Beleuchtung Kofferraum lässt sich nicht wechseln

Hallo,
habe mir im Zubehör-Handel ne kräftigere Beleuchtung gekauft. Mitgeliefert wurde so ein orangefarbenes Hebelwerkzeug. Aber das geht nicht. Die alte Lampe sitzt bombenfest in der Verkleidung. Möchte aber nicht zu große Gewalt ausüben und nicht, dass nachher die Lampe runterhängt, weil ich von der Halterung etwas kaputt gemacht habe. Gibts da nen Trick?

Hab ein M3LR aus 08/2022.

Löse die Verkleidung oben und drücke did Lampe von hinten raus.

Mach da dann nix kaputt? Sprich ich kann die Lampe reindrücken nicht ne das hebt dann wieder vernünftig?

Lass es von jemanden machen, der was davon versteht. Der benötigt nur wenige Minuten dafür. Kann kein Vermögen kosten. Schau dabei zu. Vielleicht kannst du ja was für die Zukunft lernen.

Oder suche nach YT Anleitungen und trainiere dich selbst. Learning by doing. Ist auch eine Erfahrung. Kann zum Nulltarif gehen, oder auch sehr teuer werden.

Oder lass die Lampe wie sie ist.

Im Gegensatz zum 3 Jahre älteren Model sitzen die Lämpchen um einiges enger drin.
Hatte es mit dem Plastikteil ebenfalls nicht rausgebracht.
Habe dann einen Schraubenzieher genommen, mit dem ging es einfacher, mit nicht so grossem Kraftaufwand.
Einfach an der schmalen Seite mit dem Schraubenzieher (nicht zu klein) aushebeln.
Einklicken geht viel einfacher.

So meine Erfahrung von vor 4 Wochen

1 „Gefällt mir“

Ich hab da auch ewig dran rumgefummelt. Der Verstärkungsrahmen hinter der Filzverkleidung sitzt bombenfest… da muss man einfach etwas Gewalt anwenden. Im Zweifel geht die originale Leuchte etwas kaputt, aber die wird ja durch die neue Leuchte ersetzt. Die hält dann übrigens auch ohne den Verstärkungsring in der Kofferraumverkleidung.

1 „Gefällt mir“

Genau aber wenn’s geschafft ist den Rahmen einfach weglassen und die neue Lampe einfach so in die Verkleidung drücken. Das hält auch und beim Rückbau geht’s viel leichter …