Batterie Degradation Model y

Hallo zusammen,

Kann es stimmen dass mein Model Y SR nach einer Woche und 1.000km mit 6,7 Ladezyklen schon 1 % der Batterie Kapazität verloren hat?

Mache ich was falsch?

Stecke ab 20-30% immer an und lasse bis auf 80-90% laden :neutral_face::neutral_face:

Bin leider (noch) kein Experte :sweat_smile:

Ist mein erster Tesla

Es ist alles okay. Am Anfang geht es schneller und pendelt sich dann ein.

Du hast einen LFP, lade ihn bitte einmal die Woche auf 100 %, spätestens alle 2-3 Wochen, damit die Kapazitätsberechnung korrekt ist.

Hier gibt es weitere Tipps:

Und hier eine riesige Datenbank zum Vergleich:

:information_source: [Umfrage] Akku Degradation - S3XY

Und auch gut zu wissen:

Wieviel Reichweite zeigt euer Model Y bei 100 % an?

Und da ich Weltmeister im Verlinken bin, gibts hier noch mehr Stoff: Wegweiser: Neu im TFF Forum und/oder neu im Tesla

5 „Gefällt mir“

Wahnsinn! Danke!!

1 „Gefällt mir“

Welche App ist das denn mit der man die Degradation auslesen kann? Gibt es dazu eine kostenlose App oder nur kostenpflichtige (monatliches Abo)?

Die App oben nennt sich „Tessie“ und wir sprechen hier darüber:

Tessie App - Erfahrungen

Zur Berechnung der Degradation benötigst du aber keine App, wenn dir etwas Mathe nicht zu viel ist :slight_smile:

Lade ruhig mal auf 100 %, wird ja auch von Tesla empfohlen, mach dir keine Sorgen, der LFP Akku ist sehr robust.

Nach 1000 Km hatte ich 0,33% verloren. Das waren bei mir allerdings keine 6 Zyklen. Jetzt nach knapp 2700 Km habe ich 1 kWh verloren (1,7%) . Von 59,6 kWh auf 58,6 kWh nominal full pack. Finde ich auch nicht wenig nach den paar Zyklen. Hoffen wir mal…

Hallo ist es normal dass wenn ich auf über Nacht auf einen bestimmten Wert, sagen wir 90% lade, IMMER 1% weniger anzeigt in der Früh?? Zb 89% etc?

Danke!

Hängt von der Umgebungstemperatur ab. Derzeit ist es draussen noch relativ kalt, daher verschwindet das eine Prozent.
Wenn es draußen allgemein wärmer ist dann ist das nicht so, zusätzlich kommt das fehlende Prozent wieder wenn der Akku warm ist (durch fahren bsp).
Es ist somit nichts verloren.

1 „Gefällt mir“

Dann sollte man sich allgemein mal mit der Thematik Akku beschâftigen. Am Anfang ist es keine Degradation in dem Sinne, sondern ein Einspielen der Zellchemie aufeinander. Dadurch gehen zwar relativ schnell ein paar Prozent flöten, dies sollte man aber von Anfang an mit einrechnen. Bis 5 % sind hier normal. Bei 60 kWh Nutzbar sind das auch 3 kWh. Alles was hier mit den BYD Akkus kursiert ist alles noch im Rahmen.

Denke es liegt am BYD Akku, der hat eine höhere Anfangsdegradation als der CATL. Dafür läd er schneller.

Unser MYSR aus 09/2023 hat nach ca 8498km lt Teslamate nur 97,7% Battery Health. Kann das sein? Wir laden immer einmal in 7 Tagen auf 100%.

Grüße und Danke.

Hat jmd evtl ein Fzg aus dem Baujahr oder kann seine Werte aus vorherigen Erfahrungen angeben? Finde das recht viel und das holt den Gedanken gevor, sich vom MY zu trennen.

Wie viel km Reichweite zeigt das Fahrzeug denn bei 100% Akku an, BYD oder CATL Akku?

Mein MY SR mit BYD und 22.000km aus 09/23 zeigt jetzt 412km bei 100% an.

Sicher mit 412 km beim LR u. 100%??
Laut Wiki sollte das ein LG NMC Akku sein und dann nur 412 km???
Reichweite bei mir sind immer noch 517 km und Degradation nach 27.000 km:

1 „Gefällt mir“

SR, sorry. Habe es verbessert.

Aber du hast oben SR geschrieben und jetzt 517km?

Ok, dachte ich mir schon mit SR. Aber wo habe ich SR geschrieben? Was meinen angeht nicht. Der ist ein LR

Moin, wir haben ebenfalls MYSR MiC aus 07/2023 mit aktuell 8552km, also sehr nah dran würde ich sagen. Mir zeigt Teslamate ebenfalls 97.5% an, wobei es leicht schwankt und ich bei 100% zwischen 388-389 km angezeigt bekomme (20" Induction-Felge, da sind es 389km bei Auslieferung). Habe leider sehr viel AC laden müssen mit 3KW, Wallbox kam erst letzte Woche. Einfach etwas beobachten und nicht verrückt machen…


2 „Gefällt mir“

Wird bei anderen Herstellern ziemlich ähnlich sein, sind ja zumindest meistens die gleichen Akkus.
Jeder Akku ist da innerhalb einer gewissen Spanne, der eine mehr, der andere weniger. Sowas wie Toleranz in der Herstellung.

Nicht Zuviel Gedanken drüber machen, es fahren ja noch Millionen andere Fahrzeuge auch.
Im schlimmsten Fall sind es ca 20-30 Km weniger Reichweite, aber man fährt ja eh nicht bis auf null.

1 „Gefällt mir“