Auto verriegelt nicht mehr zuverlässig

Seit ca. einem Monat verriegelt mein Auto nicht mehr zuverlässig. Manchmal schon, dann wieder nicht. Radio, Display und Licht bleiben einfach an und die Spiegel klappen nicht zu. Es hilft dann nicht mal manuell zu verriegeln, bzw. Auto wird dann verriegelt, aber Licht, Radio und Display bleiben an.

Schon die üblichen Sachen ausprobiert ? Handy vom Auto entkoppelt und neu mit dem Tesla und der Keycard verbunden - oder T-App am Handy deinstalliert und neu installiert ?

1 „Gefällt mir“

Klingt nach defektem Sensor im Sitz. Er denkt, es sitzt noch jemand im Fahrersitz.

4 „Gefällt mir“

Das Auto verriegelt nicht, wenn es mit der Karte geöffnet wurde. Ich bin selbst ein paar mal drauf reingefallen und mich dann gewundert, warum es noch offen ist. Vielleicht ist es bei dir dasselbe.

Ansonsten gibt’s einen fast gleichnamigen Faden dazu, wo verschiedene Tipps genannt werden: Auto verriegelt nicht beim Weggehen

1 „Gefällt mir“

Immer das gleiche Fahrerprofil? Vor kurzem ist nach langer Zeit meine Frau mit ihrem Profil gefahren und er hat auch nicht verriegelt.

Auch mein Tip. War davon betroffen und konnte ein sehr ähnliches Verhalten wie bei Dir, @Winzi, beobachten.

1 „Gefällt mir“

Das könnte es tatsächlich sein, danke für den Input. Das würde dann auch erklären warum es nicht immer der Fall ist.:+1:

1 „Gefällt mir“

Selbes Problem auch bei mir. Besonders ärgerlich wenn die Klimaanlage weiterläuft und den Akku leersaugt :unamused:

Ich habe am Montag einen Ranger da, der sich das Problem ansieht. Werde anschließend berichten woran es bei mir lag.

1 „Gefällt mir“

Berichte dann mal! Bin mal gespannt, ob es wirklich daran liegt :crossed_fingers:

Habe nun auch am Montag einen Termin, allerdings beim Service Center. Bei mir wird schon seit einiger Zeit angezeigt Fehler Rückhaltesystem vorn links/Wartung erforderlich. Gemäss Service Mitarbeiter wird irgendwas am Sitz gemacht, es gibt da noch einen Rückruf. Zusätzlich wird bei mir die Hardware für autonomes Fahren aktualisiert.

Interessanterweise hat der Verschluss heute wieder mal einwandfrei funktioniert. Sobald ich die Türe zugeschlagen habe wurde der Bildschirm schwarz. Hat da vielleicht das Service Center bei der Datenauswertung bereits was verbessert. Oder ist das nur Zufall. Ich werde es weiter beobachten und berichten.

Die Klima zieht Pro Stunde nur ca. 1% Akku (Beim M3 SR+ 2021 60KW Akku), glaube das ist das geringste Problem.

Würde mir nur mehr sorgen machen das das Auto offen steht.

Soeben kam ein Anruf von Tesla, sie haben die notwendigen Teile im Haus aber ein Ranger reicht dafür nicht aus weil sie den kompletten Sitz ausbauen müssen.
Liegt also tatsächlich an einem defekten Sensor im Sitz.

Daher bin ich nun am 08. Juli im Service Center.

4 „Gefällt mir“

Ich habe nun einen Trick herausgefunden, ein bisschen auf dem Sitz rumdrücken und die Gurte nochmals ein und ausstecken, dann schliesst das Auto wieder. Also wenn der Bildschirm schwarz wird beim Schliessen hat es geklappt.
Aber das ist nur eine Übergangslösung. Am Montag ist meiner beim Service.