Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Batteriekapazität vergrößert?

Ich lese nicht allzuoft den Batteriestand ab, und irgendwann kommt auch der Teslalogger, aber es fehlt an Zeit.

Nun ein Vergleich der Batterie des x90D.

1.1.2020 vs. 1.3.2021, etwa 37.000km dazwischen.

Batteriekapazität gewachsen (!)

Sieht man auch am Log von TeslaStats App.

Das BMS schätzt die Akkukapazität anhand verschiedener Faktoren. Dass die Reichweite wieder steigen kann, ist nichts Ungewöhnliches und bedeutet im ersten Moment nur, dass die Schätzung anders ausfällt.

An der Realkapazität im Akku hat sich nichts geändert.

Hallo,

Laut Anzeige hast du nun weniger nutzbare Kapazität, und das wäre für mich der ausschlaggebende Punkt, weil Verbrauch und Reichweite hängen von sehr vielen Punkten ab.

Nein, das stimmt nicht. Usable remaining zeigt nur den momentanen Stand.

Wichtig ist nominal full pack (und davon 4kWh Reserve abgezogen). Und dieser Wert ist beachtlich (um 1,5kWh) gestiegen.

Na ja, das erste Bild zeigt den höheren, wenn die andersherum zu lesen sind ist es natürlich umgekehrt

Eine Erklärung wäre das die Batterie im rechten Bild erheblich wärmer ist und damit chemisch schon mehr geht. Also für mich plausibel.

Die Kapazitätswerte sind eine rechnerische, aber doch sehr zutreffende Größe.

Die Kurve im 3. Bild zeigt auch deutlich, dass die errechnete Kapazität sich steigert (wenn auch langsam)