BAFA Umweltprämie für Model 3 (Teil 2)

Weil du dann für ein neues Model 3 drauflegen musst.

Oh nein, man muss für einen Neuwagen etwa Geld bezahlen? Fahr ihn einfach weiter, dann brauchst du auch nicht draufzahlen. :wink: Die Gier kennt keine Grenzen. Bereite dich mental schon mal darauf vor, dass du iegendwann mal einen Wertverlust haben wirst bei deinem M3.

3 „Gefällt mir“

Ich habe das hier eingeworfen, mich juckt das nicht, dann behalte ich das dann aktuelle Fahrzeug und bin trotzdem glücklich. Aber manche bestellen aktuell eben das Fahrzeug mit der höchsten Marge hinten raus und nicht unbedingt das, was ihnen dann am Ende am meisten zusagt. Darum ging es mir.

Spekulationen auf Basis der BAFA-Bezuschussung sind halt auch nicht 100% sicher.
Wenn sie wegfällt und man es sich persönlich nicht mehr leisten kann oder will, muss man halt etwas günstigeres kaufen oder eben behalten.

1 „Gefällt mir“

Hat bei der Leasing Haltedauer auch nicht interessiert.
Da wurde auch auf dieser Basis bestellt und die Kalkulation entsprechend gemacht :man_shrugging:

Geil, nach ca. 40min. Warteschleife hatte ich jemanden am Telefon.
Es ist bei mir alles da und er konnte meinen Vorgang finden…

Keine Ahnung warum die Onlineabfrage bei mir nicht geht

Und schon ein glücklicher mit positiven Entscheid NACH dem 11.08. ? ? ?
Verfolge das Thema ja gespannt und finde die Woche wurde mit den Entscheiden etwas gebremst…kann das sein :stuck_out_tongue:

1 „Gefällt mir“

Habe den Eindruck auch.

Äpfel mit Birnen vergleichen macht keinen Sinn. Beim Leasing wurde die Haltedauer erhöht und keine Prämie gestrichen…

1 „Gefällt mir“

Wäre gut wenn sie die doofen Hybridfahrzeuge endlich mal von der Förderung streichen! Das wäre doch ein Kompromiss.

7 „Gefällt mir“

Nein, keine Äpfel mit Birnen.

Auf Grundlage der Haltedauer gab es entsprechende Prämie….die max. Prämie halt erst mit 24 Monaten.

Was aber war denn mit den ganzen Verträgen, die auf 6Monate/12Monate ausgelegt waren ?!
….da ging es richtig an den Geldbeutel :wink:

Und dementsprechend wurde halt auch Prämie gestrichen :wink:

Genau meine Rede! Hier vor der Türe stehen 2 Firmenfahrzeuge (Audi´s) …werden anstatt mit der 1% Regelung mit 0.5% geleast, bekommen so auch jeden Vorteil den man mit nem reinen E hat nur das sie beknackte 38km weit kommen auf Strom, dann non Stop am Kabel hängen und mitm Benziner 15 Liter verbrauchen oO gehört bei solchen Karren echt abgeschafft

6 „Gefällt mir“

Eben gerade nicht, denn die Prämie kann ab dem Zulassungstag beantragt und nicht rückwirkend geändert werden. Die Haltedauer im Leasingvertrag kann auch bis zur Zulassung geändert werden.

Die 6.000€ sind also niemandem entgangen.

Es ist doch schon festgelegt, dass sich die Förderbedingungen für Hybridfahrzeuge schrittweise verschärfen werden. Der verbindliche Entwurf muss lediglich noch in Gesetzesform gebracht werden.

Genau…ab Zulassungstag….bestellt 6 Monate vorher.

Das mag sein, aber die Kalkulation passt dann halt nimmer wie geplant.

Bekannter hatte im Frühjahr 60 BMW i3s bestellt, dann kam im November die Änderung.

Die Geschichte kostete ihn 60.000€

Aber egal, führt zu nix, ich geb dir Recht :wink:

Danke, habe ja auch Recht.

1 „Gefällt mir“

Ich habe soeben mit Tesla telefoniert und mir wurde gesagt, dass es schon beschlossen sei dass die Haltedauer erhoeht wird. Wann die offizielle Mitteilung kommt konnte man mir nicht sagen. Jetzt frage ich mich ob der SA das nur gesagt hat damit ich noch schnell kaufe…

Sehr wahrscheinlich. Oder er hat eine Glaskugel.

Also rein theoretisch hat dein SA schon recht.
Blöd nur, wenn das erst in 5 Jahren passiert :slight_smile:

Das kompletter Nonsens, ohne neue Regierung passiert da jetzt nichts mehr.