Bitte ein "T" in den Ortenaukreis

Ich habe mein Model Y im September 2021 nach 19 Monaten Wartezeit endlich in Mannheim abgeholt. Ursprünglich wollte ich als technikafiner Autoliebhaer ein Model 3. Eine Anhängerkupplung war allerdings obligatorisch. Ihr erinnert Euch bestimmt noch an den Hickhack mit dem Model 3 und Anhängerkupplung. Ich habe dann eben das Model Y vorbestellt und 2000€ schon mal hingelegt. Als es dann die Model Y endlich ausgeliefert wurde war ich dann echt sauer. Es gab Leute, die haben das Auto nach 4 Wochen erhalten und ich wartete immer noch. Plötzlich musste es schnell gehen. VIN Sonntags zugewiesen, das Geld wollten die dann am Dienstag, das Auto sollte am darauffolgenden Freitag abgeholt werden. Ja es hat geklappt, ein zweites Mal würde ich den Zirkus nicht mehr mit machen.

Zu mir: In meinem Fahrerleben hatte ich schon ganz unterschiedliche Fahrzeuge, die ich meist neu oder als junger Gebrauchter kaufte. BMW 1802, Audi 80 1,9E (mit vollverzinkter Karosserie), Renault R19 Turbodiesel (270.000km ohne Probleme gefahren), Mercedes SLK 230K getuned (213.000km gefahren als Spassauto parallel zum R19), Renault Scenic 1,9 Diesel (90.000km noch im Besitz), Tesla Model Y (5000km).

Beruflich war ich Dipl. Ing. Elektrotechnik Schwerpunkt Nachrichten- und Regelungstechnik bin dann aber bei der Informatik gelandet. Ja, der Laden ist gross genug um auch in andere Fachgebiete quer einsteigen zu können.

2 „Gefällt mir“

hier ein Bild bei der Abholung

11 „Gefällt mir“

Hier das obligatorische gekraxel auf dem Bildschirm, wobei bei mir noch die Originalfolie aufgeklebt ist. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Ja, hier noch standesgemäss bei Jürs in Lübeck. Hier wurden ein paar Kratzer, hervorgerufen durch eine zu enge Zufahrt und Garage fachgerecht beseitigt. Jürs kann ich nur empfehlen, ja da können sich einige ein Stück davon abschneiden. Kostenvoranschlag und Termin gingen ruck zuck, kein tagelanges rumgeeiere, bis mal ein Kostenvoranschlag kommt und dann endlich ein Termin gefunden wird.Bei der Abgabe war alles vorbereitet, nur meine Unterschrift fehlte. Bei der Abholung 2 Tage später wurde mir nochmals erklärt was alles gemacht wurde und ich kkommte mir alles genau ansehen. Auch wenn ich ewig fahren musste, das hat sich rentiert, zumal Lübeck auch eine Reise wert ist.

3 „Gefällt mir“

Glückwunsch zum Tesla und zum „T“.

Viele Grüße aus dem südlichen Nachbarkreis :smiley:. Wir könnten jetzt rästeln, welches Kennzeichen als das schlimmere gilt - OG oder EM? :sweat_smile:

Wir warten noch auf unseren Blauwal, der hoffentlich nächsten Monat über das Meer zu uns schippert :wink:.

Thorsten, was machst Du nachts? Das ging ja richtig fix. Vielen Dank.

Werde blaue überhaupt noch gefertigt? :smiley: Als ich damals meinen roten holte, war das der einzige, nur weiss und schwarz. Bei uns im Ort (Oberkirch) falle ich mit dem roten schon auf. Es gibt noch ein M3 in rot und von einer Firma mehrere M3, die aber alle foliert sind.
Ja und mit dem OG mache ich halt das Beste draus, suche eben ein passende Erweiterung, wobei das auch immer schwieriger wird. Sollte einer ein Wunschkennzeichen reservieren gilt das von August bis Mai des folgenden Jahres. Das ist schon arg lang.

1 „Gefällt mir“

Sagen wir’s so, ich hoffe, dass mal noch ein blauer seinen Weg in den nördlichen Breisgau findet. Und wenn sie ihn über den Rhein ranschiffen und in Wyhl an der Nato-Rampe ausliefern :upside_down_face:.

Mit EM bekommt man den Elon Musk ja praktischerweise von Amts wegen im Kennzeichen zugeteilt :wink:. Aber du hast recht, die lange Reservierungszeit der Wunschkennzeichen nimmt schon manche schöne Kombi weg.

Schöne Vorstellung und prima ein OG zu sehen, Willkommensgrüße aus GLA.
Ich, auch Dipl.Ing NRT, war mit meinem blauen M3 schon in Oberkirch und bin nun gelegentlich mit blauen MY LR in meiner Heimatstadt LR, würde auch auf Kennzeichen passen (zu EM: :crazy_face: sorry :wink:).
Gibt’s schon Neuen, Rissiger?

1 „Gefällt mir“

Ja für Nostalgiker sind ja wieder die alten Kreise freigeschaltet, für Lahr eben auch LR, würde gut passen. :smiley:
Ob es schon rissiger gibt kann ich leider nicht sagen, ich habe noch keinen gesehen. Meist sind die frühen aus Italien oder sonstige Billigländer. In Oberkirch und Umgebung löhnt man für einheimischen ganz schön.

Ende September geht der Herbst los, dann gibts wieder neuen süßen und Zwiebelkuchen.

Grüße aus EM (Kenzingen) - hoffe mein M3 kommt auch bald.

1 „Gefällt mir“

Fahre nachher zum Teslatreffen nach Dorsten (20km). Da gibt’s hoffentlich Mettbrötchen, und dabei schwärme ich dass es in Baden frische Laugenbrezeln, Neuen mit Zwiebel/Raumkuchen geben würde.:yum:
So ein Treffen im Breisgau würde mich begeistern. Würde sofort mit einmal SuC die 500km abklappern :wink:
Ab September gibts neue Tesla’s und hier beim R.E-Markt Badischen Neuen, warte auf beides :grinning:

:smiley: Das mit dem neuen Tesla gibt es bei mir vielleicht schon die nächste Woche. Der Kundenberater hat mich angerufen, dass mein Model Y Performance da sei und sich dabei verplappert. Es stünde schon ein paar Tage auf dem Hof in Mannheim. Na, vielleicht ein Problem mit der Heckklappe aufgetreten? Ja, jetzt wollen die wieder schnell Geld und einen schnelle Auslieferung. Mein „altes“ Model Y steht hier noch rum und muss endlich für den Verkauf aufgehübscht werden. Es ging jetzt doch sehr schnell, nachdem vorher laufend hin und her geschoben wurde - Tesla halt.

Oh ja. Wäre auch dabei (Anreise in den Breisgau bei mir 0 km :wink:). Und noch ein wenig Schiefeli und Härdepfelsalad zur Ergänzung des kulinarischen Programms :wink:.

Herrlich, daran denkt man bei den aktuellen Temperaturen noch gar nicht.

ach da fät mir noch mehr ein, Bibiliskäs, Ritscherlisslat, Rahmkuche, Zwetschekuch mit Erdepfelsupp, ä Rote mit Zwieble om FR Münster…

2 „Gefällt mir“