Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Automatische Türgriffe on/off - kein Unterschied

Egal ob die die „Automatischen Türgriffe“ auf on oder off stelle, sie fahren immer heraus, wenn ich den Keyfob (passive entry off) drücke. Ist das bei Euch auch so? Falls ja, was bewirkt diese Einstellung? Hab das noch nicht herausgefunden.

Automatische Türgriffe an = Griffe fahren aus, wenn der Keyfob in der Nähe des Wagens erkannt wird
Automatische Türgriffe aus = Türgriffe fahren erst aus, wenn der Wagen durch einen „Doppelklick“ auf dem Keyfob entriegelt werden

Hat also alles seine Richtigkeit und es gibt sehr wohl einen Unterschied :wink:

Und wenn mich nicht alles täuscht kannst Du auch nur die Fahrertür öffnen lassen.

ok, kenn mich aus. Das heißt, weil ich passive entry off hab und dadurch immer mit einem Doppelklick öffne merke ich keinen Unterschied.
Wieder einmal eine großes Dankeschön an das Forum !

Ich meine die Option mit „nur Fahrergriff“ gab es nur in den früheren Versionen des MS.
Bitte gern genauere Infos wer mehr weiß :slight_smile:

Bei meinem habe ich nur den Fahrertürgriff aktiviert (FL 03/2017).

und was hat es eigentlich damit auf sich, dass wenn man im Wagen sitzt (z.B. beim SuC) die Türgriffe manchmal - so wie ich meine unmotiviert - ein und wieder ausfahren?

Leider finde ich in keinem Menüpunkt, wie man die Funktion „nur Fahrertür“ aktiviert. Fahre Ort alleine. Habe das automatische Ausfahren ausgeschaltet, aber bei Berührung der Fahrertür, fahren alle anderen auch aus.

Das gabe es in früheren Software-Versionen, bei meiner aktuelle fehlt dieser Menüpunkt leider auch - ich dachte, ich könnte den Türgriffverschleiß damit etwas mindern…

Ich habe die neueste Software und das hier ist dein gewünschter Punkt unter Bedienung

Ich glaube, genauso habe ich es eingestellt und trotzdem kommen alle vier Türgriffe raus, wenn ich den Fahrertürgriff berühre.

Wenn du nur die Fahrertür entriegeln möchtest, musst du den Schieber nach rechts schieben, so dass das Feld blau (an) wird. :bulb:

Genau, so funktioniert es bei mir tadellos. Blöd nur wenn man doch mal zu zweit fährt und nicht dran denkt, denn auch wenn der Beifahrer auf seinen Griff drückt passiert nix. Du musst dann schon mit dem Keyfob doppelt drücken, dann gehen alle raus.

Und deswegen habe ich diese Funktion auch nicht aktiviert. Den Keyfob habe ich in der Hosentasche, da dann in der Nähe des besten Stückes :unamused: herumzudrücken ist wenig vorteilhaft. Oder fahren die Griffe auch alle aus oder zumindest durch drauf drücken, wenn man das Schlosssymbol in der oberen linken Ecke des Touchscreens drückt?

Tun sie.

Ja, aber man muss dann zweimal drücken: erst wieder verschließen und dann wieder öffnen :open_mouth:

Das finde ich noch weniger optimal…

Das scheint sich mit einem der letzten Updates geändert zu haben, oder ich hatte ursprünglich eine ungeschickte Kombination von Einstellungen (wie Du) - seit ein paar Wochen drücke ich EINMAL auf das Icon und es macht auf…

Oder, wenn man schon am Fahrersitz sitzt, einfach „P“ drücken (Ganghebel). Dann fahren auch alle Griffe aus.

Das verstehe ich nicht, weil das Schloß ist ja auf wenn ich einsteige. So muss es doch zwangsweise erstmal zu gehen wenn ich nur einmal rauftippe… :question:

Du bist für mich heute der Mitarbeiter des Tages :slight_smile: geileste Lösung weil am praktikabelsten :exclamation: gerade getestet und funktioniert genau so. Ich denke mit dieser Lösung sollte jeder sehr gut leben können, denn bevor ich den Icon im Halbschlaf morgens treffe ist der Hebel intuitiv und perfekt :sunglasses: :exclamation: