Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Autobild Nr. 41: Tesla räumt ab :)

Tesla Model S ist das E-Auto 2014
Acht der elf Preise gehen nach Kalifornien
Alle Abstimmungsergebnisse unter: autobild.de/bilder/ecar-awar … html#bild1

Und zwei der Preise, die nicht an Tesla gingen, sind für Hybride.

Die konnte Tesla prinzipbedingt niemals gewinnen :wink:

Liebe Foristen,

der Beitrag ist nun auch online einsehbar:

autobild.de/artikel/ecar-awa … 70621.html

Beste Grüße,

Christoph

Danke! Ich habe den Link auf die Abstimmungsergebnisse im OP korrigiert.

Interessant, wie schlecht wieder der Zoe abschneidet. Wer stimmt da ab? Sicher kaum jemand, der die Karren auch fährt.

Zoe: Kategorie „Serienfahrzeuge“
Bestes eCar des Jahres: Platz 10; Bestes Gesamtkonzept: Platz 10; Bestes Elektroauto: Platz 5; Bestes Design: Platz 14

Zum Vergleich: Der nur auf dem Papier existierende R8 E-Tron kommt auf Platz 5 beim besten ECar und beim besten Gesamtkonzept sowie Platz 2 beim besten Elektroauto. Was führt AutoBild den überhaupt unter Serienfahrzeuge? Das ist ne bessere Konzeptstudie.

Stimmt. Kann diese Bewertung des Zoe auch nicht nachvollziehen. Ich habe beide Fahrzeuge (ZoeTesla) und Reihenfolge bei mir:

  1. Tesla
  2. Zoe

In einigen Punkten wie „Einfachheit des Fahrens“, Parkieren usw., „Kosten“ gewinnt sogar Zoe.

Ist doch ganz einfach. Der ZOE ist eben ein Kleinwagen mit beschränkter Reichweite und keinem Mobilitätskonzept. Das Auto ist doch bei uns auch nicht wirklich ein Verkaufsschlager was ich zwar nicht verstehe aber durchaus nachvollziehen kann.

Aha, und der nicht kaufbare Audi R8 Zweisitzer ist ein Mobilitätskonzept, oder wie? Nach dem Leaf ist der Zoe das Elektroauto mit dem größten Bestand in Deutschland.

Sitzen und Warten und Audi Pressemitteilungen lesen ist auch ein Mobilitätskonzept: „Vorsprung durch Technik“ going nowhere… :mrgreen:

Menschen die sich Automobilzeitschriften kaufen geht es weniger um Mobilität als um Autos.

Ja, laut Audi ist Audi klasse:
„eCar Award“: Zwei Siege für Audi

Und Tesla gehen die Preise sonstwo vorbei. :slight_smile:

Was ein Automobilpreis einer deutschen Motor-Organisation wert ist, hat sich inzwischen auch in Kalifornien herum gesprochen. War da nicht was mit der ADAC Motorwelt…