Bitte ein T nach Bad Säckingen

So, jetzt ist es endlich an der Zeit, dass ich mich offiziell vorstellen darf.
Ich heiße Marco, 44 Jahre und komme aus Bad Säckingen. Beruflich hab ich mit Kraftwerksleittechnik, besonders Gasturbinensteuerungen zu tun.

In der Freizeit sind meine Frau und ich einigermaßen sportlich unterwegs. Mountain biking und Golf sind die beiden großen Themen.
Da war das Y natürlich genau passend.

Als es dann uns Bestellen ging, meinte meine Frau, wenn schon, dann richtig und so wurde es ein MYP.

Ich schreibe diese Zeilen während ich am SuC nach der Auslieferung in Mannheim auflade. Ich glaube, Sie weiß nicht was sie da gesagt hat und was ich gleich mit nach Hause bringe.

Ich freue mich auf ein T und einen aktiven Austausch.


20 „Gefällt mir“

Ersteres kommt sofort, und Zweites dann nach und nach…
Weiterhin viel Spaß mit dem P…

Grüsse aus Lörrach :+1:

Hallo Marco, wir waren heute zusammen bei der Abholung in MA und haben unseren M3P mitgenommen. Uns ist dein Kennzeichen aufgefallen…
Viel Spaß mit deiner neuen :rocket:, deine Frau wird zufrieden sein mit dem was du mit nach Hause gebracht hast.
Ich muss noch ein wenig auf meine neue :rocket: in w/w warten.
Willkommen und allzeit gute Fahrtl.
Grüße
Eve

2 „Gefällt mir“

Danke euch für die guten Wünsche. Meine Frau hat die erste Mitfahrt jetzt auch überstanden :grin:

2 „Gefällt mir“

Hat es sehr weh getan, als sie dir den Ellbogen in die Seite geknallt hat ? :smiling_face:

Gruß und tschüss bis morgen …

1 „Gefällt mir“

Hallo Eve,

ich bin ja sehr kurzfristig nach MA, am morgen Papiere bekommen und direkt zugelassen, dann bei Tesla angerufen dass ich bereit bin → 17:00 MA.
Und das bei 300 km Anfahrt - da hatte ich nicht mehr viel Zeit hier nachzuschauen ob jemand gleichzeitig da ist.

Ich war froh, dass ihr zuerst losgefahren seid - hat mir eine breitere Lücke zum Rausfahren gegeben.

Grüße
Marco

1 „Gefällt mir“

Ich war ja nicht so wahnsinnig direkt bei der ersten Fahrt mit ihr Vollstrom zu fahren - ich konnte das nach einem SuC Stopp auf der Autobahnauffahrt testen.
Ich hätte mir da vermutlich selbst den Ellenbogen reingehauen als Beifahrer :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hallo Marco, schön zu lesen, dass du endlich dein MYP übernehmen konntest :slight_smile: Viel Spaß damit :slight_smile:
Ich werde nun die Augen offen halten nach einem MY mit SÄK Kenneichen :smiley:

Ja man hat bei der Abholung erstmal viel zu schauen, wenn man alleine ist und ja die Ypsilon’s brauchen ihren Platz. Der Wendekreis hat schon was …:crazy_face:

Grüsse aus Möhlin. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Auch Grüsse aus Möhlin :stuck_out_tongue_winking_eye:

2 „Gefällt mir“

Hallo Marco, alles Gute und viel Spass mit dem Y it Power! Mein Y ist kein P, aber schon mein fünfter Tesla und bis auf den Reklamationsservice bin ich immer zufrieden mit Tesla seit inzwischen 9 Jahren… Du schreibst etwas von Gasturbinensteuerung, dürfte ich Dich da was berufliches fragen per PN? danke, LG aus Südtirol

1 „Gefällt mir“