Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Autoskalierung beim Navigieren

Hallo zusammen,
was mich am Navi bei meinem MS öfter nervt - und wo ich vielleicht was verkehrt mache: ich will manchmal einen vergrößerten Ausschnitt des Weges rund um meine aktuelle Position sehen. Also, auf den Bildschirm getippt und mit + den Bereich vergrößert.
Das System vergrößert, lädt neu - und schaltet sofort wieder auf die alten Zoomeinstellungen zurück. Das nervt ;-).
Mache ich da was verkehrt oder ist das mal wieder so ein „ich weiß aber besser was gut für Dich ist“ - Feature?
Vielen Dank für jeden Hinweis,
Grüße

Dieter

Probier mal, die Karte einzunorden (Button rechts oben, bis N erscheint). Das verringert den automatischen Zoom oder schaltet ihn ganz aus. Weiß das jemand noch genauer?

2 „Gefällt mir“

Genau. Bei „Norden oben“ sollte die Zoomstufe bleiben. Er merkt sich 2 unabhängige Einstellungen - Autobahn und Stadt und wechselt dann zwischen denen.

Wenn du „in Fahrtrichtung“ oder „Trip“ als Ansicht eingestellt hast, zoomt er meine ich automatisch.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,
hab’ das heute morgen ausprobiert und es funktioniert tatsächlich. Die Zoom - Option ist also zwar sowohl bei „End - to - End“ bzw. bei „Fahrtrichtung oben“ vorhanden, sie ist aber völlig nutzlos bzw. durch die konkrete Implementierung ad absurdum geführt und funktioniert nur bei „N“ oben.
Sinnvoll wäre ein Tab, der als Wahlmöglichkeit +, - und beispielsweise A(uto) anbieten würde. So wie es aktuell realisiert ist, ist es vollkommen unintuitiv und schlicht Blödsinn. Eine dysfunktionale Option zur Auswahl anzubieten ist Quatsch.
Wie immer: vielen Dank für Eure Hilfe :slight_smile: ,
Grüße

Dieter

Dann versuche es mal in dem du die Karte mit 2 Fingern „aufziehst“, wie auf dem iPad, dann bleibt die Vergrößerung für eine gewisse Zeit.