Bitte ein T in den Main-Tauber Kreis

Hallo zusammen,
nach fast 2 Jahren stiller Teilhabe hier im Forum habe ich mich jetzt doch mal registriert :slight_smile:

Kurz zu mir: Meine Familie und ich wohnen im schönen Main-Tauber Kreis. Schon 2019 habe ich mich damit beschäftigt, ob E-Mobilität nicht auch etwas für mich wäre, da wir auf unserem Dach eine 9kWp PV Anlage haben. Damals noch mehr Richtung Plug-In Hybrid. So richtig ist der Funke damals nicht übergesprungen, daher ging es weiter mit Benzin&Diesel.
Nach langem hin- und herüberlegen haben wir uns im Sommer 2021 dann doch ein Model 3 SR+ zugelegt, zum Testen ob das evtl. taugt. Meine Frau wollte anfangs dieses komische Ding nicht fahren, für mich war schnell klar, dass ich keinen Verbrenner mehr möchte. Recht bald merkte meine Frau auch, dass Spotify, Handyschlüssel, sofort warmer Innenraum und Performance dann doch nicht so schlecht sind und ich musste zu meinem Leidwesen wieder Diesel fahren. Nach und nach stellte sich heraus, dass der SR+ so ein bisschen zu wenig Reichweite als Familienauto hat. Also haben wir auf ein LR gewechselt, mit dem wir im Sommer 2022 auch in Schweden waren (siehe Bild unten). Da das so problemlos funktioniert hat, haben wir ein Model Y (sw/sw/19"/AHK) bestellt, um den Diesel dann auch noch in Rente zu schicken. Und auf den warten wir und warten wir und warten wir. Und jedes mal, wenn ich den Diesel tanke ärgere ich mich ein wenig…



2 „Gefällt mir“

Willkommen bei uns. Weiterhin viel Spass mit dem roten T. DK Fan?

@siggy: Vielen Dank!
Fan nicht, nein, wir sind bei unseren Urlauben immer auf Abwechslung aus. Wenn wir einmal wo waren, dann gehen wir woanders hin. :slight_smile:
Aber Schweden war schon sehr beeindruckend, das wollen wir nochmal machen. Das Land ist so riesig, das lässt sich auf einmal nicht ‚erfahren‘.

1 „Gefällt mir“