[Biete] Übernahme offene Bestellung M3LR für 55.970€

Hallo zusammen,

ich habe am 13.03. einen M3LR bestellt. Lieferdatum ist derzeit Feb 2023.

Nach einer M3LR Probefahrt mit meiner Frau haben wir uns auch das MY angeschaut und klare Aussage von ihr: Ich will einen MY haben und keinen M3.

Somit hätte ich eine offene Bestellung die ich stornieren würde. Das ist ein M3LR, weiß, schwarzer Innenraum und Aero 18" Felgen für 55.970€ (statt 57.970€ heute)

Bevor ich ihn storniere: Hat jemand Interesse die Bestellung zu übernehmen?

Grüße,

Gewürz

2 „Gefällt mir“

Widerrufen! Nicht stornieren, sonst bekommst du die 100.-Euro nicht wieder.
Ansonsten nettes Angebot.

1 „Gefällt mir“

Ich frage mich gerade, wie das gehen soll, eine Bestellung von jemand anderem zu übernehmen :thinking: kann ja eigentlich nur so laufen, dass die Bestellung bis zur Rechnungsstellung und Auslieferung auf den ursprünglichen Besteller weiterläuft, der Übernehmende zahlt und meldet an, sofern der ursprüngliche Besteller die Papiere rausrückt :sweat_smile:

Was ich nicht verstehe: kannst du denn die Bestellung durch Deinen SA nicht einfach ändern lassen? Vor einem halben Jahr hat das bei mir funktioniert. Ich bin damals von einem SR auf einen LR gewechselt. Da wurde alles übertragen und ich habe auch die 100 € nicht verloren.
Haste mal nachgefragt?

So, ich habe heute mit meinem SA telefoniert und folgende Aussagen.

  • Eine Änderung des Namen ist nicht möglich denn dann wird eine neue Bestellung zum neuen Preis ausgelöst
  • Eine Änderung der Konfiguration (Farbe, Felgen, etc) geht auch nicht und wird eine neue Bestellung
  • Am Ende klappt es nur so wie @Ralfi_W geschrieben hat. Die Bestellung muss auf mich weiterlaufen und dann kann am Tag der Auslieferung auf den neuen Besitzer angemeldet werden.

Grüße,

Gewürz

Dann hat man aber eine Rechnungen die auf einen fremden Dritten ausgestellt ist. = Förderung nicht möglich. Oder übersehe ich da was?

Förderung kann der beantragen, auf den das Fahrzeug zugelassen ist.

Wer auf der Rechnung steht ist egal.

(siehe FAQ der Bafa)

Rechnungsänderung ist in gewissen nachvollziehbaren Rahmen möglich. Ich hab die Rechnung bzw. Bestellung auf meine Frau umschrieben lassen. War kein Problem und während des Telefongespräch schon im Account neu ausgestellt.

Aber ich denke Tesla wird schon blicken um was es geht wenn man die Rechung auf eine völlig andere Person umschreiben lassen will.

Was bedeutet das genau? Was wird da angemeldet? Die Zulassung? Die muss doch vor der Auslieferung schon erfolgen.

Nicht unbedingt, Abholung per Kurzzeitkennzeichen wurde schon erfolgreich durchgeführt. Aber da man die Papiere in der Regel einige Tage vor Auslieferung erhält, kann man auch das zeitgerecht mit dem Übernehmenden managen.

Geht meiner Frau genauso… Sie will nun auch ein Y anstelle vom 3er.
Muss morgen einmal mit meine, SA sprechen weil bei uns LT Mai 2022 sein soll…

Hallo zusammen.

Nach etwas Überredung nimmt nun meine Schwester den M3LR. :slight_smile: Das Leasing für ihren Audi Q3 läuft im April 23 aus und dann probiert sie mal aus wie das Leben mit einem M3LR ist.

Das ist deutlich einfacher als im Nutzeraccount den Namen zu ändern (ein Trick wenn man die Bestellung übertragen will) oder andere Wege den Wagen auf jemand anderen umzustellen.

Grüße,

Gewürz

Dann kann hier ja zu.