Bestellung geplant

Hallo!
Ich bin kurz davor, mir ein Model Y zu bestellen.
Am liebsten wäre mir das Performance Modell, da aber keiner mir sagen kann, wann es erscheint, und ob der Verbrauch laut WLTP unter 18kWh liegen wird (Voraussetzung für die hohe Prämie in Luxemburg), tendiere ich nun eher zum LR. Außerdem wären die 21 Zoll Felgen nicht nötig, da ich an denen schnell Schäden erwarte.
Jetzt hab ich etwas hier im Forum gestöbert, und einige reden von Performance Upgrade oder Boost. Da ich mich gar nicht auskenne, wäre ich über einige Erfahrungen dankbar.
Ich bin das MYLR probe gefahren, es fährt sich gut, aber beim Polestar 2 und Volvo XC40 hatte ich subjektiv das Gefühl, dass die besser beschleunigen.
Also wäre ein Upgrade für mich ne gute Sache. Über Boost habe ich was gefunden, danach wäre das Auto so zwischen P und LR, wäre ein guter Kompromiss. Über ein Performance Upgrade hab ich leider nichts gefunden. Außerdem ist mir noch unklar ob es diese Upgrades auch in Luxemburg gibt.
Und ja, am kompliziertesten wird wahrscheinlich die Wahl der Farben… mit meiner besseren Hälfte, die den Wagen hauptsächlich fahren wird.

1 „Gefällt mir“

Okay, ich hoffe mal dass es das auch in Luxemburg gibt

  • Wann es erscheint ist unklar.
    (Q4 oder Q1/2022 sind aber wahrscheinlich).
  • Der WLTP Verbrauch ist bekannt und unter 180Wh/km.
1 „Gefällt mir“

Okay, der Verkäufer sagte es wäre noch nicht gemessen worden in Europa.
Allerdings hab ich 2 Verbrenner zu Verkaufen bzw geb ich vielleicht einen an Tesla ab, aber da möchte ich doch wissen, wann der ungefähr kommt, nicht dass ich ein Jahr warten muss

Möglicherweise war bei der Probefahrt der Fahrmode auf „lässig“ gestellt, dann ist die Besclheunigung doch eher gemütlich. Solltest du nochmal eine Probefahrt machen, schau vorher nach in welchem Fahrmodus das Fahrzeug sich befindet. :slight_smile:

Hallo Lee,
Nein ich hab den Fahrmodus umgestellt, da er auf lässig stand. Ich sag ja, er beschleunigt gut, doch für mich dürfte es etwas mehr sein.

Der P beschleunigt 0 - 100 in 3,7 Sekunden und Standard und LR brauchen dafür 5,1 Sekunden.
Was ist denn für Polestar und dem Volvo angegeben?

Muss ich nachher nachsehen und reiche es dann nach. Es war subjektiv und vor allem mit rollendem Start, so aus dem Kreisverkehr raus auf die Landstraße

Also, laut auto-motor-sport braucht der xc40 5s von 0-100, der PS2 4,6s.

1 „Gefällt mir“

Am Papier ist der XC40 nicht schneller als der MYLR. Aber subjektiv kann er sich natürlich schon flotter anfühlen, einfach weil er deutlich kleiner und man als Fahrer weniger entkoppelt ist. Das ist mir auch aufgefallen, als ich ihn mal als T5 als Leihwagen gefahren bin als mein XC60 T8 in der Werkstatt war. Und der MYLR ist halt ein genauso großer Krapfen :smiley:

1 „Gefällt mir“

Zu den Farben:

Sollen nicht mit der Produktion in Deutschland nicht auch neue Farben erhältlich sein?

Vielleicht sollte man da noch ein paar Wochen mit der Bestellung warten??

Mit den Farben würde mich wundern, aber die Frage ist, wann fängts in der GF4 an? Und wie lang dauert das Hochfahren der Produktion? Wie lange dauert es bis alles reibungslos läuft?
Gegen ein paar Wochen warten hätte ich nichts, aber momentan ist Grünheide ja eher ein Fragezeichen. Genau wie das Erscheinungsdatum des MY P. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren, hier im Forum gibts ja Mitglieder mit viel Erfahrung und einige mit Einblick.

1 „Gefällt mir“

Meiner Meinung nach wird sich mit dem Start der heimischen Produktion, das Kaufinteresse sich grundsätzlich in Richtung auf die lokale Produktion verschieben.

Man kann davon ausgehen, dass die neuartige Produktion des Y interessante Details hervorbringen wird, die für viele Käufer reizvoll sein dürften.

Daher mein Rat, einfach noch zu warten, weil viel früher wird man auch bei jetziger Bestellung sein Fahrzeug nicht erhalten.

Offtopic: Ja, die Nachfrage nach M3 wird runtergehen… - weil die Leute dann den Platz des Y haben wollen - Wiederverkäufer aufgepasst…

1 „Gefällt mir“

Wenn ich das MY LR jetzt bestelle, bekomm ich es vor Weihnachten laut der Niederlassung.
Es ist natürlich klar, dass der Weg aus Deutschland viel kürzer ist, aber weiß schon jemand wann die Produktion starten soll?

Der ist sicher noch nicht aus Grünheide, sondern aus China

Schwarzzenti

1 „Gefällt mir“

das ist klar, aber das ginge eben relativ fix, ich denke auf Grünheide warten dauert nicht nur ein bisschen länger

So, ich hab heute bestellt, MY LR mit 20 Zoll Felgen.

5 „Gefällt mir“

Mal ne Frage an die Kenner:

Wer vergibt die VIN, das Service Centre, oder eine Tesla Zentrale? Ich wundere mich, da ich, als ich bestellt habe, online noch Lieferung im November hatte, und der SA sagte mir am Telefon Dezember. Nun sind ja Model Y s unterwegs und eine Menge Forenmitglieder, die zum Teil auch nach mir bestellt haben, bekamen ihre Rechnungen. Ich bin nicht in Eile, muss noch ein Auto verkaufen, Dezember passt mir, ich frage mich nur, wie das abläuft.

Die VIN vergibt ein internes System… Da kann keiner eingreifen.
Heißt wohl abwarten und Tee trinken…
Ich muss mich auch noch gedulden. Habe auch Ende September bestellt.

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info

Würde mich jetzt nicht so arrangieren, wenn ich das Auto jetzt bereits bezahlen müsste. Ich befürchte aber, wenn ich nun sage: Nein, zu früh, vergib das Auto weiter, dass ich dann bis Ende Q1 22 warten müsste.
Aber gut, mal abwarten und dann schauen…