Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Bloß nicht probefahren!

Dort wurde nur in einem Gespräch etwas beschlossen, es ist aber noch nicht gesetzlich verankert. Die Ampel will Teile ändern. Jedenfalls wird man von einer längeren Haltefrist jetzt schon ausgehen können. Damit endet der reihenweise Verkauf in den Export mit Gewinn. Ich kenne einige Tesla Käufer, die nur deswegen mal einen gekauft haben. Spannend wird, wie sich das auf die Verkäufe auswirkt.

Danke, hatte eigentlich gedacht, dass das schon fix ist. Tja, aber heute wurde der erwartete Lieferzeitpunkt auf der Tesla-Website auf Februar gestellt… dann muss ich wohl hoffen, dass es klappt mit der Förderung.

Hab das absolute „Kassengestell“ genommen, ohne alle Extras (den Begriff hab ich woanders hier im Forum gelesen, trifft es finde ich sehr gut :)). Das Weiß finde nicht schlechter wie die anderen Farben, das ganze Autopilot-Gedöns brauche ich nicht.

Zum Dachträger: Der Originale hat so gebogene Träger, das ist für meine Zwecke eher ungeeignet. Die Träger von Farad habe ich im Auge…

Hast du eine quelle oder ist das hören sagen?
Haltfirst-Verlängerung kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Was sollen dann die Autohersteller & Händler machen? Die lassen doch massenweise PKWs zu und wollen die schnell verkaufen können und nicht 2 Jahre rum stehen lassen… Der Lobbyismus dürfte da höher sein als die paar Menschen in Deutschland, die ihr Auto mit plus verkaufen…

Also mMn: keine Panik mache!

Ich habe das irgendwo in einer Quelle gelesen, weiß aber leider nicht mehr wo. Da stand, es sollen 12 Monate werden. Über die Änderungen mit den Hybriden wird tatsächlich mehr geschrieben

Uns ging es ähnlich.

3-Köpfige Familie (3 Jähriger Sohn). Haben den Ioniq beim Händler angeschaut, weil ich den optisch sehr schön finde.
Vor Ort dann aber die Ernüchterung: Nicht viel mehr Platz als in unserem Hyundai i30. Kein „wow“-Effekt im Innenraum und meine Frau hatte richtige Probleme mit den Türgriffen…

Danach Model 3 SR Probegefahren im Triebwerk und sofort verliebt. Einfach zu bedienen, sehr viel Platz und schön aufgeräumt im Innenraum. :heart_eyes:

Danach haben wir uns das Auto nochmal über ein Wochenende ausgeliehen, um etwas mehr „Erfahrung“ zu sammeln. Danach ists dann um uns geschehen. Alleine das fröhliche „Hui“ vom Junior bei jedem Beschleunigen ist Goldwert :smiley:
Nachdem er auch noch rausgefunden hat, dass man am Bildschirm malen kann, wollte er das Auto gar nicht mehr verlassen :rofl:

Lange Rede, kurzer Sinn: weiß außen / weiß innen mit AHK bestellt. Auslieferung Q2/22 :slight_smile:
Hoffentlich bleibt das mit der Förderung so. Ansonsten wird’s recht teuer…

Viele Grüße aus Augsburg :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Du lässt auch keinen Fehler aus…

  1. Probefahrt
  2. Probefahrt mit einem Kind

Mein Sohn ist 13, seit zweieinhalb Jahren habe ich jetzt einen Tesla.
Seit gefühlt drei Jahren sitzt mein Sohn da drinnen.
Ständig muss ich ihn und seine Freunde aus irgendwelchen belanglosen Gründen zu irgendwelchen belanglosen Orten fahren.
Neuester Blödsinn: youtube Abend mit seinen Freunden mit Chips und Nachos.

6 „Gefällt mir“

Also wir sind den m3 auch Probe gefahren. Man gab uns 50 Minuten Zeit. Nach 10 Minuten waren wir wieder zurück. Technisch sicher ein perfektes auto und die geräuschlose Beschleunigung ist toll. Für uns war es aber optisch zuwenig „schönes auto“ für dieses Geld (wo wir leben gibt es keine Förderung) Es ist einfach kein Hingucker. Wir haben uns dann für eine ander Marke entschieden. Da wir zwei Autos brauchen, warten wir noch ab wie der neue S sein wird. Vielleicht wirds nächstes Jahr dann doch noch ein tesla.

1 „Gefällt mir“

Ich bekomme direkt Angst.
Habe meine Probefahrt nächste Woche :thinking:
Lese schon länger mit und freue mich darauf. Die Lieferzeiten scheinen sich grad stark zu verschieben. Lt Konfigurator wird Dezember genannt und hier im Forum lese ich immer wieder von Februar oder 2. Quartal 2022.
Bin gespannt

1 „Gefällt mir“

Tesla probefahren is wie Welpen „nur mal anschauen“.

9 „Gefällt mir“

Dann mache am besten jetzt gleich die Finanzierung klar und schau, dass Du einen aus den Bestand bekommst.
Hole in drei Stunden den von meinem Bruder, der hat auch nur „kurz“ Probefahrt gemacht.

Welpen sind bisschen billiger :slight_smile:
Problem wird dann sein einen Nachfolger für Tesla zu finden.

In einem halben Jahr mit Gewinn nach Dänemark verkaufen?
Hmmmmm
Man hört, dass Dänemark zum neuen Jahr die Steuerregeln ändern will.
Mal abwarten, was wirklich wird…

Nope, nicht deswegen. Habe bisher nach ca. 1 Jahr Marke/Klasse/Auto gewechselt, bisher hatten andere Mütter immere schönere Töchter nach dem Kauf. Jetzt ists anders.

3 „Gefällt mir“

In fünf Jahren kann er selber fahren, da hast Du wieder mehr Zeit.

Bin nie probegefahren, habe nie ein anderes Elektroauto gefahren. M3LR bestellt und nach 8 Wochen geliefert bekommen. Nie bereut!

6 „Gefällt mir“

Bei uns war es eine Wissenschaft, welches EV es sein soll. Alles am Markt abgegrast, Ioniqu 5 war auch Grad beim Hype und eigentlich war klar, dass es der eNiro wird bis …

… ja bis ich Idiot dann „nur zur Sicherheit“ auch eine Probefahrt mit dem M3 gebucht habe, und dummerweise meine Frau mitgenommen habe …

der Rest der Geschichte, M3LR in MCR, denn sie wollte was Sportliches mit dem Sie ohne Nachdenken und Rechnen überall hin kommt.

Ach ja und das „reduzierte“ Interieur kommt bei Architektinnen besonders gut an.

12 „Gefällt mir“

Hallo,

Dachgepäckträger drauf dann läufts

Hallo,

siehe hier:

Ist aber schon wahrscheinlich, dass es die 6000€ zumindest 2022 noch gibt.
Man wird eine positive Entwicklung nicht abwürgen wollen.