Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Autopilot mit welcher Geschwindigkeitseinstellung

Hallo zusammen. Mich würde mal interessieren, mit welcher Einstellung ihr die Geschwindigkeit für den Autopiloten benutzt. Nehmt ihr die max. zulässige Geschwindigkeit oder die momentane?
Hintergrund ist der, dass ich momentan mit der Übernahme der Höchstgeschwindigkeit nicht so zufrieden bin, da hier oft eine falsche Höchstgeschwindigkeit abgelesen wird oder in den Karten hinterlegt ist.

Gruß Andre

Na dann hast Du doch deine Frage schon selbst beantwortet.

Meine Erfahrung: Die Übernahme der erlaubten Höchstgeschwindigkeit ist höchst ungeeignet. Einerseits wie oft die falsche Höchstgeschwindigkeit angenommen wird und andererseits weil ich oft nicht so schnell fahren will.

Zum Glück kann man seit kurzem auch die gefahrene Geschwindigkeit übernehmen. Falls man doch mal die erlaubte Höchstgeschwindigkeit fahren will reicht ein kurzer Tipp auf das Temposchild im Display. Also für mich die viel bessere Lösung. Zumindest in Deutschland.

Sehe ich genauso. Die vorherige Funktionsweise hat mich ziemlich genervt. Deswegen bin ich sehr zufrieden, dass die derzeitige Variante die Möglichkeit zulässt die aktuelle Geschwindigkeit einzustellen.

1 Like

Oder ein langer Druck nach unten auf den Gangschaltungs-Hebel. Das hat den Vorteil, dass man nicht hinschauen muss.

Noch ein kleiner Trick: Wenn man beim Einschalten des Autopiloten die Höchstgeschwindigkeit übernehmen will, dann kann man den Hebel einmal kurz und einmal lang drücken.

Beim TACC geht das leider nicht. Dort ist es: einmal kurz nach unten drücken, einige Sekunden warten, dann einmal lang. Schade, dass einmal lang nicht schon ausreicht.

3 Like

Für mich kommt ebenfalls nur die Option „momentane“ Geschwindigkeit in frage.

Vor dem update passierte es öfter, dass der Wagen mit Einschalten des AP beschleunigte, da ich nicht mit der maximal zulässigen Geschwindigkeit fuhr. Dazu das teilweise ungenaue Material, was ebenfalls zu einer falschen Höchstgeschwindigkeit führen kann.

Danke für den Tipp. Das kannte ich noch nicht.

Als ich nur den halben Autopilot hatte mit HW2,5, har der Autopilot automatisch die erlaubte Geschwindigkeit angepasst. Z. B. in der Ortschaft ist von 100 auf 50 gebremst.
Nach dem Upgrade auf HW3 und FSD vor 3 Tagen fährt das Auto mit 100 km in und durch die Ortschaft.
Es kann doch nicht nach dem Upgrade schlechter sein als der kleiner Autopilot.
Wie ist es bei euch?