? :stuck_out_tongue_winking_eye: :muscle:

3 Like

Das Tier lebt. Noch nicht gesehen, dass jemand stirbt bei einem Kratzer.

Hast du die Polizei geholt? Wichtig wegen der Versicherung und dem Reh.(Förster, Jagdpächter)
Stichwort: Wildunfallbescheinigung

1 Like

Ja die habe ich um 1.30 morgens abgeholt :slight_smile:

2 Like

Schon mal sehr gut. :+1:

Hoffen wir mal, dass sich die Versicherung nicht querstellt, weil Du bei dieser Witterung mit Sommerreifen unterwegs warst. Die Polizei hat scheinbar nichts gesagt, das ist schon mal gut…

Hoffe dem Reh gehts besser als dem Nebellicht. Und bei der Versicherung wĂĽrde ich betonen, dass es sich um einen Tesla mit Autopilot handelt, dann hast Du bessere Chancen, dass man Dich direkt zu Tesla oder einem autorisierten Bodyshop schickt.

2 Like

GENAU die richtige Antwort auf meinen witzig gemeinten Beitrag. Weiter so !!

Das hat wohl einen ordentlichen Schlag getan; der Scheinwerfer steht sehr raus. Entscheidend ist wohl, ob/wie viele Teile ersetzt werden müssen. Je höher der Rep.aufwand letztlich ist, kann ich mir vorstellen, dass sich eine Werkstattbindung als nicht so optimal erweist. Gruss Chris

Das ist nun die Werkstatt die morgen das Auto holt

1 Like

Das überstehende Scheinwerfer sieht genau so aus wie bei meinem LR, den ich im Februar „fabrikneu“ bekommen habe. :anguished:

Man sieht das der Nebelscheinwerfer eingedrĂĽckt ist und nun auf den Radkasten drĂĽckt

Mit Tesla war ich noch nicht bei denen, aber an anderen Fahrzeugen haben die echt gute Arbeit geleistet.
Hauptsache Du musst nicht allzu lange auf Ersatzteile warten.

Genau. Wie geht es dem Reh?

Kannst du mal kurz den Unfall beschreiben? War das im Wald? Nachts? Mit oder ohne TACC/Autopilot? Geschwindigkeit? Kam das Reh von links oder von rechts?

Ich suche nach den besten Methoden, solche Unfälle so gut es geht zu vermeiden.

Versicherungstechnisch dĂĽrftest du dort keine groĂźen HĂĽrden haben.
Auf den Bildern sehe ich das der Schnee geschmolzen ist, somit waren die StraĂźen komplett frei von Schnee? Wie viel grad war es zum Unfallzeitpunkt?
Eine klare Definition für Sommer und Winterbereifung haben wir in Deutschland nicht ganz. Diese angebliche 7 grad Regel gibt es nicht. Winterbereifung soll montiert sein, wenn winterliche Verhältnisse vorherrschen. Heißt Schnee, Glätte. Sofern nichts dergleichen war, kann die Versicherung dir prinzipiell keine Teilschuld anhängen.
Hast du den Schaden bereits gemeldet? Welche Werkstatt wurde vorgeschlagen?

Das wĂĽrde mich auch brennend interessieren. Hat der Notbremsassistent eingegriffen?

Wie ist der Nebelscheinwerfer befestigt? Mit Plastikhalterungen? Sind die gebrochen?

Hintergrund meiner Neugier ist, dass mein Bruder mit dem BMW i3s Mitte März auch eine Kollision mit einem (kleinen) Reh hatte. An der Stoßstange ist absolut nichts verzogen und verkratzt, aber die Blinkleuchte hat es nach innen katapultiert (ganz ähnlich dem Nebelscheinwerfer). Ich hatte noch gescherzt, dass der Tesla eine Notbremsung eingeleitet und damit die Kollision vermieden hätte.
Zum Vergleich mal ein Foto.

Ich beantworte dann mal alle Fragen.

Es war 0:30 morgens. Die Stressen waren nass aber es lag kein Schnee. Es hat ca. 3 Grad gehabt und das Reh kam aus einem Graben von der linken Seite.

Ich glaube es war nur der Tempomat eingeschalten. Ich bin auf der LandstraĂźe 90 gefahren.

Weder die Dashcam noch ein anderer Assistent (bremsen,…) ist eingesprungen was mich bei dem Aufprall sehr gewundert hat.

Alle Sensoren gehen aber was ich bei der Fahrt zur Polizei :policewoman: gesehen habe noch.

Wie der Scheinwerfer befestigt ist frage ich nach wenn ich das Auto aus der Werkstatt abhole. Die ist von mir 150 Kilometer weg. Heute wird er erstmal abgeholt.

Die Versicherung hat den Schaden aufgenommen und wollte keine Stellungnahme nichts. Die Fotos haben sie gesehen inkl Polizeibericht.

Das einzige Problem war die Werkstattbindung. NatĂĽrlich kann noch eine RĂĽckfrage kommen. Warten wir ab.

Ich hoffe ich konnte alle fragen :raising_hand_man: beantworten :smile:

4 Like

Danke! Dann gutes Gelingen!

Also ich wĂĽrde sagen es ist Plastik