Blaue Corona um Verkehrsschild bei zu hoher Geschwindigkeit?

Heute ist mir aufgefallen das wenn man erheblich schneller fährt als das zuletzt erkannte Verkehrsschild, in der Anzeige eine blaue Corona erscheint.
Hab da mal ein Bild gemacht

(PS das Schild was erkannt wurde wurde vorher aufgehoben und ich bin nicht zu schnell gewesen :nerd_face:)

1 „Gefällt mir“

Welche Version hast du drauf?

Wegen dem Regenbogen Modus? Mit der fürchterlichen Musik…

20.7
Aber bei der davor hab ich das auch schonmal gesehen. Ich bin mir auch ganz sicher dass er erst blau wird wenn man wirklich erheblich schneller fährt. Also nicht nur 10km/H oder so

Nein. Ich hab die Regenbogen :rainbow: Straße immer an wenn ich mit AP fahre ohne die „fürchterliche“ Musik.

Yep. Hier ebenso. 2023.20.7 Diese Version habe ich schon einige Zeit, die blaue Markierung ist mir allerdings erst in den letzten Tagen verstärkt aufgefallen. Davor habe ich sie sehr selten gesehen.
Wie groß ist die Geschwindigkeitsdifferenz sei muss, um es anzuzeigen, weiß ich nicht. Bei mir waren es ebenfalls nicht erkannte Aufhebungen von Geschwindigkeits-Beschränkungen (oder veraltete Kartendaten, die zwischendurch wieder angezeigt wurden) und nur auf der Autobahn.

Ist mir nach Update auf 20.7 auch aufgefallen, hatte das letzte Woche im Softwarethread mal geschrieben. Der blaue Kreis erscheint immer, wenn man die AP Geschwindigkeit +30km/h über aktuellem Limit einstellt.

1 „Gefällt mir“

Wobei das ja nur auf Autobahnen geht, wenn er im AP ein Schild auf der Landstraße hat nimmt er maximal den vorgegebenen Zuschlag, höher drehen geht da nicht und gerade auf Landstraßen sind mir die blauen Kreise mit der 20.7 auch vermehrt aufgefallen

1 „Gefällt mir“

Bei mir ist die „blaue Corona“ auch schon mehrfach aufgetaucht. Software 20.7 und jetzt auch bei 20.8. Navigationsdaten 2023. Eventuell sind auch die neuen Navidaten für den Fehler zuständig.

Habe gerade nochmal getestet. Der Fehler ist reproduzierbar.

Hier meine Beschreibung: Fahrt auf einer Bundesstraße (einspurig in die jeweilige Fahrtrichtung, also auch nicht Autobahnähnlich) Geschwindigkeit auf 60 km/h begrenzt, da innerorts. Von links mündet eine weitere Bundesstraße ein und unmittelbar nach dieser Einmündung steht wieder ein 60 km/h Geschwindigkeitsbegrenzungsschild und wird auch im Fahrzeug animiert. Trotzdem erscheint in diesem Moment die „blaue Corona“ um die 60 Anzeige und die „MAX“ anzeige wechselt auf 100 km/h weshalb das Fahrzeug natürlich widerrechtlich beschleunigt.

Dieses Verhalten gibt es erst seit kurzem und ist mir auch schon an anderen Stellen aufgefallen.

Okay. Ich könnte schwören die Corona kommt nur wenn der AP aktiv ist.
Konnte das heute auf der Bahn testen und eigentlich auch gut reproduzieren.

Ab 40 km/h über dem angezeigten Schild kommt die Corona, bei 39 km/h drüber nicht.

Ist der AP aktiviert kommt sie. Bei gleicher Geschwindigkeit nur mit Abstandstempomat oder ohne irgendwas an ist sie nicht zu sehen.

Ich hab noch 2022er Navi Daten.

Genau, und zwar nur abhängig von der eingestellten Geschwindigkeit, unabhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit (auch wenn viel langsamer gefahren wird).

Ja, AP aktiv. Der Tessi stellt fälschlicherweise eine viel zu hohe MAX Geschwindigkeit ein, merkt das selbst und warnt durch blaues blinken. Das kann nur ein Fehlverhalten sein.