Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Bestellstrategie für MY aus Deutschland

Hallo zusammen,

zur Zeit wird ja heiß diskutiert, welche MY von wo wann kommen und wie „neu“ der Stand der verbauten Technik dann sein wird. Möglicherweise wurde dies schon irgendwo geklärt, nur habe ich nichts dazu gefunden:

Welche Strategie würdet ihr für die Bestellung empfehlen, wenn man definitiv ein MY LR mit den neusten Upgrades (Batteriepacks, Verglasung, Lackierung etc. sowie spekulativ: LED-Matrixlicht, Fahrerdisplay, Radarupgrade etc.) haben möchte? Der Zeitpunkt der Bestellung/Auslieferung ist flexibel, sollte aber natürlich nächstmöglich liegen unter der oben genannten Prämisse.

Tesla-Stores sind da auch nicht unbedingt hilfreich, die meisten dort schienen mir eher Promoter zu sein, als vollinformierte Automobilkaufleute (was bei Teslas Business und Produktstrategie aus unternehmerischer Sicht auch zu teuer wäre).

Bin auch über jede grobe Schätzung dankbar!

VG
BananaDealer

Warten, bis die ersten Grünheider Y ausgeliefert und in den entsprechenden YT Kanälen beackert werden.

Dann den eigenen Bedarf und die Finanzen nochmal verifizieren und dann bestellen.

Momentan ist da ja noch Baustelle.

Welcome Back Bananadealer!

Das hatte ich mich auch gefragt, als nach dem Batteryday die Wahl getroffen wurde. Im Oktober war die Prämie noch Thema und das Auslieferdatum bis Ende 2021, daher habe ich schon geordert. Mittlerweile wurde der Krisenbonus bis 2025 verlängert, also ist die Lage entspannt. Zwar wird es langsam wohl abgeschmolzen, doch wenn die Gigas schnell hochfahren alles kein Problem.

Es ist davon auszugehen, das die Nachfrage und bestehende Vorbestell-Listen sehr groß sind. Wenn Features wie mehr Saft, Cockpit etc bestätigt werden wirds vermutlich zusätzlich nen regelrechten Run geben. Beim MIC MY mehren sich Hinweise, das die meiste Technik inkl. 4680 schon verbaut sein könnte.

Wenn man das Fahrzeug bald haben will, sollte man zügig bestellen. China liefert an EAs auf der ganzen Welt und GF4 läuft eventuell auch erst langsam an. Es wird seit März 2019 überall vorbestellt! Die Wartezeiten könnten sich also erheblich verlängern. - was die Order angeht hat man ja kein Risiko, die konkrete Konfi und Abnahme lässt sich wohl beliebig beim zuständigen Sales Advisor verschieben.

Ich euch schon einmal Dank für die Rückmeldung!

Das wäre natürlich die sicherste Variante, nur läuft man auch Gefahr, sein Auto nicht vor Mitte/Ende 2022 zu bekommen (mal eine grobe Schätzung, sollte die Bestellung dann in Mitte 2021 rücken und die Bestellungen weiter ansteigen). Verkraftbar ja, aber doch sehr spät :sweat_smile:

Vielen Dank!
Die Prämie ist natürlich immer im Augenwinkel, dann lieber aber ein „zukünftig aktuelles“ Modell ohne Prämie, als ein „älteres“ mit, falls man vor diese Wahl gestellt werden sollte.

Das war genau der Punkt, welcher das Grübeln brachte. Wie lange muss man realistisch (bspw. bei Bestellung diesen Monat) warten und ab wann kann man sicher mit einem Upgrade-Modell rechnen. Am einfachsten wäre natürlich, man könnte jetzt bestellen und angeben, dass man eben eines dieser MY haben will… das geht aber, denke ich mal, nicht oder?

Meinst du, man kann eben diesen Wunsch nach neuestem Stand der Technik, quasi vor der Finalisierung des Kaufes, durchsetzen und ggf. darauf bestehen? (mit verbundener Wartezeitverlängerung). Oder lieber noch etwas warten, mehr Wartezeit riskieren, aber Wunschauto am Ende erhalten? Natürlich ist mir klar, dass alles nur Spekulationen sind, dennoch zur Zeit das einzige Mittel der Wahl :stuck_out_tongue:

Ich will auch das neue Model, deshalb warte ich mit der Bestellung. Denke, da sie das P ja bevorzugt verkaufen wollen, wird die Wartezeit dafür auch kürzer sein, als bei den billigeren Versionen. Kann mir nicht vorstellen, daß das ständige nach hinten schieben der Auslieferung, da mehr Vorteile bringt. Beim M3 haben teilweise Spontanbesteller ihr Fahrzeug viel eher bekommen, als Frühbesteller. Ist also eher eine Lotterie als ein System bei der Abarbeitung der Bestellungen.

Wenn man schon einen Tesla hat würde ich vor Ende Q42022 gar nicht bestellen.
Erst mit Ende 22 oder Anfang 23 werden auch die neuen Kameras und FSD HW 4.0 verbaut!

Sollte man dann nicht besser gleich bis Ende 25/26 warten wenn HW 5.0 kommt? :face_with_hand_over_mouth:

8 Like