Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Chinesische Performance-Pedale

Tach!

Bei dem blöden Regen kann ich sie gerade leider nicht verbauen.
In jedem Fall kamen heute meine chinesischen Performance-Pedale für $50 (dank fast-1:1-Kurs gerade knappe 50€) an. Für alle, die sich den Look der Performance-Pedale (shop.teslamotors.com/collection … nce-pedals) wünschen ohne ein Performance-Modell zu haben. Tesla verkauft diese Pedale ja offenbar nur an Performance-Besitzer?

Der erste Eindruck ist so naja. Das Metall und die Optik sehen gut aus, über die Haltbarkeit bin ich mir nicht so sicher. Feine Fertigungsfehler, allerdings schaut man sich die Pedale ja auch nicht aus der Nähe an. Pedale bestehen aus Gummi und werden wie die Originalen einfach aufgedrückt. Ich sag mal, „you get what you pay for“. Optisch eindeutig eine 1:1-Kopie der Originale, die aber dafür 3mal so teuer sind.

fasttech.com/products/1250/ … esla-model

Ich poste dann noch Bilder wenn sie verbaut sind - viel dürfte sich aber zu den Originalen nicht unterscheiden.

Tesla verbaut seit ein paar Monaten in Europa an alle nicht Performance Besitzer die Performance Pedale

siehe hier ganz unten

Ah, interessant zu wissen - naja, zu spät. Dennoch, als waschechter Schwabe, 1/3 des Preises ist eben doch eine Ansage :wink:

Der Titel ist eine sprachliche Offenbarung! Danke, you made my day!!!

Dann bin ich gespannt, ob die so aussehen wie meine dreifach teuere Nachrüstung, akuratem Sitz und anstandsloser Oberfläche:

Als Nichtschwabe lagere ich kein Geld bei den Banken für deren Kriegskredite.

Coole Fußmatten.

Wo hast Du sie her?

[emoji1][emoji1][emoji1] gute Einstellung. [emoji16]

Naja. Meine Banken (Sparkasse und Volksbank) unterstützen soviel ich weiß nicht unbedingt Krieg (im Gegensatz zur Deutschen Bank u.Ä.) - ich für mich habe nun einiges an Schulden (Hauskredit und Tesla) die ich möglichst schnell auf dem Konto wieder ansammeln will dass ich das auf sicherer Seite habe :wink:

Die Montage lief jetzt nicht sooo problemlos. Beim Bremspedal dachte ich mir noch „hey, das ging jetzt echt easy“. Aber da habe ich die Rechnung ohne das Gaspedal gemacht. Nicht nur dass man da eh schon Respekt hat weil es aus Kunststoff ist (gut, Glasfaserverstärkt, aber dennoch), man kommt an die Stelle kaum ran und es ist einfach nur beschissen zu montieren gewesen. Man kommt leider auch nicht von hinten mit einem Schraubendreher o.Ä. ran um das Gummi aufzuhebeln…

Das wäre bei den Originalen aber wohl auch nicht anders, nur dass da die „Drecksarbeit“ der Werkstattmitarbeiter macht. Die haben evtl. auch mehr Erfahrung als ich, ich lag eine halbe Stunde im Fußraum rum und habe mir den halben Fingernagel des Mittelfingers weggerissen.

Das Ergebnis ist okay, die Montage nicht so prall. Aber für alle DIY-Liebhaber wie mich ist das Set okay. Mir fehlt allerdings die Metallplatte für den linken Fuß, wo gibts die denn? Bei Tesla?



Hi,

nein, nicht bei Tesla, die gibt’s hier.

Ouh, fein, danke - diese Gegend verkratzt ja gerne schnell…

schick sie zurück:

[import.gwk.st/t/vorsicht-vor-fasttech-alu-performance-pedalen/15550/1)

Meine sehen zwar noch besser aus, aber erste Abnutzungserscheinungen zeigen sich auch schon…na…dann machen wir doch mal einen Paypal-Streitfall auf :wink:

Hoffentlich nicht ernst gemeint.