Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Chademo leihen

Guten Abend zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken, mir einen zu kaufen.
Vorher würde ich so ein Teil gerne mal testen/ausprobieren/anfassen etc :laughing:
Daher die Frage, ob jemand in der Nähe ist, der mir den mal für ein paar Tage ausleihen könnte?
PLZ ist 21…

Dankö vorab…

Der TFF e.V. verleiht CHAdeMO-Adapter an Mitgieder.

Das ist mir bekannt, aber dann sind 100 Schleifen weg (Beitrag) und ich habe immer noch keinen Eigenen :nerd:

Die man steuerlich absetzen kann und man unterstützt den Verein … :wink:

Jedes Mitglied stärkt den Verein insgesamt.

Wenn Du es mal nach Berlin schaffst, kann ich Dir direkt zeigen wie es geht.
Hier gibt es genügend entsprechende Lademöglichkeiten.

LG
/mkl

Ich hänge mich mal als Neu-Teslaner rein… Wo in Berlin bist Du unterwegs?

Was gibt es da zu testen?
Anschließen, laden, fertig.

Ist wie großes Kinderspielzeug.

Ich kann nur empfehlen, es mal zu testen. Das Teil ist überraschend groß, schwer und unhandlich. Das sollte man schon mal ausprobiert haben, bevor man den nicht unerheblichen Kaufpreis hinblättert. Die Funktion selbst ist einfach und zuverlässig, aber das heißt nicht, dass man den Adapter nicht mal selbst in die Hand nehmen sollte, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Dafür kann man mit Chademo auch schneller laden als mit einfachem Typ 2 oder?

Ja, mit bis zu 50 kW (brutto, abzgl. ca. 10% Wandlungsverluste). Zum Vergleich: An Typ 2 lädst Du je nach Fahrzeug und Ladestation mit 11 kW, 16.5 kW oder 22 kW (brutto). Ein Supercharger bringt bis zu 135 kW brutto/118 kW netto.

Na ist ja toll, ich habe es scheinbar langsam verstanden. Danke. Gruß aus dem Norden Berlins.

Typ 2 AC: 16,5 kW bei aktuellen Tesla Modellen
CHAdeMO: 50 kW (netto kommen so 45-47 an)

Ich finde das Gewicht nicht schlimm und gut handhabbar. Liegt ja meist im Trunk oder hängt am Auto. Das Gewicht vermittelt mir noch Wertigkeit, was mir sogar gefällt (bei 500,-). :mrgreen:

Genau und deshalb ich den jetzt blind dazu gekauft. Liegt dann morgen nach der Inspektion im Auto bereit.
Da ich nur den 11KW Lader habe ist das Teil 100pro eine gute Sache!

Chademo finde ich überhaupt nicht unhandlich. Geht wesentlich schneller als das Typ2 Kabel anzuschließen. Der Adapter wird auch nie schmutzig, und lädt in meinem Fall wesentlich schneller als Typ2 11kw.

Bestehen preislich große Unterschiede?

Chademo kostet um die 500€
Typ2 bei Tesla ca. 210€
Bei Neukauf von einem Model S/X ist das Typ2 Kabel 7 Meter 22 kW dabei

Ich meinte eigentlich beim Laden :wink:
(Nicht beim Kabelkauf)

Wohn auch im Norden von Berlin, falls du mal testen willst kannst du gern meinen mal leihen, der fährt seit 28000 km unbenutzt mit rum und wartet auch noch auf den ersten Test :smiley:.