Bitte ein T ins Dynamoland

Hallo liebes Forum,

ich bin Matthias, wohne mit meiner Frau und unseren 3 Kids (10,9,5) im wunderschönen Elbflorenz und bin schon seit einiger Zeit passiver Leser im Forum. Nach der Installation unserer PV Anlage haben wir uns auch stärker für Elektromobilität interessiert. Spätestens seit der Eröffnung des Tesla Stores am Stadtrand in Kesselsdorf ist auch Tesla stärker in den Fokus gerückt. Und nach der Konfiguration der Konkurrenten (u.a. Ioniq 5) war auch klar, dass Tesla beim P/L-Vergleich m.E. sogar vorne liegt. Also habe ich im Januar auf der Couch das Handy gezückt und die Bestellung für unser Model ausgelöst. Glücklicherweise vor der Preiserhöhung aber leider auch mitten rein in die Lieferverzögerungen des aktuellen Jahres. Im August war es dann endlich soweit - wir fuhren elektrisch. Platztechnisch klappt das mit den 3 Kindern (2 mit Sitzschalen) eigentlich gut und perspektivisch könnte ich mir sogar vorstellen unseren Alhambra als Zweitwagen abzugeben. So, und jetzt gilt es Erfahrungen zu sammeln und zu teilen.

Beste Grüße aus Dresden,
Matthias


7 „Gefällt mir“

Ein T für 5, bitte sehr :wink:

1 „Gefällt mir“

Allzeit gute Fahrt und Grüße von nem Dresdner :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Herzlich willkommen hier im Forum. Auch wenn das wahre Dynamoland ein paar Kilometer nördlicher von DD ist wünsch ich immer ein paar Watt unterm Hintern.

Danke :slightly_smiling_face: ich musste beim Titel etwas improvisieren. Scheint schon viele Teslas in Dresden zu geben :sweat_smile: