Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Besser? Besser. Besser!

Ich hatte es nicht gedacht.

Lange habe ich mich vor dem Wechsel vom Model S auf das Model 3 gesträubt. Eigentlich war es für meine Frau gedacht. Und eigentlich wollte ich auf ein neues Model S warten.

Aber manchmal kommt es anders. :wink:

Die großen Fragen waren:

Reicht der Kofferraum für 3 Personen?
Wie ist der Fahrkomfort im Vergleich zum Model S (Standard Feder)?
Wie ist die Verarbeitung innen im Vergleich?

Das ganze wurde plötzlich schneller beantwortet als gedacht:
Am 12.6. wurde Model S verkauft, das Model 3 bestellt und am 3.7. abgeholt.

Man kann es nicht mit Worten beschreiben, wieviel besser das Model 3 im Vergleich zu einem 2015er Model S ist (Und das ist eigentlich schon das beste Auto). Und es ist auch kein Wunder, das Tesla lange Anti-Selling betrieben hat und warum das Model 3 für viele Model S Besitzer plötzlich attraktiver ist.

Klar, im Kofferraum ist weniger Platz. Die Koffer und Sportgepäck (Body Boards) gehen aber für uns drei noch rein, wenn man einfach mal nicht den ganzen Haushalt mit in den Urlaub nimmt.

Das wars dann aber schon mit den Nachteilen!

Model 3 (und jetzt kommt ein subjektiver Eindruck):

  • Ist super verarbeitet!
  • Die Haptik und Optik von feinsten (weiß innen ist genial!)
  • Die Straßenlage ist so sicher und sportlich und dabei trotzdem irgendwie auch weniger rumpelig bei Unebenheiten
  • Die Beschleunigung: reicht! :smiling_imp:
  • Endlich ein Lenkrad & Hebel von Tesla: Man geht das geschmeidig!
  • Überhaupt alles fühlt sich hochwertig an. Da wo man es braucht direkt + sportlich und überall sonst intuitiv und elegant.
  • Der Sound haut rein
  • Die Spielkonsole macht fötz
  • Endlich nur noch 1 Display! (Das Ding vor der Nase hat genervt)
  • Und wow, geht der Rechner jetzt flüssig

Zwischenzeitlich hatte ich den Hype um das Model 3 auch nicht verstanden, aber Tesla hat heute abgeliefert.
Ich kann da nicht für die ersten ausgelieferten Versionen sprechen, was aber jetzt vom Band rollt, ist Weltklasse!

Und ich bin bin sie schon gefahren, die angeblich besseren deutschen Autos:Audi A6, Q5, Passat CC, BMW 3er, 5er, 7er, Mercedes S,…
->> Das Model 3 ist einfach ein Raumgleiter im Zeitalter des interplanetaren Reisens und der Rest gefühlt nur alte Kähne.

Ja, selbst die neueren Model S und X wirken jetzt etwas angestaubt. Raven hin oder her.

Elon Musk hatte versprochen, dass man in der Kategorie kein besseres Auto erwerben könne. Diese Erwartungen wurden übertroffen. Da man zur Zeit noch kein neues Model S oder den Roadster kaufen kann, ist das Model 3 das zur Zeit beste Auto der Welt. Punkt.

Und selbst für die Vollgas-Fraktion gibt es gute Neuigkeiten: Im Model S fuhr ich ab 160 km/h in Kurven meist etwas schwammig. Im Model 3 wurde ich endlich wieder vom Gejagten zum Jäger. Ich sag nur: „A7 Kasseler Berge.“ Wer dort zügig durch die Kurven fahren kann, ohne feuchte Hände zu bekommen, ist entweder irre, oder hat ein verdammt gut abgestimmtes Auto unterm Hintern. :sunglasses:

Und dieses ganze Spaltmaß-, Lack-Gerede in Foren ist doch dummes Zeug. Es mag Einzelfälle geben, ok. Ich halte es aber für unwahrscheinlich, dass ausgerechnet ich, nach meinem gut verarbeiteten Model S, nun ein noch viel besser verarbeitetes Model 3 erhalten haben soll und damit der einzige wäre. Die Glücklichen schreiben nur leider nicht so oft hier.

Wer also noch überlegt, oder zuviel im Netz stöbert: Kaufen, jetzt!

Setzt euch rein und fahrt zur Not Probe, aber besser gleich bestellen und eine Woche testen. Ohne Probefahrt 7 Tage zurückgeben find ich entspannt.

Ich hatte nicht gedacht, dass mich nach dem Model S jemals wieder ein Auto so begeistern könnte, aber es ist passiert. Das Model 3 fährt sich so genial (auf 19 Zöller) da will man nur noch fahren, fahren, fahren.

Und es sieht aus wie aus einer anderen Galaxie! (naja zumindest weiß mit weiß).

Chapeau Tesla! Das Auto ist PERFEKT !

Und das ist ein Adjektiv, was ich eigentlich nie benutze!

Ich kann nicht verstehen, wie man zurzeit ein anderes Auto kaufen kann (es sei denn man hat mehr wie 2 Kids)…

Gruß
Earl

Tesla Model 3 Long Range Dual Motor
(Volles Potential für Autonomes Fahren und Anhängerkupplung)

So und hier noch ein paar Bilder, auch wenn die -egal mit welcher Kamera- nicht im geringsten einfangen können, wie schön das Auto in echt ist:

7 Like

@healey: was sagst du dazu?

Willkommen in der Model 3 Anstallt. Es ist so ein GEILES Auto… und Du sprichst mit mit Deinem Beitrag aus der Seele. Unsere M3 sind sooooo geil und weiß innen ist sooooo schön und edel… Mein MX wirkt dagegen echt extrem alt.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Entscheidung.

Herzlichen Glückwunsch Earlian :laughing:
Mit dem ersten Tesla hattest du die Nase vorne,
beim Model 3 war ich vor dir.
Ich kann deinen Worten voll zustimmen, das Auto
ist auch bei mir voll eingeschlagen :mrgreen:

Das mit dem weiß innen ist aber sehr subjektiv schön. Ich finde es siwht aus wie im OP oder der Raffaelo Werbung. Beides will ich definitiv nicht im Auto haben.
Aber wenns gefällt dann viel Spaß mit dem neuen Flitzer :wink:

@OS Electric Drive
Vielen Dank für die Glückwünsche! Freut mich, dass ihr auch so begeistert seit! :slight_smile:

@Mittelhesse
Danke!! Ich gönn Dir den ersten Platz! Hab ja noch die Kurve gekriegt. :wink:

@grizzly
Danke werd ich haben.

Die Kurve hast du vor mir gekriegt, sind ja nun beide schon lange hier aktiv.
Und du fährst eine Ewigkeit länger eins der geilsten Autos der Welt. :laughing:

Leider haben wir es noch immer nicht geschafft uns zu treffen :frowning:

Ach ist das schön zu lesen. Glückwunsch!
Gerade meine Rechnung überwiesen, nächste Woche sollte es bei mir so weit sein…
Bin gespannt!

Kann dem nichts hinzufügen oder wegnehmen. Wir fahren ein Model S von 2015 und ein Model 3.
LGH

Schön zu lesen, dass auch andere Käufer so begeistert sind wie ich! Super schön, weiss/weiss, aber heikel…

Da ich nicht so gerne putze, ist’s bei mir rot/schwarz geworden.

Allzeit gute Fahrt!

Herzlichen Glückwunsch zum besten Auto und zur besten Farbe :smiley:

Allzeit gute Fahrt! :slight_smile:

Unterschreibe ich dir 1 zu 1. Absolut geiles Auto, bin ebenfalls begeistert. Und natürlich Glückwunsch! :wink:

Ich kann da voll zustimmen.
Ein weiterer, für mich wichtiger Vorteil ist die deutlich bessere Reisegeschwindigkeit gegenüber meinem 85D. Beding durch die schnellere Ladung (118kW bis 60%) und den geringeren Verbrauch.

Mein Model S fahre ich mittlerweile nicht mehr. Die Kinder freut es, denn jetzt können sie es nutzen.

Das Model 3 ist eindeutig das bessere Auto.

