Chargeport defekt - mutmaßlich nach Ladeversuch an Supermarkt-Säule

Mal wieder eine Lanze brechen für den Tesla Service Mannheim, Sohnemann wollte beim Lidl einkaufen und laden, ruft mich an, der lädt nicht…. ich ach wird der Lader defekt sein fahr an den 11 kW in der Straße bei uns…. 10 min. später steht er vor der Tür…… lädt auch nicht, ich das Auto geschnappt zu unserem Aldi mit 60 kWh , mhhhh der Tesla blinkt nicht mal in der Ladeklappe…. Pannenservice angerufen, übliches Procedere, hatte ich zwar schon durch…. aber „Mann“ widerspricht keiner Frau :wink:…. Sie da geht wirklich nichts , ihr nächster SEC , ich Mannheim, ok fahren sie hin ich kündige sie an….

Also 30 km nach Mannheim und gewartet , 2 h vor Feierabend , ob daß was wird ?
Eine Technikerin schnappt sich das Auto , derweil ich mit einem M4 Fahrer über Tesla rede….
Ende vom Lied, Ladeboard zerschossen…. ausgewechselt und dann kam die Frage wo ich geladen habe…. Lidl….
Aha, ja da gibts letzter Zeit mit den MYP Probleme……bitte dort nicht mehr laden und auch nicht Aldi….ähm wo sonst……zu Hause oder SuC ….mein nächster SuC ist 50 km weg…. Schulterzucken von ihr, ich habs Ihnen jetzt gesagt, wir werden uns auch noch mit dem Lidl Bad Dürkheim in Verbindung setzten….
Aber Respekt für die schnelle Reparatur :+1:

28 „Gefällt mir“

Das kann man …… irgendwie …… schwer lesen …. weil unsinnig ………… so viele Punkte……

37 „Gefällt mir“

Ich finde es gut geschrieben…
Hätte meine denkpausen ebenfalls so… ähm markiert.
:grin::innocent:

Edith meint… ich habe vergessen mich für deinen Erfahrungsbericht zu bedanken.
Also vielen Dank

6 „Gefällt mir“

Irgendwie kann man es keinem Recht machen, schreibt man in einem Zug, kommt jemand, mach mehr

Absätze, macht man mehr Absätze, schreibe doch

in einem Zug durch……:wink:

also mache ich es so, wie ich es am besten, am Handy tippen kann.

11 „Gefällt mir“

War das jetzt die Lidl-Ladesäule schuld oder auf Garantie repariert? Oder beides?
Vom welchem Hersteller ist die Lidl-Ladesäule?

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info.

War die Aussage vom Service, dass dein Lidl Probleme macht, oder Lidl generell?

3 „Gefällt mir“

Was für eine Ladesäulentyp ist das denn und mit welchem Anschluss wurde geladen (CCS oder Typ 2)?

Es wurde auf Garantie repariert, es lud ja auch nach meinem Sohnemann, ein Model 3 an der gleichen Ladesäule ohne Probleme.

2 „Gefällt mir“

CCS und der Typ , müsste ABB Terra 54 CJG sein laut going elektric

2 „Gefällt mir“

die alten Lidl Lader , war ihre Aussage, aber nur bei dem Model Y aus Grünheide, was daran jetzt dran ist… Schulterzuck

Thread „Lidl Ladesäule hat zerschossen“.

Fiktive Annahme - Du lädst dein Iphone an einem Windrad oder über die Krokodile an der Tesla-Batterie.
Steve Jobs wird auf Garantie nicht so spendabel sein wie Tesla, habe ich so die Vermutung.
Eventuell liegt der Fehler doch nicht bei Lidl? Ich hab da eine Vorahnung…

3 „Gefällt mir“

ja, wenn wirklich der Lidl Lader schuld wäre , warum lud nach meinem Sohn, ein Model 3 ohne Probleme, also irgendwas passt da nicht…

2 „Gefällt mir“

„Garantie“. Wäre jemand/etwas anderes Schuld am Problem, hätte man das nie über Garantie abgewickelt.
Ich würde mal die Überschrift ändern, weil die liest sich, als wäre LIDL schuld und das ist doch ziemlich eindeutig nicht der Fall.

4 „Gefällt mir“

Gibt’s da auch was schriftliches oder ist das alles hören sagen ?

Hören sagen? , war die Aussage der Technikerin, vor meinem Sohn und mir…

3 „Gefällt mir“

Ich finde es super geschrieben.

3 „Gefällt mir“

Also gab es wohl einen Kurzschluß, vllt in Zukunft unbedingt die Stecker unterwegs anschauen.

…oder gibt es ein Problem mit den Ladeboards und die Lidl-Säulen sind in Ordnung?

2 „Gefällt mir“

Der Threadtitel wurde von „LIDL Ladesäule hat den Y zerschossen!“ in „Charge port defekt - mutmaßlich nach Lidl-Ladung“ geändert, weil wir hier nicht bei der BILD sind und es auch keine Belege dafür gibt, dass Lidl oder deren Säulen irgendwas damit zu tun hat.

9 „Gefällt mir“