Bitte ein T nach Dessau

Hallo, ich heiße Jan und bin 33 Jahre alt.
Ich arbeite und wohne in Dessau. In letzter Zeit habe ich hier im Forum fleißig mitgelesen.
Jetzt habe ich seit 2 Tagen einen gebrauchten M3 SR+ aus 12/21 mit 350KM von Privat gekauft.
Der Wagen hat den 60KWh Akku, den Motor aus der Performance Variante, Lenkradheizung und Sitzheizung auf alles Sitzplätzen. Ich bin vom Fahrgefühl/Fahrzeug sehr begeistert. Jetzt Stört mich mein kurzer Arbeitsweg, denn aus dem Tesla möchte ich nicht mehr aussteigen :wink:
Die erste Ladung eigene Ladung habe ich gestern am SuperCharger durchgeführt. Trotz Vorkonditionierung bin ich leider nicht über 150kWh gekommen. Habe von 27% auf 100% geladen bis er fertig war. 52min für 44kW. War am Autohof Leipzig Flughafen. Das war dort noch alles ziemlich jungfräulich mit 16 Superchargern (250KWh). Zuerst war ich ganz alleine. Als ich los gefahren bin waren es 3 Teslas und ein Tycan.
Achso… ja und ich hab Ganzjahresreifen von Pirelli montieren lassen.



Freue mich auf die kommende Zeit mit dem Tesla und die Erfahrung die ich im öffentlichen Ladenetz machen werde. Ich bin zwar Wohnungseigentümer mit eigenem Stellplatz aber habe noch keine eigene Lademöglichkeit. Gesetzlich wurden uns da jetzt Wege eröffnet, aber ich kenne mich da nicht so aus. Zudem ist mein Stellplatz auch 100m vom Haus weg. Vielleicht gibt es ja User die in richtung Eigentümergemeinschaft und Lademöglichkeit einrichten schon Erfahrungen hier im Forum geteilt haben.

LG Jan

10 „Gefällt mir“

Glückwunsch!

Mehr als 170KW kann der SR+ doch sowieso nicht.

Achsooo… gut zu wissen bin von 250kWh ausgegangen :face_with_peeking_eye:

250KW kann der LR und der P.

Auto von Privat mit 350???km

1 „Gefällt mir“

Hallo Jan,

ich habe dir ein T an deinen Avatar gehängt, bin aber etwas verwundert über da andere Auto in deiner Benutzervorstellung?

Glückwunsch zum T und SR+! Ich bin auch aus Dessau. Da du ja Wohnungseigentümer bist kannst du dich selbst verpflichten und dir eine Wallbox verdonnern. :wink: Aber im Ernst: Ist das ein Stellplatz oder eine Garage? Bei einer Garage liegt ja meist auch Strom für Licht an. Da könnte man ja anzapfen…

1 „Gefällt mir“

Auto von Privat mit 350???km

Das Auto (Erstzulassung 12/21) wurde im Winter nicht bewegt (da keine Winterreifen vorh. waren) und dann wegen Homeoffice und Zweitwagen sind nur so wenige Kilometer angefallen.

bin aber etwas verwundert über da andere Auto in deiner Benutzervorstellung?

Das war der hübsche Tycan, den ich bei meiner ersten eigenen Ladung gesehen hab. Wollte nur das Bild teilen, ist nicht mein Fahrzeug.

Ich bin auch aus Dessau.

cool! und dein blauer ist richtig schick :+1:

Ist das ein Stellplatz oder eine Garage?

zugeteilter Stellplatz unter freiem Himmel

2 „Gefällt mir“

Fragen darf man: was hast du bezahlt?
Und wegen der Lademöglichkeit: neben deinem Stellplatz sind doch sicher noch andere, oder? Da macht es sicher Sinn mal ein ausreichend dickes Kabel hinzubuddeln.

Ich antworte dir per PN :wink:

1 „Gefällt mir“

Haben wir uns schon mal gesehen oder getroffen?

Nein haben wir nicht, aber du hast dein Auto hier ja auch Vorgestellt :slight_smile:

Achso, jetzt fiel der Groschen :wink: