Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Autom. Außenspiegel quietscht und fährt nicht zuverlässig

Hallihallo

bei der Probefahrt hatte der Wagen das gleiche Problem, nun hat es meiner, (seit letzter Woche bei mir) auch:

Beim Öffnen der Türen fahren ja die Spiegel aus. Zunächst war mir ein gräusliches Quietschen aufgefallen, dann bevor ich losfahren wollte, merkte ich, dass der Spiegel nicht ganz aufklappte. Ließe sich nur durch erneutes einfahren und beim Ausfahren mit der Hand anschieben korrigieren. Irgendwas wird da nicht passen. Ich liebäugele damit, einfach ein wenig WD40 von außen in/an das Gelenk zu sprühen. Zumindest kann damit nichts kaputt gehen, oder?

Sonnige Grüße!

Ist ein Garantiefall.
Du kannst das automatische Ausklappen in den Einstellungen abwählen, bis du den nächsten Besuch im Service Center hast.

Bei mir hat ein Tropfen Öl dauerhaft geholfen, alternativ etwas Gleitspray (z.B. Sonax MoS2 Oil). Ein Werkstattbesuch mit Austausch des Stellmotors war nur ein kurzfristiger Erfolg.

hatte das Problem auch - 2 Stunden in der Werkstatt - auf Garantie beide Spiegel ausgetauscht

Ich habe das gleiche Problem, ganz besonders bei kalten Temperaturen (unter Null). Für mich ist vorläufig weder WD 40 noch ein anderes Gleitmittel eine Option. Ich erwarte bei einem Auto in dieser Preisklasse ganz einfach, dass solche einfachen Dinge bei jeder Temperatur gehen, zumindest war es bis da bei jedem Auto der Fall (Volvo und Audi). Ich hoffe nun auf ein gutes Service-Team und erwarte, dass der Fehler in der Garantiezeit dauerhaft behoben wird.

erwarte ich auch.
Ich habe da aber kaum Hoffnungen, dass der neu eingesetzte Spiegel anders ist als das Original.

Ich habe WD40 hingesprüht, seitdem läuft es zuverlässig.

WD 40 ist bei meinem Bike und bei einem Subaru Justy auch für mich eine Option, nicht aber bei einem neuen Tesla in Garantie. Das ist für mich so eine konservative Verbrennerlösung… sorry.

Hatte auch das Problem mit dem rechten Außenspiegel: 1/2 rein, 3/4 rein, ganz rein, 1/2 raus …

SeC Stuttgart sagte „neues Update einspielen, dann sollte es wieder ok sein!“. Gesagt, getan und der Spiegel tut wieder:
1/1 rein-raus. Passt.

Hatte auch das Problem am linken Aussenspiegel.
Zuerst Update Argument, dann nach drei Updates und 6 Monaten Austausch des Spiegels - alles ok seither.

Ein kleines Tröpfchen Öl wirkt bislang tatsächlich Wunder. Und besser als Aufregung und zeitlicher Aufwand für irgendwelches Reklamationstheater :slight_smile:

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Meiner fährt auch nicht mehr aus. Wo kann/soll ich ihn ölen ?? Mit was? Quietschen tut er nicht :frowning:

Das Quietschen hatte ich auch. Laut SeC DD liegt das an einem Filz, der da nach deren Meinung mehr schadet als hilft.

Seit sie den entfernt haben quietscht es in der Tat nicht mehr.

Er quitscht nicht, fährt nur nicht aus. Ist da was machbar oder defekt???

Total Reset ?

Unser hatte auch gleich nach 200km denn Spiegel Fahrerseite defekt

Problem ist eine Dichtung mit Kleber die sich wohl festsetzt und alles blockiert

Ja scheint so zu sein, Reset hat nichts gebracht. Schade dann muss ich bei Gelegenheit woohl zum SUC. Dauert wahrscheinlich nicht lange… Danke Euch!!

Ich hatte das quietschen auch, dachte auch ich fahr zum SeC… aber da die Dose Kriechöl ohnehin in der Garage stand hab ich mal ein wenig gesprüht und jetzt ist alles gut. War wohl die richtige Entscheidung anstatt zu schieben und einen Defekt zu riskieren

Genau so sieht´s aus - habe ich auch mit etwas Teflonspray „gelöst“ … :mrgreen:

Hilft leider nichts. Er mag nicht 100 % ausfahren muss wohl doch was getauscht werden.