Bremspedalspiel links und rechts

Hat bei euch das Bremspedal auch spiel nach links und rechts ?

Und knackt ab und zu. Mir ist es jetzt nach dem Service Center Termin erst aufgefallen.

Die sind ja mit den Autos immer rasant unterwegs haha

Ist wohl normal ???

Ist ein MIC das 2 Wochen alt ist und 1000km

1 „Gefällt mir“

Bei mir auch, (MIC mit 1500km) etwas Spiel, so 1 cm insgesamt, hat unser alter BMW aber auch, ist bestimmt konstruktionsbedingt.

Ein knacken habe ich auch, aber nicht immer, kommt aber definitiv vom Pedal oder deren hinterer Konstruktion. Sowas hört man auch bei einem Diesle glaube nicht, ist ja sehr leise das knacken.

hoffe es weis jemand mehr, bisher habe ich dazu noch keinen Termin gemacht.

1 „Gefällt mir“

Dann bin ich beruhigt evtl haben sie heute einfach mehr drauf rum gekloppt haha als ich es tue weil seit heute knackt es mehr.

Werde es beobachten ist ja Garantie lang genug deshalb ganz entspannt.

Vom auffällig das viele von BMW wechseln. Fahrgefühl ist echt ähnlich. Aber mag nix mehr anderes als Tesla :stuck_out_tongue: infiziert

Hab ich auch. MiC 3 Q2 Modell. 1300km. Auch sporadisch Knacken und Spiel…Pedal geht nach links und rechts 1 cm würde ich sagen…lohnt Termin im ServiceCenter direkt mal ?

1 „Gefällt mir“

Ne denke ist normal

Siehe hier - beim Model Y genauso

Mir gehts mittlerweile nur ums Geräusch.

Seit dem heute der SEC Mitarbeiter mit gefahren ist ist es mir aufgefallen

1 „Gefällt mir“

Das Knacken kommt vom Bolzen zur Arretieung des Bremspedals. Dieser ist leicht verdreht.

2 „Gefällt mir“

Ok heißt normal und nicht zu ändern ?
Mich wundert nur das ich es vorher nicht wahrgenommen habe - erst nachdem der Typ damit gefahren ist

Wenn der Bolzen um ein paar Grad gedreht wird ist das Knacken weg.

1 „Gefällt mir“

Hast du das gemacht ? Bzw wie geht das und wie bist drauf gekommen

Hab ich auch, Tesla tauscht mein Pedal weil da wohl was nicht passt

Ich hatte mir die Pedalerie unter der Verkleidung angeschaut und konnte dann die Ursache identifizieren. Jedoch habe ich es von Tesla beheben lassen.

Aber es haben so viele hier. Glaube der Tausch führt zu nix. Ich beobachte es und wenn’s nicht schlimmer wird passt es. Ist wiegesagt nur heute aufgefallen.

Aber falls es jetzt dauerhaft so bleibt dann lass ich ein Ranger mal kommen

Ka mir egal, hauptsache die fixen das. Machen sie ja nicht zum Spaß denke ich mal

Ist es ein MIC ? Meiner hat 1000km wäre ja sehr ungewöhnlich wenn da schon was wäre

MIC 2000km. Tesla benötigt dafür ca. 10min

Krass ok was stand da auf deiner Rechnung ? Kannst du die verpixelt oder so hochladen ?

Ist das ein Bulletin ?

Nope, Ami, EZ 02/19 und SC Dauergast

Rechnungstext:
„ Bolzen zur Arretieung des Bremspedals verdreht
Arbeitsbeschreibung: Perform Validation Test Drive“

1 „Gefällt mir“

Ok danke dir ich beobachte mal evtl gehts ja von selbst weg. Keine Lust nochmal zum SEC direkt. War heute 2 mal da. Erste mal war die heckleuchte zu weit hoch eingestellt. Will lieber 1-2mm Luft zur Heckklappe

Erkennst du den Bolzen darauf? Ist aus nem anderen Artikel hier. Evtl kann man das ja selbst drehen