Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Autohold im Stau mit Autopilot

Guten Morgen,

ich hatte mich immer gefreut im Stau oder an der Ampel bei Sonne das Schiebedach auf und die Sonne genießen, gerne auch mal mit geschlossen Augen :mrgreen:
Denn man merkte ja das die Tesslette von alleine wieder losfährt. Nun seit dem letzten Softwareupdate steht da plötzlich nach paar Sekunden Fahrzeug wird gehalten oder so ähnlich :blush:

Man muß also neuerdings die wiederaufnahme der Fahrt aktiv anschieben??? Ist bei VW und Co. auch so, ich war immer happy das Tesla das anders macht und nu? :frowning:

Ist Euch das noch garnicht aufgefallen?

Ich fahre gerade einen Loaner, dort ist es nicht so. Ab Stillstand im Stau wieder automatisches Anfahren.

Meine Frau kennt keine Konkurrenz, außer meine rote Freundin…[emoji7]

Ich habe das nicht. Wenn er denkt ein Fussgänger oder Fahrrradfahrer fährt am Auto vorbei - dann kommt normalerweise nur Autohold.

Ist vielleicht ein Sensor verdreckt?

Ich meine, dass das schon seit 7.0 so ist. „Autohold“ bzw. „HALTEN“ erscheint bei mir aber sehr selten.
Meine erste Vermutung war, dass es an der Dauer liegt, die der Wagen steht. Aber die wenigen Male war das sehr unterschiedlich.
Daher keine Ahnung :slight_smile:

Das hängt von der Straße ab, auf der du fährst.
In der Stadt geht nach ein paar Sekunden „Halten“ an -auf der Autobahn nicht.

Ist eigentlich nicht so !

Mir ist es neulich einmal im follow me (blaues Auto) mode auf der BAB im Stau passiert. Warum er / sie das dann tat, ist mir bis jetzt unklar.

Früher war das von der Standzeit abhängig und bei TACC regelmäßig der Fall. Mit Autopilot ON sollte es eigentlich nicht passieren.

Wie gesagt - ein einziges mal in den letzten 6 Wochen - Grund ist unklar…

:wink:

Selbst in der Stadt ist es bei mir nicht immer.
Ich hatte mal den Verdacht, dass Hold gesetzt wird, wenn der Wagen im Nahbereich seitlich etwas sieht was sich bewegt. Z.B. wenn Gestrüpp in den Bereich der Fahrbahn wächst und es stark windig ist. Oder Fahrradfahrer langsam am Auto vorbei ziehen. Aber das haut auch nicht immer hin. Aber da es so selten passiert, war es mir dann irgendwann auch egal.

Das Manual ist nicht hilfreich. Was heisst „wenn ein Objekt erkannt wird“?

Auf meiner Strecke durch Hannover geht definitiv nirgends Autohold an und ich stehe jeden Tag im Stau.

Hmm … OK, dann wurde das wohl wieder geändert. Früher war es mal so. Aber wenn ich so überlege … ich habe „Halten“ auch schon ewig nicht mehr gesehen.

Zuerst einmal bitte nicht Autohold mit der „HALTEN“-Meldung verwechseln.

Autohold hat nichts mit TACC oder AP zu tun, sondern beschreibt die Funktion, dass die Betriebsbremse weiterhin aktiv bleibt, auch wenn man das Bremspedal loslässt.
Autohold wird deaktiviert, sobald man das Bremspedal erneut tritt oder das Fahrpedal betätigt.

„HALTEN“ ist eine Funktion des TACC, wenn auf bestimmten Straßentypen eine gewisse Standzeit überschritten wurde.
In der Stadt springt der TACC schon nach wenigen Sekunden Standzeit auf „HALTEN“, auf Landstraßen dauert es schon etwas länger und auf Autobahnen habe ich es noch nie erlebt.

Mit aktivem AP ist er bei mir noch nie auf HALTEN gesprungen.

Ja sorry, ich meinte das Halten… Am Sonntag auf der A7 nach Hamburg im Stau mit AP kam das halten ständig!

HALTEN passiert bei mir, wenn dem TACC irgendwas „spanisch vorkommt“:

  • Auto vor einem bewegt sich nur minimal und hält wieder
  • Fußgänger quert
  • bestimmte Lichteinflüsse

Ansonsten gunktioniert Stop and go auch in der Stadt reibungslos, auch an der Ampel.

Ich kann die Meldung HALTEN eigentlich ziemlich genau reproduzieren:
Wenn der AP an einer Ampel (oder Stau) an ein Auto ranfährt und ich mit dem Elektropedal ein wenig übersteuere, sodass das MS den Abstand verringert, dann erscheint die Meldung HALTEN.

Ich kann Yellows Erfahrung teilen - auf der Autobahn hatte ich es noch nie und in der Stadt letztens zum ersten Mal - hab mich noch gewundert, weil ich das von der AB nicht kannte und ich in der Stadt nicht so oft mit AP fahre.

Bevor das gezeter wieder losgeht:
TACC, nicht AP in der Stadt :unamused: