Austausch zu Steam im Tesla

unter windows ist das auch so, man kann seine Steam Games auch auf einem externen Datenträger haben, so machen das auch die Reviewer (z.B. LTT). Meine Frau ist gerade damit unterwegs, werde es nachher mal testen.

Korrekt, aber drauf achten, dass die Windows Versionen nicht auf Linux laufen, bzw. wenn es über Proton realisiert wird dann nur mit entsprechender Proton Library die Steam dann noch runterladen muss. :slight_smile:

Hört sich doch super nutzerunfreundlich an.
Unlogisch etwas anzubieten was nicht richtig funktioniert.
Dann soll man als User Lösungen finden, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf das ich nicht der Einzigste bin der das gerne verbessert haben will, und es gefixt wird.

Ist doch ganz klar als Beta Feature markiert, ich finde es toll dass man damit schon rumspielen kann, auch wenn es noch details gibt die ausgearbeitet werden müssen.

Am allermeisten vermisse ich noch die Möglichkeit während der Fahrt auf dem hinteren Display zu spielen, aber kommt sicher noch.

Bin gestern Abend nicht mehr dazu gekommen auf das Laufwerk zu schauen. Macht es vielleicht auch einen Unterschied ob der Wagen geladen wird während man etwas herunterlädt?

Jetzt scheint ein Download von 25GB komplett durchgelaufen zu sein.

Wie schnell ist denn das WLAN Modul eigentlich im Model S/X?
Würde mich mal interessieren, Model 3 und Y sind da ja echt keine Vorzeigekandidaten. Wenn das Auto da auch mit den 500Mbit/s meines Anschlusses runterladen könnte würde ich auch kurz im Auto warten.

Ich habe mir einen PS5 Bluetooth Controller besorgt.

Connect via BT war gar kein Problem und nach dem ersten Connect funktionierte der Controller sofort in Steam.

Wenn man Steam beendet und irgendwann später wieder startet, wird der Controller zwar in der MCU erkannt und funktioniert auch in den Spielen in der Tesla Arcade, in Steam wird der Controller aber nicht erkannt und funktioniert daher auch nicht.

Nach einem MCU Reset via Lenkradtasten funktioniert der Controller exakt einmal in Steam und nachdem man Steam beendet hat nie wieder bis zum nächsten MCU Reset. Das Spielchen kann man ewig so spielen.

Hat wer Erfahrungen damit und kann helfen, dass der PS5 Controller immer in Steam funktioniert?

Ich nutze den Xbox Controller, er funktioniert ohne Problem und bleibt verbunden.

Hatte schon jemand das Problem das Spiele nicht starten?

Ich habe zum Test The Witcher und einige andere Spiele (aus der Kategorie für Steam Deck optimiert) auf einer Samsung T7 SSD installiert.
Wenn ich die Spiele starten möchte kommt nur das Steam Logo in der Mitte mit einem blauen Ladebalken der rund um das Logo läuft.

Auch nach 10 Minuten tut sich nichts. Das kann doch nicht so lange dauern oder?

Nachtrag:
So sieht der Ladescreen aus…bis jetzt hat bei mir kein Spiel funktioniert.
Auch lässt sich das laden der Spiele nicht mehr beenden. Es bleibt bei „Spiel wird beendet …“ hängen und ich muss die Bremse 30 Sek. betätigen um Stream komplett zu beenden.


Darksiders, Darkness 2 und Allen Wake habe ich ausprobiert und die laufen.

ich hatte das ganz am Anfang auch mal, da war ich zu ungeduldig und habe die „Shader Berechnung“ (oder was anderes) geskipped. Das spiel hat dann erst gestartet als ich es durchlaufen lies.

wenn bei dir gar nichts startet, dann würde ich versuchen Steam mal komplett neu zu installieren.

Witcher sollte ja auf jeden fall funktionieren, Tesla würde ja nie mit Sachen werben die nicht funktionieren :rofl:

2 „Gefällt mir“

Habe heute die SDD neu formatiert und Stream neu installiert, Spiele starten immer noch nicht. Wird wohl noch irgendwo ein Bug sein, warte mal auf den nächsten Software Release.

Startet kein einziges bei dir? Bei mir geht nur GTA 3 nicht.

Nein, kein einziges. Habe extra darauf geachtet nur Spiele zu installieren die für StreamDeck optimiert wurden.

Das ist seltsam, dann müsstest du schon ganz schön Pech haben, nur Spiele zu haben die nicht laufen. Ich habe allerdings nur alte Spiele getestet, die ich noch im Account hatte.

bei Cyberpunk sah es bei mir auch so aus, hatte auch keine Lust zu warten. Andere wiederrum gehen (overcooked 2 z.b.)

ich habe 2 ps 5 Controller. Anfangs liefer einer immer gegen die Wand, aber ich glaube er war nur nicht voll genug geladen. inzwischen gehen beide, wobei du immer darauf achten musst, dass man nur 2x Blutooth Geräte zeitgleich laufen lassen kann. d.h. ich trenne in dem Fall erst mein Handy, bevor ich den zweiten Controller anklicke.
in Steam gehen die dann aber immer sofort beide, ohne besondere extraeinstellungen.

1 „Gefällt mir“