Glückwunsch! Weiß steht dem Model 3 einfach gut! :smiley:

Glückwunsch zum gelungenen Nachfolger!
Danke für den interessanten Bericht.
Und ich hoffe, dass meine Tochter das nicht liest (Papa, wir brauchen einen zweiten Tesla) :unamused:

Ich werde auch immer wieder von Freunden und Kollegen gefragt, wie das Model 3 so ist, ob ich denn noch zufrieden mit meinem Kauf bin, und ich konnte es nicht genau ausdrücken - und sprach nur Platitüden darüber, dass es das beste Auto ist, das ich kenne/jemals gefahren bin.
Zufälligerweise gerade heute formte sich genau der Gedanke, den du da formuliert hast: Ich kann es verdammt noch mal nicht verstehen, wie jemand heute noch ein anderes Auto (in der Klasse) kaufen kann. Die einzige Antwort darauf ist: Sie wissen es einfach nicht besser. Sie kennen entweder Tesla überhaupt nicht (ja, auch das gibt es noch), oder kennen nur die diffuse, negativ getränkte Berichterstattung der diversen Medien.
Die Lösung: Butts in Seats! Die Leute müssen buchstäblich erfahren, wie es ist, ein fähiges Elektroauto (und da ist Tesla nun mal an der einsamen Spitze) zu fahren. Am besten nicht nur ein paar Minuten, sondern ein paar Tage, im täglichen Alltag.

Und Glückwunsch zur extremen Farbwahl! An den weißen Innenraum habe ich mich nicht herangetraut…

1 Like

Hallo Earl,

ich kann Dir nur 100% zustimmen !!!

Auch mein weißes Model 3 war und ist über jeden Zweifel erhaben. Da paßt alles.
Auch was Lack, Spaltmaße und Ausstattung angeht. Die Aufbereitung war perfekt.

Ich würde den Wagen nicht mehr hergeben.

Und Frauchen schaut seit 3 Wochen in die Röhre und muss mein Firmenwagen (Verbrenner) fahren, obwohl der Tesla eigentlich Ihr Auto ist, :mrgreen:

Liebe Grüße
Wilhelm

Es freut mich, dass es so viele Infizierte hier gibt, die auch der zweiten Garde Model 3 Auslieferern so herzlich beglückwünscht!
Hatte zuletzt fast Sorge um die Stimmung im Forum. Es scheint aber, ich habe wohl nur in den falschen Beiträgen gelesen.

Herzlichen DANK an alle !! Ihr seid klasse !

Danke! Ich wünsch Dir viel Spaß beim Abholen und vor allem mit dem Raumgleiter!

Ich weiss zwar nicht um was es bei Euch geht, aber es freut mich, dass ihr auch Freude an Euren Model 3 habt. :slight_smile:

Herzlichen Dank! Rot ist das mutigere weiss! :wink:

:smiley: Danke, Dir auch!

Vielen Dank! Dir auch viel Spaß mit dem geilen Auto!

Noch ein überzeugter S->3 Wechsler. Sehr gut! :slight_smile: Morgen machen wir Langstrecke. Freu mich schon!

Danke! Meine Frau sagte: Weiss wirkt größer. Da war die Wahl einfach. Innen weiss wollte ich! Weil es so grell ist und fast jeder Angst davor hat (Die Jeans-Frage)

Vielen Dank, Herr Nachbar! Nee, nee man muss ja nicht immer dem neuesten Hinterherhechten. Insbesondere, wenn man das Beste Auto 1.0 schon fährt.
Aber wenn ihr den Platz nicht immer braucht, ist das Model 3 dank Anängerkupplung ein echtes Multitalent!
Viele Grüße

Ja, endlich habe ich auch eine Versicherung (Dank PitterausdemTal), die Probefahrten nicht nur an Ehepartner zulässt. Ich habe auch entscheiden, diese jetzt mehr zu spendieren.
Reden macht einfach keinen Sinn. :wink:

Vielen Dank! Da hilft bei Euch nur eins: In ein zwei Jahren ein gebrauchtes Model 3 SR dazu! :wink:

Wir haben in Summe fast 20.000km M3 und sind nach wie vor alle samt total begeistert… Freue Dich auf die vielen tollen Erlebnisse mit Deinem neuen Auto… Es ist so coooooool!

Ui, schon wieder 20000km. Da fahrt ihr den ja günstiger wie einen Skoda. :wink:

Und danke! Wünsch Euch auch noch viele tolle Erlebnisse! Wir starten morgen auf die erste Langstrecke. Bin gespannt auf den Verbrauch bei Reisetempo, da ich mit Familie eigentlich plane keinen Vollstrom zu geben. Schauen wir mal. :sunglasses: