Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

AVAS: seit 01.09.19 in allen Model 3 verbaut? Nein!

Es scheint bestätigte Hinweise darauf zu geben, dass in allen seit 1. September produzierten Model 3 der Lautsprecher für das AVAS verbaut und aktiviert sein soll. Es werden zwei unterschiedliche Geräusche beim vorwärts und rückwärts Fahren ausgegeben.

Quelle:
twitter.com/Model3Owners/status … 5804532739

Geräusch vorwärts:
twitter.com/Model3Owners/status … 3475066880

Geräusch rückwärts:
twitter.com/Model3Owners/status … 8559360001

Je nach Preferenz sollte man sich wohl ab sofort nach dem Herstellungsdatum erkundigen.

Gruß Christian

Also beim Rückwärtsfahren muss ich sofort an James Bond jagt Dr. No denken. Und vorwärts? :astonished:

Da bin ich echt froh, dass ich die Geräusche nicht mir oder anderen antun muss.

Die Aufnahmen scheinen ein gewisses Grundrauschen (wahrscheinlich durch das Aufnehmen) zu haben welches die Töne schlechter anhören lässt.

Bin ich froh, dass ich noch ein M3 ohne ab. Die Geräusche sind zwar ganz ok, aber ich finde AVAS völlig unnötig.

  1. Wurde das Thema schon an anderer Stelle hier ausführlich diskutiert. Hier-> Akustische Warntöne in EU & CH ab 15. Juni 2019
  2. Gibt es immer noch Menschen, die nicht nach rechts und links auf ihre Mitmenschen schauen, sondern vom eigenen Ego weiter regiert werden.
  3. Wirst Du hoffentlich nie eine Sehbehinderung bekommen. (Infos im Netz, dass der Verband sich sehr für AVAS eingesetzt hat, siehe hier: Klick mich

Sorry, ich wollte die Diskussion nicht auch noch hierher tragen, belassen wir es dabei.

Der Noisemaker ist absolut sinnvoll. Jeder, der da was von Lärmverschmutzung oder Bullshit à la Darwin faselt, ist entweder ein Troll oder ein hoffnungsloser Egoist. KlausiH hat bereits erklärt, warum.
ABER: Diese hier gezeigten Töne sind ja wohl wirklich albern! Vorwärts: Fön. Rückwärts: UFO. Das muss Tesla besser hinbekommen!

Jemanden als Troll oder Egoist zu bezeichnen, nur weil derjenige eine andere Meinung aufgrund eigener Erfahrungen vertritt, repräsentiert gelinde gesagt keine gute Kinderstube.

Ich würde sagen wir warten mal, bis es ein anständiges Video dazu gibt. Die Tonqualität scheint mir sehr schlecht zu sein…

Gruselig, hoffentlich kann man da zusätzliche Sounds freischalten. Oder kaufen, wie früher die Klingeltöne.
Wenn es schon ein Sound sein muss, dann der vom Fisker Karma:

youtube.com/watch?v=MZucwO0kqyk

Vorwärts klingt wie ein Lagerschaden. Tesla!! Bitte Sound auswählen lassen…

Das werden wohl eh die Töne für die USA sein. In Europa müssen sie wie ein Verbrennermotor klingen. Also kein Grund sich jetzt bereits aufzuregen.

Als wenn Tesla sich einen schlechten Ton einfallen lassen würde… Leute… auch wenn grad viel nervt, aber abgehoben von der Menge und cool sind sie noch immer! :slight_smile:

+1
Danke

Sehe ich genau so.
Habe mir einen Kommentar verkniffen, da er nicht ganz so nüchtern und sachlich daher gekommen wäre wie deiner. :wink:

Wenn der Lautsprecher an der Position vorne im Spoiler montiert ist, sollte dieser für eine Kabelzange gut erreichbar sein.

Daran hab ich auch schon gedacht, nur vermutlich erkennt die Elektronik das, wenn man dann noch einen Lastwiderstand dran hängt gilt beim TÜV „Hab ich nicht gemerkt“ vermutlich nicht mehr :smiley:

Ich hatte ja auch das Wort „Egoist“ benutzt, nicht weil ich jemanden angreifen möchte, sondern eher dazu sensiblisieren möchte, dass seine eigenen Interessen u.U. zurück stehen müssen, wenn es um Menschen mit Handicap geht. Sonst könnten wir die gleiche Diskussion aufmachen über Parkplätze mit Sonderparkausweis, wo manche dann sagen, ich park da ohne dass ich eine eingetragenen Behinderung habe, weil es für mich bequem(er) ist.

Für mich wäre es gute Kinderstube, immer mal kurz inne zu halten und mir die andere Seite zu überlegen. Vielleicht in diesem Fall meine eigenen Interessen zu Gunsten von Menschen mit Behinderung zurück zu stellen.

Und außerdem ist es eine EU-Verordnung, also ein Rechtsakt der Europäischen Union mit allgemeiner Gültigkeit und unmittelbarer Wirksamkeit in den Mitgliedstaaten.

Es geht hier darum, dass Egoismus nicht nur auf einer Seite von zwei Parteien vorkommen kann.
Darüber darfst du gerne auch nachdenken.

Danke

Find ich gruselig. Mit dem Rückwärtston vom Tesla könnte ich mich anfreunden. Nach vorne vielleicht einen 8Zylinder :smiley:

Oder wie ein Fahrrad?