Camping Mode ...

Wie kann man den Wünsche für Softwareoptionen an Tesla richten? Ist das [email protected]?
Ich stelle mir das so vor: Camping Mode aktiv = Außen komplett dunkel, Innen bleibt die Klima auf der letzten Einstellung, der Wagen ist verschlossen und das Display geht nach 5 Minuten aus, lässt sich aber durch Berührung wieder einschalten. Die LEDs lassen sich manuell ein- und ausschalten.
(Und morgens um X Uhr schaltet sich [url]http://somafm.com/play/groovesalad[/url] an :sunglasses: )
Das soll natürlich auch beim Laden funktionieren (CEE am Campingplatz etc), außer natürlich am Supercharger, nicht dass da jemand dranhängend übernachtet…

+1 , keine Funktion an SuC , nicht das das zum Campingplatz mutiert

Bjørns Anleitung befolgt und eine Nacht bei 1°C im MS verbracht. Display stört mich nicht. Ich steh sowieso in keiner dunklen Ecke war. War kuschelig warm. Der Unterschied zum Nichtfunktionieren könnte die Reihenfolge und das Anwählen über das Display sein.
Gruß Siggy

kannst Du die Anleitung hier bitte kurz wiedergeben.
Danke im Voraus für Deine Mühe.
LG. Hans Jürgen

Ich habe das bei Björn´s Europe-Trips häufig gesehen.
Kommt denn mit der Heizung im Camping-Mode (frische) Aussenluft Luft in den Innenraum ?

Björn hat extra eune Anleitung für den Camping Mode gemacht:

youtube.com/watch?v=33jmU-vY058

Wieso habe ich bei den Videos die ich auf der App am iPad ansehe keinen Ton? Wenn ich das Video dann auf youtube Suche und anschaue ist es wunderbar mit Ton?!?

Bei mir geht alles. Aus Versehen stumm geschaltet?
Gruß Siggy

Bin schnell noch müde, aber soooooo müde dann doch nicht. Werde wohl mal App entfernen und neu installieren versuchen…

Schau mal ob der kleine Hebel an der Seite nicht doch auf „Stumm“ steht. Bei YouTube z.B. funktioniert die Tonausgabe auch wenn dieser Hebel auf „Stumm“ steht, in Tapatalk jedoch nicht.

Tja, das iPad Air 2015 hat keinen stummschalter mehr… Das wars. Der stummschalter ist neu nur digital auf dem Päd zu stellen… Nun geht’s mit Ton weiter. Danke für den hint. Und sorry fürs Off topic. [emoji41][emoji1][emoji1][emoji1]

Beim Laden funktioniert der Camping Mode leider nicht, da man nicht auf N stellen kann, während ein Kabel angeschlossen ist.

Das Video ist sehr hilfreich, danke für den Tipp!
Ich scheine beim Ausprobieren im September irgendetwas falsch gemacht zu haben :nerd:

Das das Licht anbleibt, ist definitiv doof, wenn ich im Screen das Licht auf OFF stelle, erwarte ich, das es auch Aus ist, da muss Tesla noch nachbessern. :confused:

Das Licht geht doch aus :smiley: nur das TFL bleibt an :frowning:

Hmm - habe nun nicht alle Posts genau gelesen, aber wenn ich bei der Klavierstunde unseres Ältesten draußen im Auto warte und manuell die Lichter auf Off schalte geht auch das Tagfahrlicht aus.

Frank

Ich vermute, du wartest auf das Ende der Klavierstunde in Stellung P. Dann geht das TFL in Stellung OFF aus. Der Camping Mode ist aber in N mit manuell aktivierter Parkbremse, dann geht das TFL bei OFF nicht aus.

Aha.

Habe gestern nachgefragt, was aus meinem Vorschlag eigentlich geworden ist. Hier die Antwort:

Wenn Euch der CamperMode wichtig ist, kippt es bitte auch selbst noch mal ein. Sonst wird sich da wohl demnächst nichts bewegen.

Habe gerade auch mal eine Mail an Tesla verfasst. Gleichzeitig habe ich auch Vorschläge unterbreitet, dass es grds. beim laden funktionieren sollte, nicht aber beim Supercharging. Im Hinblick auf den diesjährigen Sommerurlaub halte ich den Camper-Mode schon für interessant, auch wenn ich nicht jede Nacht im Auto verbringen möchte. Selbst auf einem Campingplatz mit Tagfahrlicht „an“ zu stehen fände ich schon nicht gut - man muss ja nicht den zeltenden Menschen von außen das Zelt beleuchten.