Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Autopilot-Kameras nicht verfügbar

Hallo liebe TESLA-Freunde,
bei meinem neuen MS Jahrgang 2020 leuchtet seit wenigen Tagen beim Fahren dieser Hinweis auf: „Autopilot-Kameras nicht verfügbar - Funktionen bei nächster Fahrt evtl. wieder verfügbar.“
Sind sie aber nicht - weder nach „hartem“ Reset noch nach dem Ausschalten des Wagens. Übeltäter ist womöglich die rechte Rückfahrkamera, die nicht funktioniert.
Hat jemand einen Vorschlag - außer den Service zu kontaktieren?
Danke!
Beste Grüße aus Sinsheim
Thorsten


Meiner ist zwar aus 9/2016 mit AP1 aber auch bei mir ist die RFK defekt. Das Fehlerbild ist etwas anders aber wenn da steht Kamera nicht verfügbar hilft wenn der harte Reset nichts gebracht hat nur der Tausch der Kamera. Anscheinend haben die ein Problem mit Korrosion und als Folge ein Kontaktthema. Kann beim AP 1 auch selber tauschen im SeC kostet das ca. 750 Euro all in.
Dazu gab es schonmal einen Beitrag. Wenn ich den finde verlinke ich dir den.

Besten Dank.
Ich habe zum Glück noch Garantie.

Die side repeater cam ist sowohl an der Kamera gesteckt als auch im Fußraum der Beifahrer Seite. Die steckverbindungen würde ich mal kontrollieren. Es kann auch sein das der Stecker am DAS Computer raus gerutscht ist sehr unwahrscheinlich aber Tesla baut in letzter Zeit gerne sehr knapp was Kabellängen betrifft. ( zumindest war das bei den letzten FL Modellen die ich in den Fingern hatte.) ich denke mal der AP funktioniert in Hinsicht auf den Spurwechsel nur eingeschränkt? Zur Not wäre halt ein Tausch der side repeater cam notwendig aber das ist kein Hexenwerk. Ist nur Rad ab, radhausverkleinug raus (vorne an der betreffende steht sich) und dann ist das Spaß nur eingerastet.

ABER: da du Garantie haben solltest, würde ich die Service Center Menschen das machen lassen :wink: die können sich da austoben. Vllt ist es auch nur ein Software Problem, was ein einfaches Update wieder regelt

Wie ist es denn wenn du eine Dashcam Aufnahme machst oder der Wächtermodus aktiv wird ? Bekommst du dann von allen Kameras ein Bild?

Moin, nix Rad ab :wink: Kameras werden von außen aus-/eingeklippt. Meine beiden im Abstand von 2 Wochen durch Ranger getauscht (5 Minuten each).

Hatten wir bei unserem Model S aus 2020 auch, Service Termin und fertig :white_check_mark:

Besten Dank für Eure Antworten. Da ich die volle AP-Funktion nicht habe, kann ich zum Spurwechsel gar nichts sagen. Den Wächtermodus habe ich bisher noch gar nicht aktiviert.
Übernächste Woche habe ich einen Termin im SEC Mannheim. Danach sollte alles wieder funktionieren.
Beste Grüße aus Sinsheim
Thorsten

Als das Model s was ich in den Fingern hatte, war mit heißkleber o.ä eingefügt.
Ich denke aber das es keine gängige Praxis ist. Dennoch muss man das Rad raus nehmen und die Verkleidung entfernen um die Kabel und Umgebung vernünftig zu kontrollieren/