Autopilot Kamera nicht verfügbar

Hi, ich habe mein Fahrzeug am 18.11.2022 abgeholt und hatte direkt Vorort bei der Auslieferung das Problem.Alle Kameras Schwarz und nur ein Loading Zeichen, GPS aufgehangen und noch in Shanghai geortet. Nachdem Sie die Kabel für 5 min vom Akku entfernt haben ging alles wieder perfekt, leider nur 3 Tage lang. Daraufhin kam der Fehler wieder und seitdem benutze ich das Fahrzeug nicht und habe ein Termin gebucht der jetzt verschoben wurde. Das bedeutet ich habe ein Auto für 65000€ gekauft und kann es die ersten 10 Tage nicht benutzen. Das ist natürlich mehr als traurig und spricht leider nicht für Weiterempfehlung.

Und vielen die bei dir komplett aus oder kam aich nur diese Meldung mit geblendet / blockiert?

Die fielen bei mir komplett aus. Schwarz mit Ladeanimation.

Ok, ich hab im dunkeln immer das Problem mit der Meldung von Geblendeten oder blockierten Kameras. Was angeblich normal sein soll. Keine Ahnung ob das tatsächlich so ist.

Bei mir auch komplett, wie haben die es bei euch repariert?

Ist normal. Kameras funktionieren dennoch.

Bei mir geht der Fehler mit einem echt heftigen Standbyverbrauch einher. Das ist echt unangenehm.

In fünf Tagen habe ich 37,5% Akkuleistung verloren, also gute 28 kWh. Damit könnte man locker 100 km fahren.


Habe seit gestern den selben Fehler.
Kamera links ist komplett tot und zeigt nur schwarz mit Ladekreis an. Termin im SeC ist ausgemacht und wurde heute seitens Tesla schon fast wieder storniert…

Seit heute hat der Blinker links auch ein Problem und blinkt in gefühlt dreifacher Geschwindigkeit. Rechts funktionieren sowohl Kamera als auch Blinker normal

Hatte die Kombination aus Blinker und Kamera machen Probleme schon mal jemand?

Ohne jegliche Systeme macht das fahren echt keinen Spaß mehr :sweat_smile:

Ich habe genau das selbe Problem, nur auf der rechten Seite